Schloss Neunhof

Außenstelle des Germanischen Nationalmuseums

Schloss Neunhof bei Kraftshof ist einer der besterhaltenen Herrensitze der Region. Der Patrizierlandsitz mit seltener, originaler Inneneinrichtung des 16. bis 19. Jahrhunderts verfügt über eine prachtvolle Kochküche und Prangküche. In der barocken Hauskapelle ist ein in wesentlichen Teilen erhaltenes Original der Nürnberger Orgelbaukunst des frühen 17. Jahrhunderts zu sehen.

ACHTUNG: WEGEN SANIERUNGSARBEITEN BLEIBT SCHLOSS NEUNHOF 2014 UND 2015 GESCHLOSSEN.

Anreise

Sie erreichen Schloss Neunhof von der Haltestelle Thon mit der Buslinie 31