Themenführung Vom guten Leben. Interreligiöse Begegnung im Museum

Kategorie:Führung
Datum:05.06.2019
Uhrzeit:18:00
Dauer:60

Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich und unterhaltsam.

Die Ausstellung erklärt, wie sich Menschen im Spätmittelalter ihren Lebensweg vorstellten. Das himmlische Paradies war das Ziel, doch wie musste man leben, um es zu erreichen? Das höchste Ideal war das Leben Christi, dem die Gläubigen nacheiferten. Ein ausgeklügeltes System stellte dem menschlichen Sündenregister gute Taten und Bußleistungen gegenüber. Welche Anforderungen stellen wir heute an ein gutes, gerechtes Leben? Welches Sündenverständnis gibt es in den verschiedenen Religionen und welche Möglichkeiten der Umkehr?

Kosten: € 3,00
Anmeldung: Erwerb von maximal 4 Karten online möglich, Verkauf freier Kontingente an der Tageskasse
Teilnehmer:für Einzelbesucher
Teilnehmerbegrenzung: maximal 25 Teilnehmer

Hier online buchbar


Zurück zur Übersicht

GNM Aktuell

Informieren Sie sich über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Themen des Germanischen Nationalmuseums. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Museum.

Aktuelle Presseinformationen

Vierteljahresprogramm 2019/II

Download (PDF)

Audioguide

Andracks Wanderland
Audioguide für € 2,- an der Kasse erhältlich.