Kinder-Eltern-Aktion in der Ausstellung "Von Kirchner bis Baselitz"
Punkt, Punkt, Komma, Strich ...

Kategorie:

Kinder und Familien

Dauer:

120 Min

Datum:

09.07.2017

Uhrzeit:

10:30 Uhr

Referent:

Sylvie Ludwig

Der 2015 verstorbene Kunstschriftsteller und Fotograf Hans Kinkel war nicht nur ein aufmerksamer Beobachter der deutschen Kunstszene des 20. Jahrhunderts, sondern auch ein bedeutender Sammler. Seine exquisite Sammlung von fast 400 Handzeichnungen hinterließ er der Graphischen Sammlung des Germanischen Nationalmuseums.

Heute wird gezeichnet. Ausgerüstet mit Papier und Bleistift erkunden wir die vielen Zeichnungen von berühmten Künstlern in der Ausstellung. Wir fertigen schnelle Skizzen an und danach geht’s ins Atelier. Hier warten Farben und Federn, Kohle und Stifte und farbige Papiere auf Euch!

Kosten:

€ 3,00 zzgl. Eintritt

Anmeldung:

Erwerb von maximal 4 Karten online möglich, Verkauf freier Kontingente an der Tageskasse Achtung: Es ist nur der Kauf von Tickets für die teilnehmenden Kinder notwendig.

Teilnehmer:

für Kinder ab 6 Jahren

Teilnehmerbegrenzung:

maximal 25 Teilnehmer

Hier online buchbar


Termin herunterladen

» Zur Ausstellungs-Seite » Zurück zur Übersicht

GNM Highlight
aus der Dauerausstellung