Familienführung durch die Ausstellung "Luther, Kolumbus und die Folgen"
Am Anfang war die Neugier - für Kinder und Neugierige ab 7 Jahren

Kategorie:

Kinder und Familien

Dauer:

60 Min

Datum:

24.09.2017

Uhrzeit:

10:30 Uhr

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.

„Wer nicht fragt, bleibt dumm“ – das weiß heute jedes Kind. Auch zu Luthers und Kolumbus‘ Zeiten gab es viele neugierige Menschen, die Fragen stellten und neues Wissen ansammelten. Was sie herausfanden, versetzte ihre Zeitgenossen in Erstaunen und oft auch in Erschrecken. Neue Welten, medizinische Untersuchungen, nie gesehene Tiere und absonderliche Automaten sorgten für Aufsehen. Bei der Familienführung für Jung und Alt begegnen wir den Entdeckern und Pionieren des 16. Jahrhunderts.

Kosten:

€ 3,00 zzgl. Eintritt

Anmeldung:

Erwerb von maximal 4 Karten online möglich, Verkauf freier Kontingente an der Tageskasse.

Teilnehmer:

Für Einzelbesucher

Teilnehmerbegrenzung:

Maximal 25 Teilnehmer

Hier online buchbar


Termin herunterladen

» Zurück zur Übersicht

GNM Highlight
aus der Dauerausstellung