GNM
KALENDER
ALLE TERMINE
23.09.2017 Sa 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
23.09.2017 Sa 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen
24.09.2017 So 10:45 Kindermalstunde Kinder und Familien

Sonntags können Kinder ab 4 Jahren in den Räumen des KPZ ohne ihre Eltern frei und großformatig malen.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen
24.09.2017 So 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
26.09.2017 Di 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
26.09.2017 Di 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Bei unseren Vermittlungsangeboten legen wir Wert auf das dialogische Prinzip. Deshalb sind viele unserer Führungen als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


Weitere Informationen
27.09.2017 Mi 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
27.09.2017 Mi 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen

Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich und unterhaltsam.


Weitere Informationen
28.09.2017 Do 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
28.09.2017 Do 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
29.09.2017 Fr 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
29.09.2017 Fr 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
30.09.2017 Sa 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
30.09.2017 Sa 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Bei unseren Vermittlungsangeboten legen wir Wert auf das dialogische Prinzip. Deshalb sind viele unserer Führungen als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


Weitere Informationen
01.10.2017 So 10:30 Kinder-Eltern-Aktion
Wohnen für Groß und Klein
Kinder und Familien

Sonntags steht bei uns das junge Publikum im Mittelpunkt: Unsere Kinder-Eltern-Aktionen sind besonders beliebt, denn sie verbinden den Besuch im Museum mit kreativem Spaß im Atelier.


Weitere Informationen
01.10.2017 So 10:45 Kindermalstunde Kinder und Familien

Sonntags können Kinder ab 4 Jahren in den Räumen des KPZ ohne ihre Eltern frei und großformatig malen.


Weitere Informationen

Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich und unterhaltsam.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen
01.10.2017 So 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen
03.10.2017 Di 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen
04.10.2017 Mi 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
04.10.2017 Mi 10:30 Gesprächskurs Kunst
Kurs 1
Kurs

Bei diesem Kurs steht das gemeinsame Gespräch über die Exponate im Vordergrund. Angeleitet durch eine Kunsthistorikerin können Sie sich selbst Kompetenzen in der Betrachtung, Beschreibung und Analyse von Kunstwerken aneignen.


Weitere Informationen
04.10.2017 Mi 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen

Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich und unterhaltsam.


Weitere Informationen
05.10.2017 Do 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
05.10.2017 Do 10:30 Gesprächskurs Kunst
Kurs 2
Kurs

Bei diesem Kurs steht das gemeinsame Gespräch über die Exponate im Vordergrund. Angeleitet durch eine Kunsthistorikerin können Sie sich selbst Kompetenzen in der Betrachtung, Beschreibung und Analyse von Kunstwerken aneignen.


Weitere Informationen
05.10.2017 Do 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
06.10.2017 Fr 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
06.10.2017 Fr 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
07.10.2017 Sa 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen
07.10.2017 Sa 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Sonntags steht bei uns das junge Publikum im Mittelpunkt: Bei den Kinderführungen sind wir mit jeweils unterschiedlichen Fragestellungen gut eine Stunde lang im Museum unterwegs.


Weitere Informationen
08.10.2017 So 10:45 Kindermalstunde Kinder und Familien

Sonntags können Kinder ab 4 Jahren in den Räumen des KPZ ohne ihre Eltern frei und großformatig malen.


Weitere Informationen

Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich und unterhaltsam.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen
08.10.2017 So 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
10.10.2017 Di 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
10.10.2017 Di 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Bei unseren Vermittlungsangeboten legen wir Wert auf das dialogische Prinzip. Deshalb sind viele unserer Führungen als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


Weitere Informationen
11.10.2017 Mi 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
11.10.2017 Mi 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen
12.10.2017 Do 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
12.10.2017 Do 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Das Veranstaltungsformat „Spätlese“ wendet sich exklusiv an ältere Kunstinteressierte und bietet seinen Teilnehmern eine interessante Mischung aus anspruchsvoller Kunstunterhaltung und aktiver Mitgestaltung.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen
13.10.2017 Fr 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
13.10.2017 Fr 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Gespräche vor Bildern und Altarretabeln. Dialogische Betrachtungen von Kunstwerken im Germanischen Nationalmuseum.


Weitere Informationen
14.10.2017 Sa 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
14.10.2017 Sa 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Bei unseren Vermittlungsangeboten legen wir Wert auf das dialogische Prinzip. Deshalb sind viele unserer Führungen als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


Weitere Informationen
15.10.2017 So 10:30 Kinder-Eltern-Aktion
Tolle Muster!
Kinder und Familien

Sonntags steht bei uns das junge Publikum im Mittelpunkt: Unsere Kinder-Eltern-Aktionen sind besonders beliebt, denn sie verbinden den Besuch im Museum mit kreativem Spaß im Atelier.


Weitere Informationen
15.10.2017 So 10:45 Kindermalstunde Kinder und Familien

Sonntags können Kinder ab 4 Jahren in den Räumen des KPZ ohne ihre Eltern frei und großformatig malen.


Weitere Informationen
15.10.2017 So 11:00 Brunchführungen
Erntedank. Früchte der Erde
Führung

Der Museumsbrunch im GNM bietet ein besonderes sonntägliches Erlebnis: Der Gaumenschmaus beim Brunch-Buffet wird durch lebendige Museumsführungen zum Genuss für alle Sinne.


Weitere Informationen
15.10.2017 So 11:30 Brunchführungen
Erntedank. Früchte der Erde
Führung

Der Museumsbrunch im GNM bietet ein besonderes sonntägliches Erlebnis: Der Gaumenschmaus beim Brunch-Buffet wird durch lebendige Museumsführungen zum Genuss für alle Sinne.


Weitere Informationen
15.10.2017 So 12:00 Brunchführungen
Erntedank. Früchte der Erde
Führung

Der Museumsbrunch im GNM bietet ein besonderes sonntägliches Erlebnis: Der Gaumenschmaus beim Brunch-Buffet wird durch lebendige Museumsführungen zum Genuss für alle Sinne.


Weitere Informationen
15.10.2017 So 12:30 Brunchführungen
Erntedank. Früchte der Erde
Führung

Der Museumsbrunch im GNM bietet ein besonderes sonntägliches Erlebnis: Der Gaumenschmaus beim Brunch-Buffet wird durch lebendige Museumsführungen zum Genuss für alle Sinne.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen
15.10.2017 So 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
17.10.2017 Di 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
17.10.2017 Di 14:30 Moment mal! Mit Demenz Kultur erleben Führung

„Moment mal!" richtet sich an Menschen mit leichter Demenz und ihre Angehörigen. In entspannter und ruhiger Atmosphäre können sie gemeinsam schöne Momente mit Kunst und Kultur genießen.


Weitere Informationen
17.10.2017 Di 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen
18.10.2017 Mi 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
18.10.2017 Mi 10:30 Gesprächskurs Kunst
Kurs 1
Kurs

Bei diesem Kurs steht das gemeinsame Gespräch über die Exponate im Vordergrund. Angeleitet durch eine Kunsthistorikerin können Sie sich selbst Kompetenzen in der Betrachtung, Beschreibung und Analyse von Kunstwerken aneignen.


Weitere Informationen
18.10.2017 Mi 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen

Die Kursteilnehmer betrachten an jedem Abend ein Gemälde in den Sammlungen des Germanischen Nationalmuseums. Anschließend setzen sie ihre Eindrücke und die im Gespräch gewonnenen Erfahrungen bildnerisch um.


Weitere Informationen

Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich und unterhaltsam.


Weitere Informationen
19.10.2017 Do 10:30 Gesprächskurs Kunst
Kurs 2
Kurs

Bei diesem Kurs steht das gemeinsame Gespräch über die Exponate im Vordergrund. Angeleitet durch eine Kunsthistorikerin können Sie sich selbst Kompetenzen in der Betrachtung, Beschreibung und Analyse von Kunstwerken aneignen.


Weitere Informationen
19.10.2017 Do 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
19.10.2017 Do 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Das Veranstaltungsformat „Spätlese“ wendet sich exklusiv an ältere Kunstinteressierte und bietet seinen Teilnehmern eine interessante Mischung aus anspruchsvoller Kunstunterhaltung und aktiver Mitgestaltung.


Weitere Informationen
20.10.2017 Fr 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
20.10.2017 Fr 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen
21.10.2017 Sa 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
21.10.2017 Sa 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Kinderführungen zur Langen Nacht der Wissenschaften


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen

Kinderführungen zur Langen Nacht der Wissenschaften


Weitere Informationen

Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich und unterhaltsam.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen
22.10.2017 So 10:45 Kindermalstunde Kinder und Familien

Sonntags können Kinder ab 4 Jahren in den Räumen des KPZ ohne ihre Eltern frei und großformatig malen.


Weitere Informationen

Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich und unterhaltsam.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen
22.10.2017 So 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
22.10.2017 So 20:00 Poetry Slam: Leben heißt Veränderung Veranstaltung

Egal ob heute oder im 16. Jahrhundert. Egal ob in der Welt, unserer Gesellschaft, im Privatleben oder in sich selbst - ständig ist der Mensch mit Veränderungen konfrontiert.


Weitere Informationen
24.10.2017 Di 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
24.10.2017 Di 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Bei unseren Vermittlungsangeboten legen wir Wert auf das dialogische Prinzip. Deshalb sind viele unserer Führungen als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


Weitere Informationen
25.10.2017 Mi 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
25.10.2017 Mi 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen
26.10.2017 Do 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
26.10.2017 Do 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
27.10.2017 Fr 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
27.10.2017 Fr 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen
28.10.2017 Sa 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen
28.10.2017 Sa 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Bei unseren Vermittlungsangeboten legen wir Wert auf das dialogische Prinzip. Deshalb sind viele unserer Führungen als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


Weitere Informationen
29.10.2017 So 10:30 Kinderführung
Von A wie Amor bis Z wie Zepter
Kinder und Familien

Sonntags steht bei uns das junge Publikum im Mittelpunkt: Bei den Kinderführungen sind wir mit jeweils unterschiedlichen Fragestellungen gut eine Stunde lang im Museum unterwegs.


Weitere Informationen
29.10.2017 So 10:45 Kindermalstunde Kinder und Familien

Sonntags können Kinder ab 4 Jahren in den Räumen des KPZ ohne ihre Eltern frei und großformatig malen.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen
29.10.2017 So 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen
31.10.2017 Di 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen

Bei unseren Vermittlungsangeboten legen wir Wert auf das dialogische Prinzip. Deshalb sind viele unserer Führungen als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


Weitere Informationen
01.11.2017 Mi 10:30 Gesprächskurs Kunst
Kurs 1
Kurs

Bei diesem Kurs steht das gemeinsame Gespräch über die Exponate im Vordergrund. Angeleitet durch eine Kunsthistorikerin können Sie sich selbst Kompetenzen in der Betrachtung, Beschreibung und Analyse von Kunstwerken aneignen.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen
01.11.2017 Mi 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen
02.11.2017 Do 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
02.11.2017 Do 10:30 Gesprächskurs Kunst
Kurs 2
Kurs

Bei diesem Kurs steht das gemeinsame Gespräch über die Exponate im Vordergrund. Angeleitet durch eine Kunsthistorikerin können Sie sich selbst Kompetenzen in der Betrachtung, Beschreibung und Analyse von Kunstwerken aneignen.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen
02.11.2017 Do 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen
03.11.2017 Fr 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen
03.11.2017 Fr 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen
04.11.2017 Sa 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen
04.11.2017 Sa 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Bei unseren Vermittlungsangeboten legen wir Wert auf das dialogische Prinzip. Deshalb sind viele unserer Führungen als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


Weitere Informationen
05.11.2017 So 10:30 Kinder-Eltern-Aktion
Tischlein' deck Dich
Kinder und Familien

Sonntags steht bei uns das junge Publikum im Mittelpunkt: Unsere Kinder-Eltern-Aktionen sind besonders beliebt, denn sie verbinden den Besuch im Museum mit kreativem Spaß im Atelier.


Weitere Informationen
05.11.2017 So 10:45 Kindermalstunde Kinder und Familien

Sonntags können Kinder ab 4 Jahren in den Räumen des KPZ ohne ihre Eltern frei und großformatig malen.


Weitere Informationen

Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich und unterhaltsam.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen
05.11.2017 So 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Wer waren die Eigentümer eines Kunstwerks, bevor es in den Bestand eines Museums gelangte? Und auf welchem Weg kam es hierhin? Der Beantwortung u.a. dieser Fragen widmet sich die Provenienzforschung als wichtiger Bestandteil der Museumsarbeit.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen
07.11.2017 Di 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
07.11.2017 Di 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen
08.11.2017 Mi 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
08.11.2017 Mi 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen

Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich und unterhaltsam.


Weitere Informationen
09.11.2017 Do 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
09.11.2017 Do 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
10.11.2017 Fr 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
10.11.2017 Fr 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen
11.11.2017 Sa 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen
11.11.2017 Sa 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen
12.11.2017 So 10:45 Kindermalstunde Kinder und Familien

Sonntags können Kinder ab 4 Jahren in den Räumen des KPZ ohne ihre Eltern frei und großformatig malen.


Weitere Informationen

Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich und unterhaltsam.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen
12.11.2017 So 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen
14.11.2017 Di 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
14.11.2017 Di 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Bei unseren Vermittlungsangeboten legen wir Wert auf das dialogische Prinzip. Deshalb sind viele unserer Führungen als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


Weitere Informationen
15.11.2017 Mi 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
15.11.2017 Mi 10:30 Gesprächskurs Kunst
Kurs 1
Kurs

Bei diesem Kurs steht das gemeinsame Gespräch über die Exponate im Vordergrund. Angeleitet durch eine Kunsthistorikerin können Sie sich selbst Kompetenzen in der Betrachtung, Beschreibung und Analyse von Kunstwerken aneignen.


Weitere Informationen
15.11.2017 Mi 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich und unterhaltsam.


Weitere Informationen
16.11.2017 Do 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
16.11.2017 Do 10:30 Gesprächskurs Kunst
Kurs 2
Kurs

Bei diesem Kurs steht das gemeinsame Gespräch über die Exponate im Vordergrund. Angeleitet durch eine Kunsthistorikerin können Sie sich selbst Kompetenzen in der Betrachtung, Beschreibung und Analyse von Kunstwerken aneignen.


Weitere Informationen
16.11.2017 Do 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Das Veranstaltungsformat „Spätlese“ wendet sich exklusiv an ältere Kunstinteressierte und bietet seinen Teilnehmern eine interessante Mischung aus anspruchsvoller Kunstunterhaltung und aktiver Mitgestaltung.


Weitere Informationen
17.11.2017 Fr 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
17.11.2017 Fr 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Bei diesem Kunstkurs für die Kleinsten erfahren Eltern und Kinder gemeinsam, wie man sich auf freie Art und Weise künstlerisch ausdrücken kann. Wir stellen Materialien und Techniken vor und ermutigen die Familien dazu, auch zuhause gemeinsam kreativ zu sein. Jeweils ein Elternteil oder gerne auch die Oma und der Opa können gemeinsam mit dem Kind zu Museumsmalern werden!


Weitere Informationen
18.11.2017 Sa 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
18.11.2017 Sa 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Bei unseren Vermittlungsangeboten legen wir Wert auf das dialogische Prinzip. Deshalb sind viele unserer Führungen als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


Weitere Informationen
19.11.2017 So 10:30 Kinder-Eltern-Aktion
Die Legende von Herrn Twardowski
Kinder und Familien

Sonntags steht bei uns das junge Publikum im Mittelpunkt: Unsere Kinder-Eltern-Aktionen sind besonders beliebt, denn sie verbinden den Besuch im Museum mit kreativem Spaß im Atelier.


Weitere Informationen
19.11.2017 So 10:45 Kindermalstunde Kinder und Familien

Sonntags können Kinder ab 4 Jahren in den Räumen des KPZ ohne ihre Eltern frei und großformatig malen.


Weitere Informationen

Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich und unterhaltsam.


Weitere Informationen
19.11.2017 So 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
21.11.2017 Di 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
21.11.2017 Di 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Bei unseren Vermittlungsangeboten legen wir Wert auf das dialogische Prinzip. Deshalb sind viele unserer Führungen als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


Weitere Informationen
22.11.2017 Mi 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
22.11.2017 Mi 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Die Kursteilnehmer betrachten an jedem Abend ein Gemälde in den Sammlungen des Germanischen Nationalmuseums. Anschließend setzen sie ihre Eindrücke und die im Gespräch gewonnenen Erfahrungen bildnerisch um.


Weitere Informationen

Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich und unterhaltsam.


Weitere Informationen

Gegenstand der Gesprächsreihe sind jeweils kleinere überschaubare Objektgruppen, deren kulturhistorischer Kontext ebenso beleuchtet wird wie ihre Bedeutung in kunsthistorischer und ästhetischer Perspektive.


Weitere Informationen
23.11.2017 Do 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
23.11.2017 Do 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Das Veranstaltungsformat „Spätlese“ wendet sich exklusiv an ältere Kunstinteressierte und bietet seinen Teilnehmern eine interessante Mischung aus anspruchsvoller Kunstunterhaltung und aktiver Mitgestaltung.


Weitere Informationen
24.11.2017 Fr 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
24.11.2017 Fr 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Bei diesem Kunstkurs für die Kleinsten erfahren Eltern und Kinder gemeinsam, wie man sich auf freie Art und Weise künstlerisch ausdrücken kann. Wir stellen Materialien und Techniken vor und ermutigen die Familien dazu, auch zuhause gemeinsam kreativ zu sein. Jeweils ein Elternteil oder gerne auch die Oma und der Opa können gemeinsam mit dem Kind zu Museumsmalern werden!


Weitere Informationen
25.11.2017 Sa 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
25.11.2017 Sa 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Bei unseren Vermittlungsangeboten legen wir Wert auf das dialogische Prinzip. Deshalb sind viele unserer Führungen als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


Weitere Informationen

Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich und unterhaltsam.


Weitere Informationen
26.11.2017 So 10:30 Kinderführung
Musik liegt in der Luft
Kinder und Familien

Sonntags steht bei uns das junge Publikum im Mittelpunkt: Bei den Kinderführungen sind wir mit jeweils unterschiedlichen Fragestellungen gut eine Stunde lang im Museum unterwegs.


Weitere Informationen
26.11.2017 So 10:45 Kindermalstunde Kinder und Familien

Sonntags können Kinder ab 4 Jahren in den Räumen des KPZ ohne ihre Eltern frei und großformatig malen.


Weitere Informationen

Der Museumsbrunch im GNM bietet ein besonderes sonntägliches Erlebnis: Der Gaumenschmaus beim Brunch-Buffet wird durch lebendige Museumsführungen zum Genuss für alle Sinne.


Weitere Informationen

Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich und unterhaltsam.


Weitere Informationen

Der Museumsbrunch im GNM bietet ein besonderes sonntägliches Erlebnis: Der Gaumenschmaus beim Brunch-Buffet wird durch lebendige Museumsführungen zum Genuss für alle Sinne.


Weitere Informationen

Der Museumsbrunch im GNM bietet ein besonderes sonntägliches Erlebnis: Der Gaumenschmaus beim Brunch-Buffet wird durch lebendige Museumsführungen zum Genuss für alle Sinne.


Weitere Informationen

Der Museumsbrunch im GNM bietet ein besonderes sonntägliches Erlebnis: Der Gaumenschmaus beim Brunch-Buffet wird durch lebendige Museumsführungen zum Genuss für alle Sinne.


Weitere Informationen
26.11.2017 So 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
28.11.2017 Di 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
28.11.2017 Di 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Bei unseren Vermittlungsangeboten legen wir Wert auf das dialogische Prinzip. Deshalb sind viele unserer Führungen als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


Weitere Informationen
29.11.2017 Mi 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
29.11.2017 Mi 10:30 Gesprächskurs Kunst
Kurs 1
Kurs

Bei diesem Kurs steht das gemeinsame Gespräch über die Exponate im Vordergrund. Angeleitet durch eine Kunsthistorikerin können Sie sich selbst Kompetenzen in der Betrachtung, Beschreibung und Analyse von Kunstwerken aneignen.


Weitere Informationen
29.11.2017 Mi 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
30.11.2017 Do 11:00 Gesprächskurs Kunst
Kurs 2
Kurs

Bei diesem Kurs steht das gemeinsame Gespräch über die Exponate im Vordergrund. Angeleitet durch eine Kunsthistorikerin können Sie sich selbst Kompetenzen in der Betrachtung, Beschreibung und Analyse von Kunstwerken aneignen.


Weitere Informationen
30.11.2017 Do 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
01.12.2017 Fr 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
01.12.2017 Fr 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Bei diesem Kunstkurs für die Kleinsten erfahren Eltern und Kinder gemeinsam, wie man sich auf freie Art und Weise künstlerisch ausdrücken kann. Wir stellen Materialien und Techniken vor und ermutigen die Familien dazu, auch zuhause gemeinsam kreativ zu sein. Jeweils ein Elternteil oder gerne auch die Oma und der Opa können gemeinsam mit dem Kind zu Museumsmalern werden!


Weitere Informationen

Entdecken Sie die kunst- und kulturhistorischen Schätze des Germanischen Nationalmuseums einmal anders - als Training Ihrer Fremdsprachenkenntnisse oder um eine Führung in Ihrer Muttersprache zu genießen.


Weitere Informationen
02.12.2017 Sa 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
02.12.2017 Sa 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Bei unseren Vermittlungsangeboten legen wir Wert auf das dialogische Prinzip. Deshalb sind viele unserer Führungen als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


Weitere Informationen

Sonntags steht bei uns das junge Publikum im Mittelpunkt: Bei den Kinderführungen sind wir mit jeweils unterschiedlichen Fragestellungen gut eine Stunde lang im Museum unterwegs.


Weitere Informationen
03.12.2017 So 10:45 Kindermalstunde Kinder und Familien

Sonntags können Kinder ab 4 Jahren in den Räumen des KPZ ohne ihre Eltern frei und großformatig malen.


Weitere Informationen

Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich und unterhaltsam.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Wer waren die Eigentümer eines Kunstwerks, bevor es in den Bestand eines Museums gelangte? Und auf welchem Weg kam es hierhin? Der Beantwortung u.a. dieser Fragen widmet sich die Provenienzforschung als wichtiger Bestandteil der Museumsarbeit.


Weitere Informationen
03.12.2017 So 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
05.12.2017 Di 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
05.12.2017 Di 14:30 Moment mal! Mit Demenz Kultur erleben Führung

„Moment mal!" richtet sich an Menschen mit leichter Demenz und ihre Angehörigen. In entspannter und ruhiger Atmosphäre können sie gemeinsam schöne Momente mit Kunst und Kultur genießen.


Weitere Informationen
05.12.2017 Di 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Bei unseren Vermittlungsangeboten legen wir Wert auf das dialogische Prinzip. Deshalb sind viele unserer Führungen als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


Weitere Informationen
06.12.2017 Mi 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
06.12.2017 Mi 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Entdecken Sie die kunst- und kulturhistorischen Schätze des Germanischen Nationalmuseums einmal anders - als Training Ihrer Fremdsprachenkenntnisse oder um eine Führung in Ihrer Muttersprache zu genießen.


Weitere Informationen

Wer waren die Eigentümer eines Kunstwerks, bevor es in den Bestand eines Museums gelangte? Und auf welchem Weg kam es hierhin? Der Beantwortung u.a. dieser Fragen widmet sich die Provenienzforschung als wichtiger Bestandteil der Museumsarbeit.


Weitere Informationen
07.12.2017 Do 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
07.12.2017 Do 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
08.12.2017 Fr 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
08.12.2017 Fr 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Gespräche vor Bildern und Altarretabeln. Dialogische Betrachtungen von Kunstwerken im Germanischen Nationalmuseum.


Weitere Informationen

Bei diesem Kunstkurs für die Kleinsten erfahren Eltern und Kinder gemeinsam, wie man sich auf freie Art und Weise künstlerisch ausdrücken kann. Wir stellen Materialien und Techniken vor und ermutigen die Familien dazu, auch zuhause gemeinsam kreativ zu sein. Jeweils ein Elternteil oder gerne auch die Oma und der Opa können gemeinsam mit dem Kind zu Museumsmalern werden!


Weitere Informationen
09.12.2017 Sa 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
09.12.2017 Sa 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Bei unseren Vermittlungsangeboten legen wir Wert auf das dialogische Prinzip. Deshalb sind viele unserer Führungen als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


Weitere Informationen
10.12.2017 So 10:30 Kinderführung
Ja, so war'n die alten Rittersleut' ...
Kinder und Familien

Sonntags steht bei uns das junge Publikum im Mittelpunkt: Bei den Kinderführungen sind wir mit jeweils unterschiedlichen Fragestellungen gut eine Stunde lang im Museum unterwegs.


Weitere Informationen
10.12.2017 So 10:45 Kindermalstunde Kinder und Familien

Sonntags können Kinder ab 4 Jahren in den Räumen des KPZ ohne ihre Eltern frei und großformatig malen.


Weitere Informationen

Wer waren die Eigentümer eines Kunstwerks, bevor es in den Bestand eines Museums gelangte? Und auf welchem Weg kam es hierhin? Der Beantwortung u.a. dieser Fragen widmet sich die Provenienzforschung als wichtiger Bestandteil der Museumsarbeit.


Weitere Informationen

Der Museumsbrunch im GNM bietet ein besonderes sonntägliches Erlebnis: Der Gaumenschmaus beim Brunch-Buffet wird durch lebendige Museumsführungen zum Genuss für alle Sinne.


Weitere Informationen

Der Museumsbrunch im GNM bietet ein besonderes sonntägliches Erlebnis: Der Gaumenschmaus beim Brunch-Buffet wird durch lebendige Museumsführungen zum Genuss für alle Sinne.


Weitere Informationen

Der Museumsbrunch im GNM bietet ein besonderes sonntägliches Erlebnis: Der Gaumenschmaus beim Brunch-Buffet wird durch lebendige Museumsführungen zum Genuss für alle Sinne.


Weitere Informationen

Der Museumsbrunch im GNM bietet ein besonderes sonntägliches Erlebnis: Der Gaumenschmaus beim Brunch-Buffet wird durch lebendige Museumsführungen zum Genuss für alle Sinne.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen
10.12.2017 So 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
12.12.2017 Di 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
12.12.2017 Di 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Bei unseren Vermittlungsangeboten legen wir Wert auf das dialogische Prinzip. Deshalb sind viele unserer Führungen als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


Weitere Informationen
13.12.2017 Mi 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
13.12.2017 Mi 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen
14.12.2017 Do 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
14.12.2017 Do 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Das Veranstaltungsformat „Spätlese“ wendet sich exklusiv an ältere Kunstinteressierte und bietet seinen Teilnehmern eine interessante Mischung aus anspruchsvoller Kunstunterhaltung und aktiver Mitgestaltung.


Weitere Informationen
15.12.2017 Fr 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
15.12.2017 Fr 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Bei diesem Kunstkurs für die Kleinsten erfahren Eltern und Kinder gemeinsam, wie man sich auf freie Art und Weise künstlerisch ausdrücken kann. Wir stellen Materialien und Techniken vor und ermutigen die Familien dazu, auch zuhause gemeinsam kreativ zu sein. Jeweils ein Elternteil oder gerne auch die Oma und der Opa können gemeinsam mit dem Kind zu Museumsmalern werden!


Weitere Informationen
16.12.2017 Sa 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
16.12.2017 Sa 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Bei unseren Vermittlungsangeboten legen wir Wert auf das dialogische Prinzip. Deshalb sind viele unserer Führungen als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


Weitere Informationen
17.12.2017 So 10:30 Kinder-Eltern-Aktion
Goldglanz und Silberstrahl
Kinder und Familien

Sonntags steht bei uns das junge Publikum im Mittelpunkt: Unsere Kinder-Eltern-Aktionen sind besonders beliebt, denn sie verbinden den Besuch im Museum mit kreativem Spaß im Atelier.


Weitere Informationen
17.12.2017 So 10:45 Kindermalstunde Kinder und Familien

Sonntags können Kinder ab 4 Jahren in den Räumen des KPZ ohne ihre Eltern frei und großformatig malen.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen
17.12.2017 So 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
19.12.2017 Di 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
19.12.2017 Di 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Bei unseren Vermittlungsangeboten legen wir Wert auf das dialogische Prinzip. Deshalb sind viele unserer Führungen als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


Weitere Informationen
20.12.2017 Mi 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
20.12.2017 Mi 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Die Kursteilnehmer betrachten an jedem Abend ein Gemälde in den Sammlungen des Germanischen Nationalmuseums. Anschließend setzen sie ihre Eindrücke und die im Gespräch gewonnenen Erfahrungen bildnerisch um.


Weitere Informationen

Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich und unterhaltsam.


Weitere Informationen
21.12.2017 Do 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
21.12.2017 Do 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Das Veranstaltungsformat „Spätlese“ wendet sich exklusiv an ältere Kunstinteressierte und bietet seinen Teilnehmern eine interessante Mischung aus anspruchsvoller Kunstunterhaltung und aktiver Mitgestaltung.


Weitere Informationen
22.12.2017 Fr 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
22.12.2017 Fr 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
23.12.2017 Sa 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
23.12.2017 Sa 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Bei unseren Vermittlungsangeboten legen wir Wert auf das dialogische Prinzip. Deshalb sind viele unserer Führungen als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


Weitere Informationen
26.12.2017 Di 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
27.12.2017 Mi 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
27.12.2017 Mi 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich und unterhaltsam.


Weitere Informationen
28.12.2017 Do 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
28.12.2017 Do 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
29.12.2017 Fr 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
29.12.2017 Fr 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
30.12.2017 Sa 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
30.12.2017 Sa 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Wer waren die Eigentümer eines Kunstwerks, bevor es in den Bestand eines Museums gelangte? Und auf welchem Weg kam es hierhin? Der Beantwortung u.a. dieser Fragen widmet sich die Provenienzforschung als wichtiger Bestandteil der Museumsarbeit.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Wer waren die Eigentümer eines Kunstwerks, bevor es in den Bestand eines Museums gelangte? Und auf welchem Weg kam es hierhin? Der Beantwortung u.a. dieser Fragen widmet sich die Provenienzforschung als wichtiger Bestandteil der Museumsarbeit.


Weitere Informationen

Sonntags steht bei uns das junge Publikum im Mittelpunkt: Bei den Kinderführungen sind wir mit jeweils unterschiedlichen Fragestellungen gut eine Stunde lang im Museum unterwegs.


Weitere Informationen

Wer waren die Eigentümer eines Kunstwerks, bevor es in den Bestand eines Museums gelangte? Und auf welchem Weg kam es hierhin? Der Beantwortung u.a. dieser Fragen widmet sich die Provenienzforschung als wichtiger Bestandteil der Museumsarbeit.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Wer waren die Eigentümer eines Kunstwerks, bevor es in den Bestand eines Museums gelangte? Und auf welchem Weg kam es hierhin? Der Beantwortung u.a. dieser Fragen widmet sich die Provenienzforschung als wichtiger Bestandteil der Museumsarbeit.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Wer waren die Eigentümer eines Kunstwerks, bevor es in den Bestand eines Museums gelangte? Und auf welchem Weg kam es hierhin? Der Beantwortung u.a. dieser Fragen widmet sich die Provenienzforschung als wichtiger Bestandteil der Museumsarbeit.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Sonntags steht bei uns das junge Publikum im Mittelpunkt: Bei den Kinderführungen sind wir mit jeweils unterschiedlichen Fragestellungen gut eine Stunde lang im Museum unterwegs.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Wer waren die Eigentümer eines Kunstwerks, bevor es in den Bestand eines Museums gelangte? Und auf welchem Weg kam es hierhin? Der Beantwortung u.a. dieser Fragen widmet sich die Provenienzforschung als wichtiger Bestandteil der Museumsarbeit.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Sonntags steht bei uns das junge Publikum im Mittelpunkt: Bei den Kinderführungen sind wir mit jeweils unterschiedlichen Fragestellungen gut eine Stunde lang im Museum unterwegs.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Wer waren die Eigentümer eines Kunstwerks, bevor es in den Bestand eines Museums gelangte? Und auf welchem Weg kam es hierhin? Der Beantwortung u.a. dieser Fragen widmet sich die Provenienzforschung als wichtiger Bestandteil der Museumsarbeit.


Weitere Informationen

Der Jugendstilkünstler Peter Behrens hat auch in Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Kurz nach der Wende zum 20. Jahrhundert gab er hier ein kurzes Intermezzo als Dozent am Bayerischen Gewerbemuseum. Seine Schüler unterwies er darin, ganz im Sinne seines eigenen Strebens, Entwürfe so weit im Dekor zu reduzieren, bis nur noch eine klare Linie übrig blieb.


Weitere Informationen

Wer waren die Eigentümer eines Kunstwerks, bevor es in den Bestand eines Museums gelangte? Und auf welchem Weg kam es hierhin? Der Beantwortung u.a. dieser Fragen widmet sich die Provenienzforschung als wichtiger Bestandteil der Museumsarbeit.


Weitere Informationen
GNM Highlight
aus der Dauerausstellung