Objekt im Fokus in der Ausstellung "Richard Riemerschmid"
Junggesellenzimmer, Entwurf nach 1906

Kategorie:

Führung

Dauer:

60 Min

Datum:

15.12.2018

Uhrzeit:

10:15 Uhr

Referent:

Andreas Puchta M.A.

Der Jugendstilkünstler Richard Riemerschmid hat vor allem Möbelgeschichte geschrieben. Einer Überlieferung nach war es die vergebliche Suche nach einer geeigneten Wohnungseinrichtung für sich und seine junge Ehefrau, die ihn als Autodidakten zum Möbelentwerfer werden ließ.

Kosten:

€ 3,00 zzgl. Eintritt

Anmeldung:

ohne Anmeldung

Teilnehmer:

für Einzelbesucher

Teilnehmerbegrenzung:

maximal 25 Teilnehmer


Termin herunterladen

» Zur Ausstellungs-Seite » Zurück zur Übersicht

GNM Highlight
aus der Dauerausstellung