Dr. Katrin Herbst

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

 

Kontaktdaten 

Tel. 0911 1331-398

E-Mail

Vita

1991-1997 Studium der Kunstgeschichte und Anglistik an den Universitäten Freiburg und Hamburg
1999-2002 Stipendien des DAAD und des Evangelischen Studienwerks Villigst e.V.
2002 Promotion zum Thema „Schönheit als Tugend. Sir Godfrey Kneller und die englische Porträtmalerei um 1700“ an der Freien Universität Berlin
2003-2005 Wissenschaftliche Museumsassistentin an der Alten Nationalgalerie Berlin und in der Generaldirektion der Staatlichen Museen zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz
2005-2012 Konzeption und Kuratierung von kunst- und kulturhistorischen Ausstellungen, u.a. für die Alte Nationalgalerie Berlin, die Humboldt-Universität zu Berlin, das Deutsche Hygiene-Museum Dresden und die Max-Planck-Gesellschaft
2013-2014 Konzeption und Umsetzung des fünf Museen umfassenden Kulturvermittlungsprogramms zur Niedersächsischen Landesausstellung 2014 „Als die Royals aus Hannover kamen“ am Niedersächsischen Landesmuseum Hannover
2015-2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Here I stand – Lutherausstellungen USA 2016“ am Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt
2017 Berufliche Weiterbildung zum Social Media Manager
Seit Februar 2018 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Aktionsplan Vermittlung am Germanischen Nationalmuseum

Forschungsschwerpunkte

 

  • Englische Kunstgeschichte
  • Digitale Vermittlung

Aktuelle Projekte

 

Aktionsplan Vermittlung

Publikationsliste

 

  • „Lutherana Tragoedia Artis? Die Auswirkungen der Reformation auf die Kunst“, in: Martin Luther. Aufbruch in eine Neue Welt, Essayband zu „Here I stand…“ – Lutherausstellungen USA 2016, hrsg. vom Landesmuseum für Vorgeschichte Halle u.a., Dresden 2016.
  • Redaktion/Beiträge in: Martin Luther. Treasures of the Reformation, Ausstellungskatalog zu „Here I stand…“ – Lutherausstellungen USA 2016, hrsg. vom Landesmuseum für Vorgeschichte Halle u.a., Dresden 2016.
  • Eine neue Art der Ausstellung – eine neue Dimension der Kulturvermittlung,
    https://de.actionbound.com/blog/58c1352ed27be504901d5936
  • Als die Royals aus Hannover kamen. Eine Einführung für Leser ab 12 Jahren, Dresden 2014.
  • Pour le Mérite – vom königlichen Gelehrtenkabinett zur nationalen Bildnissammlung, Ausstellungskatalog Alte Nationalgalerie Berlin, hrsg. von Katrin Herbst, Berlin 2006.
  • Wiss. Redaktion: Nationalgalerie Berlin. Das XIX. Jahrhundert. Bestandskatalog der Skulpturen, hrsg. von Bernhard Maaz, 2 Bde. Leipzig 2006.
  • Natur als Vision. Meisterwerke der englischen Präraffaeliten, Ausstellungskatalog Tate Gallery London, Staatliche Museen zu Berlin, Fundacio La Caixa Madrid, hrsg. von Moritz Wullen, Katrin Herbst, Berlin und Köln 2004.
  • Natur als Vision. Meisterwerke der englischen Präraffaeliten, in: Museumsjournal Nr. 11/2004, S. 39-43.
  • Schönheit als Tugend. Sir Godfrey Kneller und die englische Porträtmalerei um 1700 (Dissertationsschrift Berlin 2002).
GNM Highlight
aus der Dauerausstellung