Jazz im GNM: Landscapes

Kategorie:Konzert
Datum:15.05.2019
Uhrzeit:19:30
Dauer:90 Minuten
Veranstaltungsort: Café Arte

Einmal im Monat, immer mittwochs, laden Studierende der Hochschule für Musik Nürnberg zu einem Abend mit swingenden Jazz-Melodien und spannungsreichen Improvisationen ein. Bei einem Glas Wein oder Bier fügt sich all dies im Café Arte zu einem Kultur-Abend der besonderen Art. Verbinden Sie den Konzertbesuch während der langen Öffnungszeiten am Mittwochabend mit einem Ausstellungsbesuch.

Ein Blick über verschneite Landschaften, blasse Gebirgssilhouetten am Horizont, ein Fluss, der sich entlang der weißen Felder schlängelt – und irgendwo dazwischen Fußspuren, die auf einen Pfad deuten. Auf diesen Weg nimmt das Trio "Landscapes" seine Zuhörer mit durch die Idylle der warmen Kälte. Durch das innige Zusammenspiel der eigenen Kompositionen entstehen intime Harmonien und facettenreiche Klänge. Diese werden jedoch immer wieder durch Einschnitte durchbrochen. Das Pulsieren des Lebens und die Freude an Klang und Rhythmus finden mitten in der Ruhe ihren Ausdruck. Natasha Zaichenko (Gesang und Bass) Evgenij Zelikman (Flügel) Jonas Sorgenfrei (Schlagzeug)

In Kooperation mit Hochschule für Musik Nürnberg

Kosten: Eintritt frei
Anmeldung: ohne Anmeldung
Teilnehmer:für Einzelbesucher

Zurück zur Übersicht

GNM Aktuell

Informieren Sie sich über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Themen des Germanischen Nationalmuseums. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Museum.

Aktuelle Presseinformationen

Vierteljahresprogramm 2019/II

Download (PDF)

Audioguide

Andracks Wanderland
Audioguide für € 2,- an der Kasse erhältlich.