Lena Hofer M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Lena Hofer entdeckte während ihres Studiums der Kulturgestaltung in Schwäbisch Hall und des Ausstellungs- und Museumsdesigns in Graz ihre Begeisterung für die Vermittlung. Am Museum der Moderne Salzburg setzte sie nicht nur zahlreiche Vermittlungsformate für kleine und große Menschen um, sondern kuratierte auch Ausstellungen für deren unterschiedliche Interessen und Bedürfnisse. Zurück in ihrer fränkischen Heimat war sie als Elternzeitvertretung am KPZ Nürnberg tätig, seit September 2020 ist sie am GNM im Aktionsplan für das Thema „Eine Welt in Bewegung“ zuständig. Passend dazu ist sie auch in ihrer Freizeit am liebsten in Bewegung: beim Laufen wie beim Yoga, in den Bergen und auf dem Rad.

Weitere Informationen und Kontakt

Zukunft gemeinsam gestalten

Zukunft gemeinsam gestalten

Um den gezielten Dialog mit unserem Publikum zu suchen, haben wir im Oktober einen Aktionstag im GNM organisiert. Fragebögen, Tablets, Interviews? Nicht an diesem Tag – dafür haben wir uns etwas ganz anderes ausgedacht. | Weiterlesen …