Faszination Meisterwerk. Dürer, Rembrandt, Riemenschneider

15.10.2004 - 25.01.2009

Die bedeutendsten Meisterwerke der Museumssammlung von der Dürerzeit bis zum Barock werden in einer einzigartigen neuen Sichtweise präsentiert. Das Museum stellt seine großen und kleinen Meisterwerke auf die Probe und fragt: Was macht ein Kunstwerk zum Meisterwerk? Und wer macht es zum Meisterwerk? Die innovative Schau zeigt alles, was Rang und Namen hat: Werke von Albrecht Dürer, Hans Holbein, Albrecht Altdorfer, Lukas Cranach, Hans Baldung Grien, Rembrandt, Tilmann Riemenschneider, Peter Vischer und Ignaz Günther, außerdem die kostbarsten Preziosen des Kunsthandwerks. Die spannende Fragestellung verspricht nicht nur das glanzvolle Erlebnis großer Kunst, sondern auch ein neues Bewusstsein für deren Qualität.