Jazz im GNM: Trio Truffatore

Kategorie:Konzert
Datum:16.10.2019
Uhrzeit:19:30
Dauer:90
Veranstaltungsort: Café Arte

Einmal im Monat, immer mittwochs, laden Studierende der Hochschule für Musik Nürnberg zu einem Abend mit swingenden Jazz-Melodien und spannungsreichen Improvisationen ein. Bei einem Glas Wein oder Bier fügt sich all dies im Café Arte zu einem Kultur-Abend der besonderen Art. Verbinden Sie den Konzertbesuch während der langen Öffnungszeiten am Mittwochabend mit einem Ausstellungsbesuch.

Die unheilige Dreifaltigkeit des Ganoven-Jazz raubt dem Publikum den Atem und stielt die Herzen der Damen.

Mafia-Boss Lars Groeneveld (Klarinette) und seine beiden Handlanger Frederick Dathe (Bass) und Jens Ziener (Gitarre) präsentieren angelehnt an das Trio des großartigen Jimmy Giuffre ein buntes Programm aus Traditional Jazz, Swing und modernen Köstlichkeiten, sodass für jeden etwas dabei ist. Ein verführerisches Programm von verboten guten Musikern.

Lars Groeneveld, Piano
Frederick Dathe, Bass
Jens Ziener, Gitarre

In Kooperation mit Hochschule für Musik Nürnberg

Kosten:Eintritt frei
Anmeldung: ohne Anmeldung
Teilnehmer:für Einzelbesucher

Zurück zur Übersicht

GNM Aktuell

Informieren Sie sich über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Themen des Germanischen Nationalmuseums. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Museum.

Aktuelle Presseinformationen

NEU: Das GNM in einer Stunde

Audio-Tour für 2 EUR in 7 Sprachen
an der Museumskasse erhältlich

lange Nacht der wissenschaften

Die Nacht exklusiver Einblicke am 19.10.2019

Vierteljahresprogramm
Oktober bis Dezember 2019

Download (PDF)