Juliane Hamisch M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

 

Kontaktdaten 

Tel. 0911 1331-343

E-Mail

Vita

Bis 2011 Studium der Theater- und Medienwissenschaften, Kultur- und Literaturwissenschaften an den Universitäten Erlangen-Nürnberg und Rennes II Haute Bretagne
2008-2016 Mitarbeiterin am Deutschen Kunstarchiv des Germanischen Nationalmuseums
2016-2017 Mitarbeiterin am Historischen Archiv des Germanischen Nationalmuseums
Seit 2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Kommentierte Online-Edition der fünf Reisetagebücher Hans Posses (1939-1942) im Deutschen Kunstarchiv am Germanischen Nationalmuseum“

Forschungsschwerpunkte

    • Theater-, Geistes- und Wissenschaftsgeschichte des 19. und frühen 20. Jahrhunderts
    • Theaterfotografie
    • Semantische Wissensmodellierung

    Aktuelle Projekte

     

    Kommentierte Online-Edition der fünf Reisetagebücher Hans Posses (1939-1942) im Deutschen Kunstarchiv am Germanischen Nationalmuseum

     

    Dissertationsvorhaben an der Freien Universität Berlin zum Thema „Körperbilder im Theater um 1900“

    GNM Highlight
    aus der Dauerausstellung