Dr. Frank Matthias Kammel

Leiter der Sammlungen Skulptur bis 1800 und Bauteile
Leiter des Programmbereichs Sonderausstellungen

 

Kontaktdaten

Tel. 0911 1331-140

E-Mail

Vita

1982-1987 Studium der Kunstwissenschaft, Klassischen Archäologie, Kulturtheorie/Ästhetik an der Humboldt-Universität zu Berlin
1987-1995 Wissenschaftlicher Angestellter an der Skulpturensammlung der Staatlichen Museen zu Berlin (ab 1991 Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz)
Seit 1995 Sammlungsleiter am Germanischen Nationalmuseum

Forschungsschwerpunkte

  • Spätmittelalterliche Bildhauerkunst;
  • Sepulkralskulptur des Mittelalters und der frühen Neuzeit;
  • Skulptur des späten 18. Jahrhunderts;
  • weitere kulturgeschichtliche Themen, etwa die Kultur des Schlittenfahrens.

Publikationsliste

  • Die mittelalterliche Plastik in der Mark Brandenburg. Hrsg. von Lothar Lambacher/Frank Matthias Kammel. Berlin 1990.
  • Das mittelalterliche Chorgestühl. Ein Bildtraktat von der Allgegenwart des Bösen. Berlin 1991.
  • Kunst in Erfurt 1300–1360. Studien zur Skulptur und Tafelmalerei. Berlin 2000.
  • Begegnungen mit Alten Meistern. Altdeutsche Tafelmalerei auf dem Prüfstand. Hrsg. von Frank Matthias Kammel/Carola Bettina Gries. Nürnberg 2000.
  • Spiegel der Seligkeit. Privates Bild und Frömmigkeit im Spätmittelalter. Ausst.Kat. Germanisches Nationalmuseum. Nürnberg 2000.
  • Kleine Ekstasen. Barocke Meisterwerke aus der Sammlung Dessauer. Ausst.Kat. Germanisches Nationalmuseum. Nürnberg 2001.
  • Adam Kraft. Die Beiträge des Kolloquiums im Germanischen Nationalmuseum (Wissenschaftliche Beibände zum Anzeiger des Germanischen Nationalmuseums 20). Nürnberg 2002.
  • Im Zeichen des Christkinds. Privates Bild und Frömmigkeit im Spätmittelalter. Hrsg. von Frank Matthias Kammel. Nürnberg 2003.
  • Die Marmorfigur des Paris von Gabriel Grupello (Patrimonia 235). Nürnberg 2006.
  • Verborgene Schätze. Spätgotische Schätze aus der Klarakirche in Nürnberg. Ausst.Kat. Germanisches Nationalmuseum. Nürnberg 2007.
  • Heiße Kufen - Schlittenfahren: Repräsentation, Vergnügen, Sport. Nürnberg 2007.

Gremien

Wissenschaftlicher Beirat des Deutschen Vereins für Kunstwissenschaft;
Vorstandsmitglied des Vereins zur Erhaltung der Lorenzkirche, Nürnberg;
Jury der Kunstmesse Munich Highlights; Beirat zur Neugestaltung des Diözesanmuseums Freising