Objekt im Fokus
Das sogenannte "Bibra-Zimmer", um 1560/70

Wand- und Deckenvertäfelung aus dem Haus Bergstraße 7 in Nürnberg

Kategorie:

Führung

Dauer:

60 Min

Datum:

14.02.2018

Uhrzeit:

10:15 Uhr

Referent:

Dr. Ingeborg Seltmann

Bei unseren Vermittlungsangeboten legen wir Wert auf das dialogische Prinzip. Deshalb sind viele unserer Führungen als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!

Kosten:

€ 3,00 zzgl. Eintritt

Anmeldung:

ohne Anmeldung

Teilnehmer:

für Einzelbesucher

Teilnehmerbegrenzung:

maximal 25 Teilnehmer


Termin herunterladen

» Zurück zur Übersicht

GNM Highlight
aus der Dauerausstellung