GNM
KALENDER
ALLE TERMINE
12.10.2017 Do 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
12.10.2017 Do 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Das Veranstaltungsformat „Spätlese“ wendet sich exklusiv an ältere Kunstinteressierte und bietet seinen Teilnehmern eine interessante Mischung aus anspruchsvoller Kunstunterhaltung und aktiver Mitgestaltung.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen

Am 12. Oktober 1492 erreichte Christoph Columbus auf seiner Suche nach einem Seeweg nach Indien die Bahamas. Ihm war nicht bewusst, dass er auf einem Kontinent gelandet war, der für die Europäer noch gar nicht existierte. In den USA wird mit dem Columbus Day an diese „Entdeckung“ Amerikas erinnert – ein zunehmend umstrittenes Gedächtnis angesichts der dramatischen Folgen der europäischen Expansion für die indigene Bevölkerung.


Weitere Informationen

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 stellt sich das Germanische Nationalmuseum die Frage, welche Folgen dieser religiöse Konflikt für die Bevölkerung hatte. Die sah sich nicht nur mit einem kompletten Wandel des theologischen Weltbildes konfrontiert, sondern auch mit einer sich ändernden Vorstellung von der geografischen Welt.


Weitere Informationen
GNM Highlight
aus der Dauerausstellung