GNM
KALENDER
ALLE TERMINE

Der 2015 verstorbene Kunstschriftsteller und Fotograf Hans Kinkel war nicht nur ein aufmerksamer Beobachter der deutschen Kunstszene des 20. Jahrhunderts, sondern auch ein bedeutender Sammler. Seine exquisite Sammlung von fast 400 Handzeichnungen hinterließ er der Graphischen Sammlung des Germanischen Nationalmuseums.


Weitere Informationen

Bei unseren Vermittlungsangeboten legen wir Wert auf das dialogische Prinzip. Deshalb sind viele unserer Führungen als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


Weitere Informationen

Bei unseren Vermittlungsangeboten legen wir Wert auf das dialogische Prinzip. Deshalb sind viele unserer Führungen als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


Weitere Informationen

Der 2015 verstorbene Kunstschriftsteller und Fotograf Hans Kinkel war nicht nur ein aufmerksamer Beobachter der deutschen Kunstszene des 20. Jahrhunderts, sondern auch ein bedeutender Sammler. Seine exquisite Sammlung von fast 400 Handzeichnungen hinterließ er der Graphischen Sammlung des Germanischen Nationalmuseums.


Weitere Informationen

Der 2015 verstorbene Kunstschriftsteller und Fotograf Hans Kinkel war nicht nur ein aufmerksamer Beobachter der deutschen Kunstszene des 20. Jahrhunderts, sondern auch ein bedeutender Sammler. Seine exquisite Sammlung von fast 400 Handzeichnungen hinterließ er der Graphischen Sammlung des Germanischen Nationalmuseums.


Weitere Informationen

Der 2015 verstorbene Kunstschriftsteller und Fotograf Hans Kinkel war nicht nur ein aufmerksamer Beobachter der deutschen Kunstszene des 20. Jahrhunderts, sondern auch ein bedeutender Sammler. Seine exquisite Sammlung von fast 400 Handzeichnungen hinterließ er der Graphischen Sammlung des Germanischen Nationalmuseums.


Weitere Informationen

Der 2015 verstorbene Kunstschriftsteller und Fotograf Hans Kinkel war nicht nur ein aufmerksamer Beobachter der deutschen Kunstszene des 20. Jahrhunderts, sondern auch ein bedeutender Sammler. Seine exquisite Sammlung von fast 400 Handzeichnungen hinterließ er der Graphischen Sammlung des Germanischen Nationalmuseums.


Weitere Informationen

Der 2015 verstorbene Kunstschriftsteller und Fotograf Hans Kinkel war nicht nur ein aufmerksamer Beobachter der deutschen Kunstszene des 20. Jahrhunderts, sondern auch ein bedeutender Sammler. Seine exquisite Sammlung von fast 400 Handzeichnungen hinterließ er der Graphischen Sammlung des Germanischen Nationalmuseums.


Weitere Informationen

Der 2015 verstorbene Kunstschriftsteller und Fotograf Hans Kinkel war nicht nur ein aufmerksamer Beobachter der deutschen Kunstszene des 20. Jahrhunderts, sondern auch ein bedeutender Sammler. Seine exquisite Sammlung von fast 400 Handzeichnungen hinterließ er der Graphischen Sammlung des Germanischen Nationalmuseums.


Weitere Informationen

Der 2015 verstorbene Kunstschriftsteller und Fotograf Hans Kinkel war nicht nur ein aufmerksamer Beobachter der deutschen Kunstszene des 20. Jahrhunderts, sondern auch ein bedeutender Sammler. Seine exquisite Sammlung von fast 400 Handzeichnungen hinterließ er der Graphischen Sammlung des Germanischen Nationalmuseums.


Weitere Informationen

Der 2015 verstorbene Kunstschriftsteller und Fotograf Hans Kinkel war nicht nur ein aufmerksamer Beobachter der deutschen Kunstszene des 20. Jahrhunderts, sondern auch ein bedeutender Sammler. Seine exquisite Sammlung von fast 400 Handzeichnungen hinterließ er der Graphischen Sammlung des Germanischen Nationalmuseums.


Weitere Informationen

Der 2015 verstorbene Kunstschriftsteller und Fotograf Hans Kinkel war nicht nur ein aufmerksamer Beobachter der deutschen Kunstszene des 20. Jahrhunderts, sondern auch ein bedeutender Sammler. Seine exquisite Sammlung von fast 400 Handzeichnungen hinterließ er der Graphischen Sammlung des Germanischen Nationalmuseums.


Weitere Informationen

Der 2015 verstorbene Kunstschriftsteller und Fotograf Hans Kinkel war nicht nur ein aufmerksamer Beobachter der deutschen Kunstszene des 20. Jahrhunderts, sondern auch ein bedeutender Sammler. Seine exquisite Sammlung von fast 400 Handzeichnungen hinterließ er der Graphischen Sammlung des Germanischen Nationalmuseums.


Weitere Informationen

Der 2015 verstorbene Kunstschriftsteller und Fotograf Hans Kinkel war nicht nur ein aufmerksamer Beobachter der deutschen Kunstszene des 20. Jahrhunderts, sondern auch ein bedeutender Sammler. Seine exquisite Sammlung von fast 400 Handzeichnungen hinterließ er der Graphischen Sammlung des Germanischen Nationalmuseums.


Weitere Informationen

Bei unseren Vermittlungsangeboten legen wir Wert auf das dialogische Prinzip. Deshalb sind viele unserer Führungen als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


Weitere Informationen

Bei unseren Vermittlungsangeboten legen wir Wert auf das dialogische Prinzip. Deshalb sind viele unserer Führungen als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


Weitere Informationen

Der 2015 verstorbene Kunstschriftsteller und Fotograf Hans Kinkel war nicht nur ein aufmerksamer Beobachter der deutschen Kunstszene des 20. Jahrhunderts, sondern auch ein bedeutender Sammler. Seine exquisite Sammlung von fast 400 Handzeichnungen hinterließ er der Graphischen Sammlung des Germanischen Nationalmuseums.


Weitere Informationen

Der 2015 verstorbene Kunstschriftsteller und Fotograf Hans Kinkel war nicht nur ein aufmerksamer Beobachter der deutschen Kunstszene des 20. Jahrhunderts, sondern auch ein bedeutender Sammler. Seine exquisite Sammlung von fast 400 Handzeichnungen hinterließ er der Graphischen Sammlung des Germanischen Nationalmuseums.


Weitere Informationen

Bei unseren Vermittlungsangeboten legen wir Wert auf das dialogische Prinzip. Deshalb sind viele unserer Führungen als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


Weitere Informationen
GNM Highlight
aus der Dauerausstellung