• Baustelle Spätmittelalter

    Baustelle


    spätmittelalter

  • Baustelle Handwerk und Medizin

    Baustelle


    Handwerk und medizin


Work in Progress

Die Sanierung unserer Museumsgebäude und -räume, die Neueinrichtung in die Jahre gekommener Dauerausstellungsbereiche, die Erforschung und Restaurierung der Ausstellungsobjekte und die Entwicklung neuer Vermittlungsformate - gehören zu unseren Kernaufgaben.

Ziel ist es, die Geschichte und Kultur des deutschen Sprachraums in seiner Gesamtheit für Besucher*innen erlebbar zu machen – vor Ort mit den Originalen und weltweit mit den Online-Angeboten. 

Aktuell widmen wir uns den beiden Dauerausstellungsbereichen Spätmittelalter (schrittweise Fertigstellung bis 2028) und Handwerk und Medizin (Eröffnung in 2022). In Planung ist die Neukonzeption 19. Jahrhundert. Informationen, welche Bereiche unserer Dauerausstellung geöffnet rsp. geschlossen sind, finden Sie hier.

Wir halten Sie auf dem Laufenden. Bleiben Sie neugierig!