Online-Museumsgespräch: Stefan Moses als Porträtfotograf

Kategorie:Online-Veranstaltung
Datum:10.03.2021
Uhrzeit:18:00
Dauer:60 Minuten
Referent:Dr. Claudia Valter

Schalten Sie ein, wir treffen uns online zum gemeinsamen Museumsgespräch! Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des GNM zeigen Ihnen bedeutende Werke aus den Sammlungen des Museums und beantworten Ihre Fragen. Abbildungen, Vergleiche und Details ermöglichen Ihnen ganz neue Blicke auf unsere Objekte.

Technische Anforderungen: PC mit integriertem Mikrofon und Kamera

Das Online-Museumsgespräch stellt die Fotoserie „Deutschlands Emigranten“ des bedeutenden Fotografen Stefan Moses in den Fokus. Neben einigen Exponaten der gleichnamigen Ausstellung werden weitere Porträts von Prominenten, die Deutschland mit Beginn der NS-Diktatur aufgrund ihrer religiösen oder politischen Überzeugung verlassen mussten, näher vorgestellt. Hierzu gehören auch Bildnisse bekannter Persönlichkeiten aus Fotoserien, die Moses seit den 1960er Jahren entwickelt und oft über Jahrzehnte umgesetzt hat „Deutschlands Emigranten“ ist eine Art Resümee seines Schaffens, das in der modernen Porträtfotografie neue Maßstäbe gesetzt hat.

Moderation: Dr. Jessica Mack-Andrick, Kunst- und Kulturpädagogisches Zentrum der Museen in Nürnberg, KPZ

Kosten:3,- €
Anmeldung: Reservieren Sie Ihren Platz online. Nach abgeschlossenem Zahlvorgang  erhalten Sie die Zugangsdaten für die Teilnahme an der Online-Veranstaltung. Bitte loggen Sie sich ca. 10 Minuten vor Beginn mit einem Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone ein.
Teilnehmer:für Erwachsene
Teilnehmerbegrenzung: max. 25 Teilnehmer

Hier online buchbar


Zurück zur Übersicht