Teilnahmebedingungen Gewinnspiel

Drei Jahreskarten für das Germanische Nationalmuseum in Nürnberg


Anzeige

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel und dessen Durchführung richten sich nach folgenden Bestimmungen:

§ 1 Veranstalter des Gewinnspiels
Veranstalter des Gewinnspiels ist das Germanische Nationalmuseum, Kartäusergasse 1, 90402 Nürnberg.

§ 2 Ausgelobter Gewinn
Zu gewinnen ist: 3 x 1 Jahreskarte für das Germanische Nationalmuseum.

§ 3 Teilnahme
Teilnahmeberechtigt an dem Gewinnspiel sind nur volljährige Personen, d. h. Personen, die zum Zeitpunkt der Teilnahme das 18. Lebensjahr bereits vollendet haben, und die ihren gewöhnlichen
Aufenthalt im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland haben.
Start Gewinnspiel: Montag, 27. Mai 2019, 15 Uhr
Ende Gewinnspiel: Montag, 03. Juni 2019, 23 Uhr

Die Gewinner müssen sich bis spätestens Donnerstag, den 06. Juni 2019, um 20 Uhr unter socialmedia@gnm.de mit dem Mail Betreff „ Gewinnspiel Paradies GNM “ mit seinem vollständigen Namen und Adresse melden. Ansonsten verfällt der Gewinn und es wird neu ausgelost. Die Daten werden nach Ablauf der Aktion vollständig gelöscht. Die Teilnahme am Gewinnspiel setzt die Mitgliedschaft auf Facebook und das Fansein des “Germanischen Nationalmuseum” voraus. Die drei Gewinnerbeiträge erscheinen als Story auf der Instagram-Seite des Germanischen Nationalmuseums. D.h. mit der Teilnahme am Gewinnspiel wird sich dazu bereit erklärt, dass im Falle eines Gewinnes der eigene Beitrag auf den Social Media Kanälen des Germanischen Nationalmuseums veröffentlicht wird.

§ 4 Ausschluss von der Teilnahme
Von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen sind Mitarbeiter des Germanischen Nationalmuseums sowie alle an der Durchführung des Gewinnspiels beteiligten Dritten sowie ihre Mitarbeiter und deren Angehörigen. Im Falle eines Verstoßes gegen diese Teilnahmebedingungen kann das Germanische Nationalmuseum den Teilnehmer von der Teilnahme am Gewinnspiel ausschließen. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig einen Vorteil durch Manipulation verschaffen oder zu verschaffen suchen. Das Germanische Nationalmuseum behält sich in einem solchen Fall die nachträgliche Aberkennung und Rückforderung der Gewinne vor.

§ 5 Durchführung und Abwicklung
Die Gewinner werden durch eine Zufallsziehung am Ende des Wettbewerbs ermittelt und in den Kommentaren über das Facebook-Profil benachrichtigt. Das Germanische Nationalmuseum ist zur Übermittlung der Daten des Gewinners an etwaige Kooperationspartner berechtigt, um eine Durchführung/Abwicklung des Gewinns zu ermöglichen. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar. Verstreicht eine von dem Germanischen Nationalmuseum festgesetzte Frist zur Inanspruchnahme bzw. Abholung des Gewinns fruchtlos, entfällt der Gewinnanspruch. Gewinne müssen bei dem Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg abgeholt werden. Über Ausnahmefälle, wie etwa das Verschicken des Gewinnes per Post, bestimmt das Germanische Nationalmuseum. Es besteht kein Anspruch auf ersatzweise Barauszahlung bei Sach- oder sonstigen Gewinnen oder auf nachträgliche Änderung der Gewinne. Der im Rahmen des Gewinnspiels präsentierte Gegenstand ist nicht zwingend mit dem gewonnenen Gegenstand identisch. Das Germanische Nationalmuseum ist bei Sach- oder sonstigen Gewinnen jederzeit berechtigt, einen gleichwertigen Gewinn mittlerer Art und Güte ersatzweise zu liefern.

§ 6 Vorbehalt der Beendigung des Gewinnspiels
Das Germanische Nationalmuseum behält sich vor, dass Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigungen und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Das Germanische Nationalmuseum ist hierzu insbesondere berechtigt, wenn die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann.

§ 7 Haftung
Das Germanische Nationalmuseum wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt. Das Germanische Nationalmuseum übernimmt die Haftung für Rechts- und/oder Sachmängel gemäß den gesetzlichen Bestimmungen nur dann, wenn ihr Fehler an den Gewinnen arglistig verschweigt. Für den Fall, dass der Gewinn aus Gründen nicht übergegeben/wahrgenommen werden kann, die der Gewinner zu vertreten hat, entfällt der Gewinnanspruch. Das Die Germanische Nationalmuseum haftet nicht für im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung etwa entstehende Personen-, Sach- und/oder Vermögensschäden, es sei denn, der Schaden wurde vorsätzlich oder grob fahrlässig (bei Personenschäden vorsätzlich oder fahrlässig) von gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen von dem Germanischen Nationalmuseum verursacht.

§ 8 Datenschutz
Die Verwendung, Speicherung und Weitergabe Ihrer Daten unterliegt in unserem Unternehmen eng definierten Grenzen. Daten werden nur dann an Kooperationspartner weitergegeben, wenn dies zur Abwicklung oder zum Versand des Gewinnes unbedingt notwendig ist. Wir weisen ausdrücklich darauf hin Ihre Daten anschließend unverzüglich zu löschen. Ausführliche Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie auf der folgenden Seite: www.gnm.de/services/datenschutzerklaerung/

§ 9 Sonstiges
Alle Angaben sind ohne Gewähr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar. Sollten einzelne Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Regelungen hiervon unberührt. Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit von dem Germanischen Nationalmuseum ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden. Diese Promotion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, gestützt oder organisiert. Der Empfänger der vom Einsender bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern das Germanische Nationalmuseum. Die Haftung von Facebook im Zusammenhang mit diesem Gewinnspiel ist ausgeschlossen.


GNM Aktuell

Informieren Sie sich über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Themen des Germanischen Nationalmuseums. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Museum.

Aktuelle Presseinformationen

Vierteljahresprogramm
April bis Juni 2019

Download (PDF)

Vierteljahresprogramm
Juli bis September 2019

Download (PDF)

besondere öffnungszeiten

Am 25.6. schließt das Museum um 17:00 Uhr, am 28.6. um 16:00 Uhr

ISRAELISCHE GRAPHIKKÜNSTLERIN BARUCH

Vortrag am 24.07. um 19 Uhr