GNM Kalender

Filter
22.01.2019 Di 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


22.01.2019 Di 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


Bei unseren Vermittlungsangeboten legen wir Wert auf das dialogische Prinzip. Deshalb sind viele unserer Führungen als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


23.01.2019 Mi 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


23.01.2019 Mi 10:30 Kurs 1 Kurse

Bei diesem Kurs steht das gemeinsame Gespräch über die Exponate im Vordergrund. Angeleitet durch eine Kunsthistorikerin können Sie sich selbst Kompetenzen in der Betrachtung, Beschreibung und Analyse von Kunstwerken aneignen.

Das aktive Mitmachen und Mitdenken macht nicht nur Spaß, sondern fördert außerdem auch das Verständnis für das Gesehene. Thematisch bietet der Kurs einen Rundgang durch die Epochen der Kunstgeschichte, verschiedene Gattungen und künstlerische Materialien werden ebenfalls thematisiert.


23.01.2019 Mi 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


23.01.2019 Mi 18:00 Führung durch die Ausstellung Wanderland Führung

Nahezu 40 Mio. Menschen genießen hierzulande Natur und Erholung an der frischen Luft. Das GNM unternimmt eine Reise durch die Geschichte des Wanderns. Mit ca. 400 Exponaten gibt die Ausstellung einen Überblick über 200 Jahre Kulturgeschichte des Wanderns und veranschaulicht den Wandel, dem die beliebte Freizeitbeschäftigung im Laufe der Zeit unterlag.


23.01.2019 Mi 18:00 Malen mit Acryl Kurse

Die Kursteilnehmer betrachten an jedem Abend ein Gemälde in den Sammlungen des Germanischen Nationalmuseums. Anschließend setzen sie ihre Eindrücke und die im Gespräch gewonnenen Erfahrungen bildnerisch um.


23.01.2019 Mi 19:00 Fernsichten. Aussichten beim Wandern Führung

Nahezu 40 Mio. Menschen genießen hierzulande Natur und Erholung an der frischen Luft. Das GNM unternimmt eine Reise durch die Geschichte des Wanderns. Mit ca. 400 Exponaten gibt die Ausstellung einen Überblick über 200 Jahre Kulturgeschichte des Wanderns und veranschaulicht den Wandel, dem die beliebte Freizeitbeschäftigung im Laufe der Zeit unterlag.


Sie interessieren sich für Kunst, haben sich bislang allerdings noch nie vertieft damit auseinandersetzen können? Sie fühlen sich von Kunstwerken angesprochen, glauben aber, dass es Ihnen am nötigen Rüstzeug für eine eigene Einschätzung fehlt? Dann sind Sie richtig bei diesem neuen Anfängerkurs.

Anhand von ausgewählten Meisterwerken des GNM bietet er einen chronologischen Überblick über die verschiedenen Epochen der Kunst. Mit Freude und Lust am eigenständigen Entdecken lernen Sie die wichtigsten Entwicklungen, Stile, Künstler und Kunst-Geschichten kennen. Dabei sind Sie immer wieder im Gespräch eingebunden und können aktiv am Erkenntnisprozess teilhaben. Der Kurs ist aufbauend auf drei Quartale angelegt, im ersten Semester steht chronologisch die Entwicklung seit dem frühen Mittelalter auf dem Programm.


23.01.2019 Mi 20:00 Solo per i Solisti. Virtuosen im Wettstreit Musica Antiqua

Wir kennen sie als „Brandenburgische Konzerte“, Bach selbst nannte sie „Concerts avec Plusieurs Instruments“, Konzerte für mehrere Instrumente. Eine luxuriöse Gattung – nicht nur ein Solist steht dem Orchester gegenüber, sondern viele. Sie konkurrieren mit dem vollen Klang des Tutti ebenso wie untereinander und sind gerade deswegen zu besonderem Farbenreichtum fähig, vor allem, wenn die Solistengruppe sich aus Streichern und Holzbläsern mischt. Es bieten sich dem Komponisten unendlich viele Kombinationsmöglichkeiten, er kann aus den Solisten verschieden starke Gruppen bilden oder sie auch ganz mit dem Tutti verschmelzen lassen. Das Schweizer Barockorchester „Les Passions de l’Ame“ unter der Leitung der Violinistin Meret Lüthi widmet sich Werken für mehrere Solisten von Bach, Telemann, Zelenka und Vivaldi – Werke von multiplizierter Viruosität und mit extrem breit aufgefächertem Klangspektrum.


24.01.2019 Do 10:00 Violininstrumente im Dialog Tagung

Die Hochschule für Musik Nürnberg und das Germanische Nationalmuseum veranstalten jährlich ein mehrtägiges Forum, das sich in wissenschaftlicher und künstlerischer Forschung einzelnen Gattungen historischer Musikinstrumente widmet.


Gegenstand der Gesprächsreihe sind jeweils kleinere überschaubare Objektgruppen, deren kulturhistorischer Kontext ebenso beleuchtet wird wie ihre Bedeutung in kunsthistorischer und ästhetischer Perspektive.

Das GNM ist das größte kulturhistorische Museum im deutschen Sprachraum. Es beherbergt Kunstobjekte und Alltagsgegenstände, die auf faszinierende Weise einen kontextuellen Blick auf verschiedene Epochen ermöglichen. Wenn Sie mehr erfahren möchten über Kunst- und Kulturgeschichte im GNM, dann begleiten Sie uns auf Haupt-und Nebenwegen durch das Schatzhaus der deutschen Geschichte und diskutieren Sie mit uns!


24.01.2019 Do 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


24.01.2019 Do 10:30 Kurs 2 Kurse

Bei diesem Kurs steht das gemeinsame Gespräch über die Exponate im Vordergrund. Angeleitet durch eine Kunsthistorikerin können Sie sich selbst Kompetenzen in der Betrachtung, Beschreibung und Analyse von Kunstwerken aneignen.

Das aktive Mitmachen und Mitdenken macht nicht nur Spaß, sondern fördert außerdem auch das Verständnis für das Gesehene. Thematisch bietet der Kurs einen Rundgang durch die Epochen der Kunstgeschichte, verschiedene Gattungen und künstlerische Materialien werden ebenfalls thematisiert.


24.01.2019 Do 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


25.01.2019 Fr 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


25.01.2019 Fr 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


26.01.2019 Sa 10:00 Eintritt frei für Hutträger! Aktionstag

Achtung Wanderfans: Machen Sie sich auf die Suche nach Ihrem Wanderhut! Am 26. Januar 2019 gibt es für alle Museumsbesucherinnen und -besucher, die einen Wanderhut tragen, freien Eintritt in die Sonderausstellung „Wanderland“. Führungen an diesem Tag finden um 11:00, 12:00, 14:00 Uhr und 15:00 statt. Tickets zu € 3,- sind im online-shop unter www.gnm.de oder an der Museumskasse erhältlich.


26.01.2019 Sa 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


26.01.2019 Sa 11:00 Führung durch die Ausstellung Wanderland Führung

Nahezu 40 Mio. Menschen genießen hierzulande Natur und Erholung an der frischen Luft. Das GNM unternimmt eine Reise durch die Geschichte des Wanderns. Mit ca. 400 Exponaten gibt die Ausstellung einen Überblick über 200 Jahre Kulturgeschichte des Wanderns und veranschaulicht den Wandel, dem die beliebte Freizeitbeschäftigung im Laufe der Zeit unterlag.


26.01.2019 Sa 14:00 Führung durch die Ausstellung Wanderland Führung

Nahezu 40 Mio. Menschen genießen hierzulande Natur und Erholung an der frischen Luft. Das GNM unternimmt eine Reise durch die Geschichte des Wanderns. Mit ca. 400 Exponaten gibt die Ausstellung einen Überblick über 200 Jahre Kulturgeschichte des Wanderns und veranschaulicht den Wandel, dem die beliebte Freizeitbeschäftigung im Laufe der Zeit unterlag.


26.01.2019 Sa 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


Bei unseren Vermittlungsangeboten legen wir Wert auf das dialogische Prinzip. Deshalb sind viele unserer Führungen als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


27.01.2019 So 10:30 Gut behütet. Kopfbedeckungen aller Art Kinder und Familien

Sonntags steht bei uns das junge Publikum im Mittelpunkt: Unsere Kinder-Eltern-Aktionen sind besonders beliebt, denn sie verbinden den Besuch im Museum mit kreativem Spaß im Atelier.

Ob Sonnenschutz, Schmuck oder Vorschrift – wir Menschen bedecken unseren Kopf aus den verschiedensten Gründen mit Hüten, Kappen, Mützen, Tüchern. Wir wollen erkunden, welche Geschichten sie erzählen und stellen unseren eigenen Kopfschmuck her.


27.01.2019 So 10:45 Kindermalstunde Kinder und Familien

Sonntags können Kinder ab 4 Jahren in den Räumen des KPZ ohne ihre Eltern frei und großformatig malen.


27.01.2019 So 11:00 Fernsichten. Aussichten beim Wandern Führung

Nahezu 40 Mio. Menschen genießen hierzulande Natur und Erholung an der frischen Luft. Das GNM unternimmt eine Reise durch die Geschichte des Wanderns. Mit ca. 400 Exponaten gibt die Ausstellung einen Überblick über 200 Jahre Kulturgeschichte des Wanderns und veranschaulicht den Wandel, dem die beliebte Freizeitbeschäftigung im Laufe der Zeit unterlag.


27.01.2019 So 14:00 Führung durch die Ausstellung Wanderland Führung

Nahezu 40 Mio. Menschen genießen hierzulande Natur und Erholung an der frischen Luft. Das GNM unternimmt eine Reise durch die Geschichte des Wanderns. Mit ca. 400 Exponaten gibt die Ausstellung einen Überblick über 200 Jahre Kulturgeschichte des Wanderns und veranschaulicht den Wandel, dem die beliebte Freizeitbeschäftigung im Laufe der Zeit unterlag.


27.01.2019 So 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


29.01.2019 Di 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


29.01.2019 Di 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


Bei unseren Vermittlungsangeboten legen wir Wert auf das dialogische Prinzip. Deshalb sind viele unserer Führungen als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


30.01.2019 Mi 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


30.01.2019 Mi 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


30.01.2019 Mi 18:00 Führung durch die Ausstellung Wanderland Führung

Nahezu 40 Mio. Menschen genießen hierzulande Natur und Erholung an der frischen Luft. Das GNM unternimmt eine Reise durch die Geschichte des Wanderns. Mit ca. 400 Exponaten gibt die Ausstellung einen Überblick über 200 Jahre Kulturgeschichte des Wanderns und veranschaulicht den Wandel, dem die beliebte Freizeitbeschäftigung im Laufe der Zeit unterlag.


30.01.2019 Mi 19:00 Andracks Wanderabenteuer Lesung

Wanderprofi Manuel Andrack präsentiert bei seiner Lesung eine überaus unterhaltsame Reise durch die Welt des Wanderns und der Outdoor-Abenteuer.


31.01.2019 Do 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


31.01.2019 Do 14:00 Modellierung von Kulturgeschichte Tagung

TAGUNGSPROGRAMM 14:00 – 14:15 Uhr Eröffnung der Veranstaltung 14:15 – 14:30 Uhr Einführung 14:30 – 15:20 Uhr Aleida Assmann (Konstanz): Wer braucht Kultur? 15:20 – 16:10 Uhr Michael Maurer (Jena): Was ich unter ›Kulturgeschichte‹ verstehe 16:10 – 16:40 Uhr Kaffeepause Kunstbalkon 16:40 – 17:30 Uhr Wolfgang Brückle (Luzern): Das Museum auf der Suche nach der verlorenen Zeit. Immersion im 19. Jh. 17:30 – 18:20 Uhr Katharina Schüppel (Dortmund): Sharing Heritage? Kulturelles Erbe in transkulturellen Kontexten


31.01.2019 Do 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


01.02.2019 Fr 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


01.02.2019 Fr 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


Gespräche vor Bildern und Altarretabeln. Dialogische Betrachtungen von Kunstwerken im Germanischen Nationalmuseum.


02.02.2019 Sa 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


02.02.2019 Sa 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


Bei unseren Vermittlungsangeboten legen wir Wert auf das dialogische Prinzip. Deshalb sind viele unserer Führungen als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


03.02.2019 So 10:30 Wahrheit oder Lüge – Mit Käpt’n Blaubär unterwegs Kinder und Familien

Sonntags steht bei uns das junge Publikum im Mittelpunkt: Bei den Kinderführungen sind wir mit jeweils unterschiedlichen Fragestellungen gut eine Stunde lang im Museum unterwegs.

Käpt’n Blaubärs Geschichten begleiten uns heute, denn er kennt sich mit Schiffen, Globen, der Steuermannskunst und wilden Kreaturen angeblich gut aus. Erzählt er nur „Seemannsgarn“ oder stimmen seine Geschichten tatsächlich? Das wollen wir gemeinsam herausfinden.


03.02.2019 So 10:45 Kindermalstunde Kinder und Familien

Sonntags können Kinder ab 4 Jahren in den Räumen des KPZ ohne ihre Eltern frei und großformatig malen.


Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich und unterhaltsam.


03.02.2019 So 14:00 Führung durch die Ausstellung Wanderland Führung

Nahezu 40 Mio. Menschen genießen hierzulande Natur und Erholung an der frischen Luft. Das GNM unternimmt eine Reise durch die Geschichte des Wanderns. Mit ca. 400 Exponaten gibt die Ausstellung einen Überblick über 200 Jahre Kulturgeschichte des Wanderns und veranschaulicht den Wandel, dem die beliebte Freizeitbeschäftigung im Laufe der Zeit unterlag.


A voyage of discovery through German art and culture. This guided tour for individual visitors is intended to orient you with the museum’s diverse architecture and extensive collections. Find out more about the outstanding highlights from pre- and ancient history up until the present.


03.02.2019 So 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


05.02.2019 Di 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


05.02.2019 Di 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


06.02.2019 Mi 10:15 Daubenbecher, Nürnberg, 15. Jahrhundert Führung

Bei unseren Vermittlungsangeboten legen wir Wert auf das dialogische Prinzip. Deshalb sind viele unserer Führungen als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


06.02.2019 Mi 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


06.02.2019 Mi 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


Nahezu 40 Mio. Menschen genießen hierzulande Natur und Erholung an der frischen Luft. Das GNM unternimmt eine Reise durch die Geschichte des Wanderns. Mit ca. 400 Exponaten gibt die Ausstellung einen Überblick über 200 Jahre Kulturgeschichte des Wanderns und veranschaulicht den Wandel, dem die beliebte Freizeitbeschäftigung im Laufe der Zeit unterlag.


06.02.2019 Mi 18:15 Landschaftsmalerei Führung

Entdecken Sie die kunst- und kulturhistorischen Schätze des Germanischen Nationalmuseums einmal anders - als Training Ihrer Fremdsprachenkenntnisse oder um eine Führung in Ihrer Muttersprache zu genießen.


06.02.2019 Mi 19:00 Wandern in der zeitgenössischen Kunst Podiumsdiskussion

Viele zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler beschäftigen sich mit dem Thema „Wandern“. Dabei werden theoretische Bezüge im Hinblick auf Körper und Raum ebenso neu erkundet wie die kunsthistorischen Traditionslinien bis hin zu Caspar David Friedrich. Die hochaktuelle künstlerische und gesellschaftliche Relevanz des Wanderns, wie auch die in der Ausstellung präsentierten zeitgenössischen Arbeiten sind Gegenstand des Künstlergesprächs. Podiumsdiskussion mit Felicitas Franck (Schwäbisch Hall), Maria Mathieu (Bremen), Uwe Henneken (Berlin) Moderation: Dr. Frank Matthias Kammel und Barbara Leven M.A.


07.02.2019 Do 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


07.02.2019 Do 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


08.02.2019 Fr 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


08.02.2019 Fr 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


09.02.2019 Sa 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


09.02.2019 Sa 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


09.02.2019 Sa 15:00 Daubenbecher, Nürnberg, 15. Jahrhundert Führung

Bei unseren Vermittlungsangeboten legen wir Wert auf das dialogische Prinzip. Deshalb sind viele unserer Führungen als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


10.02.2019 So 10:30 Sind wir bald da? Kinder und Familien

Nahezu 40 Mio. Menschen genießen hierzulande Natur und Erholung an der frischen Luft. Das GNM unternimmt eine Reise durch die Geschichte des Wanderns. Mit ca. 400 Exponaten gibt die Ausstellung einen Überblick über 200 Jahre Kulturgeschichte des Wanderns und veranschaulicht den Wandel, dem die beliebte Freizeitbeschäftigung im Laufe der Zeit unterlag.

Auf geht's zum Wandern! Aber wo? Im Riesengebirge oder sollten wir uns den Rabenkessel anschauen? Die Etappen der Ausstellung helfen uns bei der Vorbereitung unserer Tour: von der Anreise über die Kleidung bis zur Botanisiertrommel! Gut ausgerüstet machen wir uns auf den Weg! So manchen Tipp für eine harmonische Familienwanderung haben wir danach auch mit im Gepäck.


10.02.2019 So 10:45 Kindermalstunde Kinder und Familien

Sonntags können Kinder ab 4 Jahren in den Räumen des KPZ ohne ihre Eltern frei und großformatig malen.


Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich und unterhaltsam.


10.02.2019 So 14:00 Führung durch die Ausstellung Wanderland Führung

Nahezu 40 Mio. Menschen genießen hierzulande Natur und Erholung an der frischen Luft. Das GNM unternimmt eine Reise durch die Geschichte des Wanderns. Mit ca. 400 Exponaten gibt die Ausstellung einen Überblick über 200 Jahre Kulturgeschichte des Wanderns und veranschaulicht den Wandel, dem die beliebte Freizeitbeschäftigung im Laufe der Zeit unterlag.


10.02.2019 So 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


12.02.2019 Di 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


12.02.2019 Di 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


Bei unseren Vermittlungsangeboten legen wir Wert auf das dialogische Prinzip. Deshalb sind viele unserer Führungen als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


13.02.2019 Mi 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


13.02.2019 Mi 10:30 Kurs 1 Kurse

Bei diesem Kurs steht das gemeinsame Gespräch über die Exponate im Vordergrund. Angeleitet durch eine Kunsthistorikerin können Sie sich selbst Kompetenzen in der Betrachtung, Beschreibung und Analyse von Kunstwerken aneignen.

Das aktive Mitmachen und Mitdenken macht nicht nur Spaß, sondern fördert außerdem auch das Verständnis für das Gesehene. Thematisch bietet der Kurs einen Rundgang durch die Epochen der Kunstgeschichte, verschiedene Gattungen und künstlerische Materialien werden ebenfalls thematisiert.


13.02.2019 Mi 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


13.02.2019 Mi 18:00 Führung durch die Ausstellung Wanderland Führung

Nahezu 40 Mio. Menschen genießen hierzulande Natur und Erholung an der frischen Luft. Das GNM unternimmt eine Reise durch die Geschichte des Wanderns. Mit ca. 400 Exponaten gibt die Ausstellung einen Überblick über 200 Jahre Kulturgeschichte des Wanderns und veranschaulicht den Wandel, dem die beliebte Freizeitbeschäftigung im Laufe der Zeit unterlag.


Nahezu 40 Mio. Menschen genießen hierzulande Natur und Erholung an der frischen Luft. Das GNM unternimmt eine Reise durch die Geschichte des Wanderns. Mit ca. 400 Exponaten gibt die Ausstellung einen Überblick über 200 Jahre Kulturgeschichte des Wanderns und veranschaulicht den Wandel, dem die beliebte Freizeitbeschäftigung im Laufe der Zeit unterlag.


Sie interessieren sich für Kunst, haben sich bislang allerdings noch nie vertieft damit auseinandersetzen können? Sie fühlen sich von Kunstwerken angesprochen, glauben aber, dass es Ihnen am nötigen Rüstzeug für eine eigene Einschätzung fehlt? Dann sind Sie richtig bei diesem neuen Anfängerkurs.

Anhand von ausgewählten Meisterwerken des GNM bietet er einen chronologischen Überblick über die verschiedenen Epochen der Kunst. Mit Freude und Lust am eigenständigen Entdecken lernen Sie die wichtigsten Entwicklungen, Stile, Künstler und Kunst-Geschichten kennen. Dabei sind Sie immer wieder im Gespräch eingebunden und können aktiv am Erkenntnisprozess teilhaben. Der Kurs ist aufbauend auf drei Quartale angelegt, im ersten Semester steht chronologisch die Entwicklung seit dem frühen Mittelalter auf dem Programm.


14.02.2019 Do 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


14.02.2019 Do 10:30 Kurs 2 Kurse

Bei diesem Kurs steht das gemeinsame Gespräch über die Exponate im Vordergrund. Angeleitet durch eine Kunsthistorikerin können Sie sich selbst Kompetenzen in der Betrachtung, Beschreibung und Analyse von Kunstwerken aneignen.

Das aktive Mitmachen und Mitdenken macht nicht nur Spaß, sondern fördert außerdem auch das Verständnis für das Gesehene. Thematisch bietet der Kurs einen Rundgang durch die Epochen der Kunstgeschichte, verschiedene Gattungen und künstlerische Materialien werden ebenfalls thematisiert.


14.02.2019 Do 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


Das Veranstaltungsformat „Spätlese“ wendet sich exklusiv an ältere Kunstinteressierte und bietet seinen Teilnehmern eine interessante Mischung aus anspruchsvoller Kunstunterhaltung und aktiver Mitgestaltung.

In entspannter Atmosphäre und mit Muße erschließen wir uns gemeinsam Geschichte und Geschichten der Exponate. Wir hören Spannendes über die Ausstellungsstücke, zu den Künstlern und zur Entstehungszeit. Beim geselligen Nachmittagskaffee im Bistro des Museums bietet sich Ihnen im Anschluss die Möglichkeit, das Gehörte zu vertiefen.


15.02.2019 Fr 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


15.02.2019 Fr 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


16.02.2019 Sa 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


16.02.2019 Sa 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


Bei unseren Vermittlungsangeboten legen wir Wert auf das dialogische Prinzip. Deshalb sind viele unserer Führungen als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


17.02.2019 So 10:30 Wahrheit oder Lüge – Mit Käpt’n Blaubär unterwegs Kinder und Familien

Sonntags steht bei uns das junge Publikum im Mittelpunkt: Bei den Kinderführungen sind wir mit jeweils unterschiedlichen Fragestellungen gut eine Stunde lang im Museum unterwegs.

Käpt’n Blaubärs Geschichten begleiten uns heute, denn er kennt sich mit Schiffen, Globen, der Steuermannskunst und wilden Kreaturen angeblich gut aus. Erzählt er nur „Seemannsgarn“ oder stimmen seine Geschichten tatsächlich? Das wollen wir gemeinsam herausfinden.


17.02.2019 So 10:45 Kindermalstunde Kinder und Familien

Sonntags können Kinder ab 4 Jahren in den Räumen des KPZ ohne ihre Eltern frei und großformatig malen.


Nahezu 40 Mio. Menschen genießen hierzulande Natur und Erholung an der frischen Luft. Das GNM unternimmt eine Reise durch die Geschichte des Wanderns. Mit ca. 400 Exponaten gibt die Ausstellung einen Überblick über 200 Jahre Kulturgeschichte des Wanderns und veranschaulicht den Wandel, dem die beliebte Freizeitbeschäftigung im Laufe der Zeit unterlag.


17.02.2019 So 11:00 Maskerade Führung

Der Museumsbrunch im GNM bietet ein besonderes sonntägliches Erlebnis: Der Gaumenschmaus beim Brunch-Buffet wird durch lebendige Museumsführungen zum Genuss für alle Sinne.

Der Brunch beginnt um 10:00 Uhr. Die Führungen zum Museumsbrunch finden jeweils um 11:00, 11:30, 12:00 und 12:30 Uhr statt.


17.02.2019 So 11:30 Maskerade Führung

Der Museumsbrunch im GNM bietet ein besonderes sonntägliches Erlebnis: Der Gaumenschmaus beim Brunch-Buffet wird durch lebendige Museumsführungen zum Genuss für alle Sinne.

Der Brunch beginnt um 10:00 Uhr. Die Führungen zum Museumsbrunch finden jeweils um 11:00, 11:30, 12:00 und 12:30 Uhr statt.


17.02.2019 So 12:00 Maskerade Führung

Der Museumsbrunch im GNM bietet ein besonderes sonntägliches Erlebnis: Der Gaumenschmaus beim Brunch-Buffet wird durch lebendige Museumsführungen zum Genuss für alle Sinne.

Der Brunch beginnt um 10:00 Uhr. Die Führungen zum Museumsbrunch finden jeweils um 11:00, 11:30, 12:00 und 12:30 Uhr statt.


17.02.2019 So 12:30 Maskerade Führung

Der Museumsbrunch im GNM bietet ein besonderes sonntägliches Erlebnis: Der Gaumenschmaus beim Brunch-Buffet wird durch lebendige Museumsführungen zum Genuss für alle Sinne.

Der Brunch beginnt um 10:00 Uhr. Die Führungen zum Museumsbrunch finden jeweils um 11:00, 11:30, 12:00 und 12:30 Uhr statt.


17.02.2019 So 14:00 Führung durch die Ausstellung Wanderland Führung

Nahezu 40 Mio. Menschen genießen hierzulande Natur und Erholung an der frischen Luft. Das GNM unternimmt eine Reise durch die Geschichte des Wanderns. Mit ca. 400 Exponaten gibt die Ausstellung einen Überblick über 200 Jahre Kulturgeschichte des Wanderns und veranschaulicht den Wandel, dem die beliebte Freizeitbeschäftigung im Laufe der Zeit unterlag.


A voyage of discovery through German art and culture. This guided tour for individual visitors is intended to orient you with the museum’s diverse architecture and extensive collections. Find out more about the outstanding highlights from pre- and ancient history up until the present.


17.02.2019 So 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


19.02.2019 Di 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


19.02.2019 Di 14:30 Moment mal! Mit Demenz Kultur erleben Führung

„Moment mal! richtet sich an Menschen mit leichter Demenz und ihre Angehörigen. In entspannter und ruhiger Atmosphäre können sie gemeinsam schöne Momente mit Kunst und Kultur genießen.

Aktivierende Führung für Menschen mit leichter Demenz und ihre Begleitung zu ausgewählten Sammlungsobjekten des GNM. Die Museumsgäste beschäftigen sich mit winterlich-festlichen Themen. Zunächst sind alle dazu eingeladen, Museumsobjekte der Dauerausstellung zu erleben und mit individuellen Erinnerungen, Gedanken und Ideen zu beleben. Im Anschluss wird die Gruppe inspiriert durch das Gesehene bei Kaffee und Plätzchen selbst kreativ.


19.02.2019 Di 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


Das Veranstaltungsformat „Spätlese“ wendet sich exklusiv an ältere Kunstinteressierte und bietet seinen Teilnehmern eine interessante Mischung aus anspruchsvoller Kunstunterhaltung und aktiver Mitgestaltung.

In entspannter Atmosphäre und mit Muße erschließen wir uns gemeinsam Geschichte und Geschichten der Exponate. Wir hören Spannendes über die Ausstellungsstücke, zu den Künstlern und zur Entstehungszeit. Beim geselligen Nachmittagskaffee im Bistro des Museums bietet sich Ihnen im Anschluss die Möglichkeit, das Gehörte zu vertiefen.


20.02.2019 Mi 10:15 Ingrid Roschek: Stele, Holzplastik, 1984 Führung

Bei unseren Vermittlungsangeboten legen wir Wert auf das dialogische Prinzip. Deshalb sind viele unserer Führungen als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


20.02.2019 Mi 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


20.02.2019 Mi 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


Nahezu 40 Mio. Menschen genießen hierzulande Natur und Erholung an der frischen Luft. Das GNM unternimmt eine Reise durch die Geschichte des Wanderns. Mit ca. 400 Exponaten gibt die Ausstellung einen Überblick über 200 Jahre Kulturgeschichte des Wanderns und veranschaulicht den Wandel, dem die beliebte Freizeitbeschäftigung im Laufe der Zeit unterlag.


20.02.2019 Mi 19:00 Eis-Zeit. Winter im GNM Führung

Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich und unterhaltsam.


21.02.2019 Do 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


21.02.2019 Do 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


Das Veranstaltungsformat „Spätlese“ wendet sich exklusiv an ältere Kunstinteressierte und bietet seinen Teilnehmern eine interessante Mischung aus anspruchsvoller Kunstunterhaltung und aktiver Mitgestaltung.

In entspannter Atmosphäre und mit Muße erschließen wir uns gemeinsam Geschichte und Geschichten der Exponate. Wir hören Spannendes über die Ausstellungsstücke, zu den Künstlern und zur Entstehungszeit. Beim geselligen Nachmittagskaffee im Bistro des Museums bietet sich Ihnen im Anschluss die Möglichkeit, das Gehörte zu vertiefen.


22.02.2019 Fr 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


22.02.2019 Fr 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


23.02.2019 Sa 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


23.02.2019 Sa 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


23.02.2019 Sa 15:00 Ingrid Roschek: Stele, Holzplastik, 1984 Führung

Bei unseren Vermittlungsangeboten legen wir Wert auf das dialogische Prinzip. Deshalb sind viele unserer Führungen als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


24.02.2019 So 10:30 Bunte Masken und wilde Kerle Kinder und Familien

Sonntags steht bei uns das junge Publikum im Mittelpunkt: Unsere Kinder-Eltern-Aktionen sind besonders beliebt, denn sie verbinden den Besuch im Museum mit kreativem Spaß im Atelier.

Warum verkleiden wir uns in der Faschingszeit? Die historischen Masken im Museum erzählen uns viele spannende Geschichten über Winter-Dämonen und wildes Narrentreiben vor der Fastenzeit. Dann gestaltest du eine eigene Maske: bunt und lustig oder gruselig und zum Erschrecken.


24.02.2019 So 10:45 Kindermalstunde Kinder und Familien

Sonntags können Kinder ab 4 Jahren in den Räumen des KPZ ohne ihre Eltern frei und großformatig malen.


24.02.2019 So 11:00 Eis-Zeit. Winter im GNM Führung

Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich und unterhaltsam.


24.02.2019 So 14:00 Führung durch die Ausstellung Wanderland Führung

Nahezu 40 Mio. Menschen genießen hierzulande Natur und Erholung an der frischen Luft. Das GNM unternimmt eine Reise durch die Geschichte des Wanderns. Mit ca. 400 Exponaten gibt die Ausstellung einen Überblick über 200 Jahre Kulturgeschichte des Wanderns und veranschaulicht den Wandel, dem die beliebte Freizeitbeschäftigung im Laufe der Zeit unterlag.


24.02.2019 So 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


26.02.2019 Di 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


26.02.2019 Di 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


27.02.2019 Mi 10:15 Tragesessel, 1870-1890 Führung

Nahezu 40 Mio. Menschen genießen hierzulande Natur und Erholung an der frischen Luft. Das GNM unternimmt eine Reise durch die Geschichte des Wanderns. Mit ca. 400 Exponaten gibt die Ausstellung einen Überblick über 200 Jahre Kulturgeschichte des Wanderns und veranschaulicht den Wandel, dem die beliebte Freizeitbeschäftigung im Laufe der Zeit unterlag.


27.02.2019 Mi 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


27.02.2019 Mi 10:30 Kurs 1 Kurse

Bei diesem Kurs steht das gemeinsame Gespräch über die Exponate im Vordergrund. Angeleitet durch eine Kunsthistorikerin können Sie sich selbst Kompetenzen in der Betrachtung, Beschreibung und Analyse von Kunstwerken aneignen.

Das aktive Mitmachen und Mitdenken macht nicht nur Spaß, sondern fördert außerdem auch das Verständnis für das Gesehene. Thematisch bietet der Kurs einen Rundgang durch die Epochen der Kunstgeschichte, verschiedene Gattungen und künstlerische Materialien werden ebenfalls thematisiert.


27.02.2019 Mi 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


27.02.2019 Mi 18:00 Malen mit Acryl Kurse

Die Kursteilnehmer betrachten an jedem Abend ein Gemälde in den Sammlungen des Germanischen Nationalmuseums. Anschließend setzen sie ihre Eindrücke und die im Gespräch gewonnenen Erfahrungen bildnerisch um.


27.02.2019 Mi 18:00 Führung durch die Ausstellung Wanderland Führung

Nahezu 40 Mio. Menschen genießen hierzulande Natur und Erholung an der frischen Luft. Das GNM unternimmt eine Reise durch die Geschichte des Wanderns. Mit ca. 400 Exponaten gibt die Ausstellung einen Überblick über 200 Jahre Kulturgeschichte des Wanderns und veranschaulicht den Wandel, dem die beliebte Freizeitbeschäftigung im Laufe der Zeit unterlag.


Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich und unterhaltsam.


Sie interessieren sich für Kunst, haben sich bislang allerdings noch nie vertieft damit auseinandersetzen können? Sie fühlen sich von Kunstwerken angesprochen, glauben aber, dass es Ihnen am nötigen Rüstzeug für eine eigene Einschätzung fehlt? Dann sind Sie richtig bei diesem neuen Anfängerkurs.

Anhand von ausgewählten Meisterwerken des GNM bietet er einen chronologischen Überblick über die verschiedenen Epochen der Kunst. Mit Freude und Lust am eigenständigen Entdecken lernen Sie die wichtigsten Entwicklungen, Stile, Künstler und Kunst-Geschichten kennen. Dabei sind Sie immer wieder im Gespräch eingebunden und können aktiv am Erkenntnisprozess teilhaben. Der Kurs ist aufbauend auf drei Quartale angelegt, im ersten Semester steht chronologisch die Entwicklung seit dem frühen Mittelalter auf dem Programm.


28.02.2019 Do 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


28.02.2019 Do 10:30 Kurs 2 Kurse

Bei diesem Kurs steht das gemeinsame Gespräch über die Exponate im Vordergrund. Angeleitet durch eine Kunsthistorikerin können Sie sich selbst Kompetenzen in der Betrachtung, Beschreibung und Analyse von Kunstwerken aneignen.

Das aktive Mitmachen und Mitdenken macht nicht nur Spaß, sondern fördert außerdem auch das Verständnis für das Gesehene. Thematisch bietet der Kurs einen Rundgang durch die Epochen der Kunstgeschichte, verschiedene Gattungen und künstlerische Materialien werden ebenfalls thematisiert.


28.02.2019 Do 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.



GNM Aktuell

Informieren Sie sich über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Themen des Germanischen Nationalmuseums. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Museum.

Aktuelle Presseinformationen

Vierteljahresprogramm

Download (PDF)

lesung 30.01.2019, 19:00 Uhr

Andracks Wanderabenteuer

Vortrag 31.01.2019, 14:30 Uhr

Aleida Assmann: Wer braucht Kultur?