Lange Nacht der Wissenschaften. Kinderprogramm Objekte erzählen Geschichten. Vom Fund zur Ausstellung

Kategorie:Kinder und Familien
Datum:19.10.2019
Uhrzeit:15:30
Dauer:120
Referent:Dr. Claudia Merthen

Entdeckt mit uns, was wir entdecken! Im Kinderprogramm der „Langen Nacht der Wissenschaften“ können kleine Forscher das GNM erkunden. Zwei Führungen für unterschiedliche Altersgruppen bieten kindgerechte Einblicke in die spannende Arbeit eines Forschungsmuseums.

Das Germanische Nationalmuseum ist ein Forschungsmuseum - was heißt das eigentlich, was machen die Leute hier? Wir lernen den langen Weg kennen, den ein Gegenstand nehmen muss, um schließlich im Museum gezeigt werden zu können. Wir betätigen uns als Forscherinnen und Forscher und machen am Schluss eine kleine Ausstellung.

Anmeldung: Erwerb von maximal 4 Karten online möglich, Verkauf freier Kontingente an der Tageskasse.
Teilnehmer:für Kinder ab 8 Jahren
Teilnehmerbegrenzung: maximal 25 Teilnehmer

Hier online buchbar


Zurück zur Übersicht

GNM Aktuell

Informieren Sie sich über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Themen des Germanischen Nationalmuseums. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Museum.

Aktuelle Presseinformationen

Vierteljahresprogramm
Juli bis September 2019

Download (PDF)

Vierteljahresprogramm
Oktober bis Dezember 2019

Download (PDF)

europäischer tag der Restaurierung

Unser Programm am 13.10.2019

lange Nacht der wissenschaften

Die Nacht exklusiver Einblicke am 19.10.2019