• Die deutsche Tafelmalerei des Spätmittelalters

    Forschungsprojekt zur Tafelmalerei am Germanischen Nationalmuseum

    Erfahren Sie mehr

    Der Henlein-Uhrenstreit

    High Tech trifft Kunst
    Ist die Henlein-Uhr tatsächlich die "älteste Taschenuhr der Welt"?

    Erfahren Sie mehr

     

    Jenseitsvorsorge und ständische Repräsentation

    Forschungsprojekt zu Totenschilden am Germanischen Nationalmuseum

    Erfahren Sie mehr

    Behaim-Globus: Digitalisierung und Neuedition

    Vorschau auf ein Neueditionsvorhaben zum ältesten erhaltenen Globus der Welt

    Erfahren Sie mehr

    Künste im Exil

    Das Deutsche Kunstarchiv erschließt zahlreiche Dokumente von Künstlern und Kunstwissenschaftlern, die ins Exil gingen.

    Erfahren Sie mehr

    Neuverzeichnis des Nachlasses von Ludwig Grote

    Grote gehörte zu den wichtigsten Förderern der Bauhaus-Idee und war von 1958 bis 1962 Direktor des GNM. 

    Erfahren Sie mehr

    "DigiPortA"

    Digitalisierung und Erschließung von Porträtfotografien des Deutschen Kunstarchivs (DKA)


    Erfahren Sie mehr

    Frühneuzeitliche Kleidung

    Der international bedeutende Bestand wird restauriert, wissenschaftlich neu bearbeitet und 2015 in einer Sonderausstellung vorgestellt.

    Erfahren Sie mehr

    Wege in die Moderne

    Die Neukonzeption der Dauerausstellung von der Französischen Revolution bis zum Ersten Weltkrieg.

    Erfahren Sie mehr

    Digitaler Porträtindex

    Menschen machen Geschichte. Biographische Daten und Porträts sind fundamentale historische Forschungsinstrumente.

    Erfahren Sie mehr

    Kulturgeschichte des Handwerks

    Die Sammlung erfährt als eine der bedeutendsten Kollektionen ihrer Art eine grundlegende wissen-schaftliche Neubearbeitung.

    Erfahren Sie mehr

    Gründung des GNM

    Erstmals werden Gründungsidee und die Ära des Museumsgründers Hans von Aufseß innerhalb der Dauerausstellung thematisiert.

    Erfahren Sie mehr

    Bestandskatalog der Grabdenkmäler

    Das Germanische Nationalmuseum besitzt eine etwa 370 Objekte umfassende Sammlung von Grabdenkmalen.
    Erfahren Sie mehr

    Die Bildwerke des 17. und 18. Jahrhunderts

    Der Bestandkatalog erfasst Skulpturen aus den südwestlichen, westlichen, nördlichen und östlichen Gebieten des deutschen Sprachraumes.
    Erfahren Sie mehr

    Bestandskatalog der hallstattzeitlichen Funde

    Bei Rettungsgrabungen konnten insgesamt 44 Bestattungen aufgedeckt werden.
    Erfahren Sie mehr

    Historische Schlüssel und Schlösser

    Stücke aus der Handwerkermetropole Nürnberg stellen einen bedeutenden Teil der Sammlung dar.
    Erfahren Sie mehr

    Nürnberger Fayencen im GNM

    Erstmals werden die ca. 470 Objekten der Sammlung des Germanischen Nationalmuseums umfassend vorgestellt.
    Erfahren Sie mehr