GNM
KALENDER
ALLE TERMINE
29.05.2018 Di 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
29.05.2018 Di 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Bei unseren Vermittlungsangeboten legen wir Wert auf das dialogische Prinzip. Deshalb sind viele unserer Führungen als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


Weitere Informationen
30.05.2018 Mi 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
30.05.2018 Mi 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen

Die große Sonderausstellung widmet sich dem komplexen Verhältnis zwischen Malerei und Fotografie. Denn mit der „Geburtsstunde der Fotografie“ 1839 kam schnell die Frage auf, ob das neue Medium eher eine Hilfestellung oder eine Konkurrenz für die traditionelle und angesehene Kunstform der Malerei sei.


Weitere Informationen

Zu den bedeutendsten Arbeiten des Nürnbergers Adam Kraft (um 1455/60 – 1509) gehören sieben monumentale Steinreliefs in der Kartäuserkirche. Die Szenen der Passion Christi waren ursprünglich draußen, außerhalb der Stadtmauer Nürnbergs als Wegemarken eines Kreuzwegs aufgestellt.


Weitere Informationen

Gegenstand der Gesprächsreihe sind jeweils kleinere überschaubare Objektgruppen, deren kulturhistorischer Kontext ebenso beleuchtet wird wie ihre Bedeutung in kunsthistorischer und ästhetischer Perspektive.


Weitere Informationen

Die große Sonderausstellung widmet sich dem komplexen Verhältnis zwischen Malerei und Fotografie. Denn mit der „Geburtsstunde der Fotografie“ 1839 kam schnell die Frage auf, ob das neue Medium eher eine Hilfestellung oder eine Konkurrenz für die traditionelle und angesehene Kunstform der Malerei sei.


Weitere Informationen
31.05.2018 Do 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.


Weitere Informationen
GNM Highlight
aus der Dauerausstellung