Dipl.-Ing. (Uni) Luis Játiva

Dipl.-Ingenieur (Uni), Architekt
Museumsgestaltung

Kontaktdaten
Tel. 0911 1331-219
E-Mail

Vita

1995-2001 Studium der Architektur an der Universidad de Valladolid (Spanien), Fakultät Architektur
2002-2003 Praktikum bei Herzog & de Meuron Architekten, Basel (Caja de Arquitectos Stipendium)
2003 Abschluss Dipl.-Ing. (Master), Fachrichtung Architektur an der Universidad Valladolid
2003-2007 Junior Architekt, Architekt und Projektleiter bei Herzog & de Meuron Architekten, Basel
2008-2012 Redakteur bei den Zeitschriften für Architektur AV und Arquitectura Viva, Madrid
2010 Master of Advanced Studies an der Universidad Politécnica de Madrid (UPM), Fakultät Architektur
2012-2015 Architekt für das Ai Weiwei Studio, Berlin
2016-2018 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im FG Entwerfen und Baukonstruktion adreizehn bei Prof. Frank und Gastprof. Kraus (Institut für Architektur, TU Berlin)

Publikationsliste

  • Viviendas en Bergpolder, publiziert in Casas en Holanda, Mairea Editores, Madrid, 2010.
  • Naturaleza, Tecnología y Ornamento en la Arquitectura de Herzog & de Meuron: New de Young Museum vs. Centro Cultural Óscar Domínguez, publiziert in Programa de Doctorado ‘Teoría y Práctica del Proyecto. Curso 2008-2009 DPA ETSAM, Mairea Editores, Madrid, 2011.
  • Pasado visible: El estudio Rémy Zaugg de Herzog & de Meuron, 15 años después, in: Circo, Madrid, 2011 (Herausgeber: E. Tuñón, L. M. Mansilla und L. Rojo).
  • Tagebuch einer Begegnung: Die Niederländische Botschaft in Berlin von OMA, in: Hiatus, Birhäuser, 2017 (Herausgeber: U. Frank, V. Lindenmayer, P. Löwenberg, C. Rocneanu).

GNM Aktuell

Informieren Sie sich über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Themen des Germanischen Nationalmuseums. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Museum.

Aktuelle Presseinformationen

NEU: Das GNM in einer Stunde

Audio-Tour für 2 EUR in 7 Sprachen
an der Museumskasse erhältlich

lange Nacht der wissenschaften

Die Nacht exklusiver Einblicke am 19.10.2019

Vierteljahresprogramm
Oktober bis Dezember 2019

Download (PDF)