Dr. Frank P. Bär

Leiter der Sammlung Musikinstrumente
Leiter des Programmbereichs Forschungsservice


Kontaktdaten 

0911 1331-196

E-Mail

Vita

Studium Musikwissenschaft und Linguistik des Deutschen an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
1995 Promotion
1995-1996 Forschungsarbeiten zum Pariser Holzblasinstrumentenbau im Rahmen der „Equipe d’organologie et d’iconographie musicale“ des CNRS in Paris
Seit 1997 Leiter der Sammlung Musikinstrumente am GNM
  Verantwortlich für die Konzertreihe Musica Antiqua in Kooperation mit dem Bayerischen Rundfunk - Studio Franken

Forschungsschwerpunkte

  • Bestandskataloge und Digitalisierung der Sammlung Musikinstrumente am GNM
  • Digitalisierung und Vernetzung von Musikinstrumentensammlungen
  • Geschichte der Musikinstrumentensammlung Dr. Dr. h.c. Ulrich Rück im Germanischen Nationalmuseum
  • CD-Produktionen mit ausgewählten Musikinstrumenten der Sammlung

Publikationsliste

  • Die Sammlung der Musikinstrumente im Fürstlich-Hohenzollernschen Schloß zu Sigmaringen an der Donau. Katalog. Tutzing 1994.
  • (Schriftleitung:) musica instrumentalis. Zeitschrift für Organologie. Hrsg. von G. Ulrich Großmann. Nürnberg 1998 (Bd. 1), 1999 (Bd. 2), 2001 (Bd. 3).
  • Holzblasinstrumente im 16. und frühen 17. Jahrhundert. Familienbildung und Musiktheorie. Diss. Tübingen. Tutzing 2002.
  • Was ist was? Bd. 116: Musikinstrumente. Nürnberg 2003 (weitere Ausgaben in tschechisch, polnisch, ungarisch, russisch und chinesisch).
  • Verzeichnis der Europäischen Musikinstrumente im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg. Bd. 4: Klarinetten normaler und höherer Stimmlage mit 2 bis 9 Klappen. Beschreibender Katalog. Wilhelmshaven 2003.
  • Verzeichnis der Europäischen Musikinstrumente im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg. Bd. 5: Klarinetten normaler und höherer Stimmlage mit 10 und mehr Klappen. Beschreibender Katalog. Wilhelmshaven 2004.
  • Verzeichnis der Europäischen Musikinstrumente im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg. Bd. 6: Liebesklarinetten, Bassetthörner, Bassklarinetten, Metallklarinetten. Beschreibender Katalog. Wilhelmshaven 2006.
  • (Schriftleitung:) Piano-Perspektiven. Die Klaviersonaten W.A. Mozarts auf historischen Hammerflügeln. Nürnberg 2006.
  • (mit Franziska Pfefferkorn:) The MIMO digitisation standard. Definition of scanning properties and recommendations for photographing musical instruments. Nürnberg 2011.
  • Wagner - Nürnberg - Meistersinger. Richard Wagner und das reale Nürnberg seiner Zeit. Nürnberg 2013.

Gremien

Seit 2013 Mitglied im Vorstand von ICOM-CIMCIM
Stellvertretender Vorsitzender der Fachgruppe Instrumentenkunde in der Gesellschaft für Musikforschung e.V.
Seit 2013 Vertreter der Bundesrepublik Deutschland im Management Committee der COST action FP 1302 "Wood musick"