Fotostelle

Aufgabe der Fotostelle ist es, die Sammlungen des Germanischen Nationalmuseums fotografisch zu erfassen, Fotos der Objekte zu archivieren und der Forschung zur Verfügung zu stellen.

Außerdem dokumentiert die Fotostelle Zustände von Objekten, die im Zuge von Restaurierungsmaßnahmen verändert werden, Sonderausstellungen und wichtige Ereignisse der Museumsgeschichte.

Für auswärtige Wissenschaftler und Autoren werden digitale Aufnahmen von Sammlungsgegenständen des Museums angefertigt. Vorhandene Ektachrome werden nach Absprache entliehen.

 

 

Sind Sie an digitalen Aufnahmen von Sammlungsobjekten des Museums interessiert, dann füllen Sie einfach das unten stehende Formular aus und schicken Sie es anschließend ab.


Online Bestellung

  • Leitung

    Dr. Claudia Selheim

    Fotoanfragen und -bestellungen

    Bianca Hendl-Slowik

    Mitarbeiterin        

    Ute Bock

     

  • Fotoatelier                

    Georg Janssen (Fotografenmeister)
    Monika Runge (Fotografenmeisterin)