Jazz im GNM Clarissa Forster Quartett

Kategorie:Jazz im GNM
Dauer:90
Datum:16.01.2019
Uhrzeit:19:30
Veranstaltungsort: Café Arte

Das Clarissa Forster Quartett präsentiert eigene Arrangements ausgewählter Standards und Kompositionen der Sängerin. Swingende Melodien, virtuose Improvisationen, aber auch rhythmische Komplexität, poppige Einflüsse und modale Harmonien vereinen sich zu einem Sound. Lion Wegmann am Klavier und Felix Renner am Bass rgänzen sich perfekt und bilden das musikalische Fundament, während Florian Rausch am Schlagzeug rhythmisches Feingefühl beweist. Mit großer Leidenschaft, Energie und musikalische Sensibilität bieten die vier Künstler eine reiche Palette an klanglicher Vielfalt.

Einmal im Monat, immer mittwochs, laden Studierende der Hochschule für Musik Nürnberg zu einem Abend mit swingenden Jazz-Melodien und spannungsreichen Improvisationen ein. Bei einem Glas Wein oder Bier fügt sich all dies im Café Arte zu einem Kultur-Abend der besonderen Art. Verbinden Sie den Konzertbesuch während der langen Öffnungszeiten am Mittwochabend mit einem Ausstellungsbesuch.

Kosten: Eintritt frei
Anmeldung:Keine Anmeldung notwendig

Zurück zur Übersicht

GNM Aktuell

Informieren Sie sich über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Themen des Germanischen Nationalmuseums. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Museum.

Aktuelle Presseinformationen

Vierteljahresprogramm

Download (PDF)

eintritt frei für hutträger! 26.01.

Sonderausstellung Wanderland

lesung 30.01.2019, 19:00 Uhr

Andracks Wanderabenteuer