Dr. Barbara Rök

Ausstellungsassistenz

 

Kontaktdaten 

Tel. 0911 1331-321

E-Mail

Vita

1980–1986 Studium der Kunstgeschichte, Neueren Deutschen Literatur und Europäischen Ethnologie an der Philipps-Universität Marburg, 1986 Magister, 1997 Promotion
1989–1993 Erarbeitung eines Bestandskataloges der Graphischen Sammlung des Germanischen Nationalmuseums zu topographischen Blättern Böhmens und Mährens
2001-2003 Erstellung des Registers zum Anzeiger für Kunde der deutschen Vorzeit, den Mitteilungen aus dem Germanischen Nationalmuseum und dem Anzeiger des Germanischen Nationalmuseums 1853–2003
2004–2009 Projekt- und Studiomanagement bei dem Fotografen Christian Höhn, Nürnberg
2009–2010 Inventarisierung von Rückständen der Graphischen Sammlung des Germanischen Nationalmuseums
2010-2015 Mitarbeit bei Ausstellungsorganisation und Katalogredaktion verschiedener Ausstellungen des Germanischen Nationalmuseums
Seit 2015 Ausstellungsassistentin
   

Publikationsliste (Auswahl)

  • Böhmen und Mähren. Ansichten, Stadtpläne und Landkarten aus der Graphischen Sammlung des Germanischen Nationalmuseums Nürnberg. Bestandskatalog. Nürnberg 1995.
  • Ottilie W. Roederstein (1859–1937). Eine Künstlerin zwischen Tradition und Moderne. Monographie und Werkverzeichnis. Marburg 1999.
  • Anzeiger für Kunde der deutschen Vorzeit. Mitteilungen aus dem Germanischen Nationalmuseum. Anzeiger des Germanischen Nationalmuseums. Register 1853–2003. Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum 2004.

  • [Camera] obscura. 1000 Fürther sehen ihre Stadt; Hrsg. von Knut Pflaumer/Günter Derleth. Fürth 2008.
  • "Die bedeutende Individualität unter den weiblichen Malern in Frankfurt ...". Ottilie W. Roederstein und ihr Weg in die Unabhängigkeit. In: Künstlerin sein! Ottilie W. Roederstein, Emy Roeder, Maria von Heider-Schweinitz. Ausst.Kat. Museum Giersch. Frankfurt a.M. 2013, S. 9–19.
GNM Highlight
aus der Dauerausstellung