GNM Kalender

Filter
29.03.2020 So 10:30 Mein Skizzenheft und ich Kinder und Familien

Sonntags steht bei uns das junge Publikum im Mittelpunkt: Bei den Kinderführungen sind wir mit jeweils unterschiedlichen Fragestellungen gut eine Stunde lang im Museum unterwegs.

Erst bindet Ihr Euer eigenes Skizzenhefte selbst und gestaltet das Titelbild. Dann geht es auf eine Reise durchs Museum. Wohin führt uns unser Weg, was wollen wir abzeichnen? Begegnen wir einem Ritter und finden wir den Garten der Steinfiguren? Und wo versteckt sich der schöne Hirsch? Alle diese wunderbaren Begegnungen halten wir fest und nehmen unsere Reiseerinnerungen mit nach Hause.


29.03.2020 So 10:45 Kindermalstunde Kinder und Familien

Sonntags können Kinder ab 4 Jahren in den Räumen des KPZ ohne ihre Eltern frei und großformatig malen.


Helden, Märtyrer, Heilige - Menschen faszinieren mutige Heroen, willensstarke Visionäre und entschiedene Kämpfer für die (vermeintlich) richtige Sache. Geschichten über sie begeistern, zugleich motivieren sie, es den Protagonisten nachzutun. Solche Helden werden zum Vorbild für die eigene Lebensführung und können Hoffnung geben in schwerer Zeit. Dabei ist unerheblich, ob es sich um eine historische oder eine erfundene Figur handelt.


29.03.2020 So 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


31.03.2020 Di 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


31.03.2020 Di 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten, die die Zeit überdauern. Lernen Sie das GNM als Ort lebendiger Forschung kennen.


Im Fokus dieser Gesprächsreihe steht ein einzelnes kunst- bzw. kulturhistorisches Objekt, über das rund eine Stunde lang intensiv diskutiert wird. Das Konzept entspricht der Idee der Slow-Art-Bewegung, bei der man sich mit Ruhe und Muße einzelnen Werken widmet.

Wert legen wir außerdem auf das dialogische Prinzip. Deshalb ist diese Führung als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


01.04.2020 Mi 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


01.04.2020 Mi 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich


01.04.2020 Mi 18:00 Helden, Märtyrer, Heilige Führung

Helden, Märtyrer, Heilige - Menschen faszinieren mutige Heroen, willensstarke Visionäre und entschiedene Kämpfer für die (vermeintlich) richtige Sache. Geschichten über sie begeistern, zugleich motivieren sie, es den Protagonisten nachzutun. Solche Helden

Rund 50 Exponate des 13. bis 15. Jahrhunderts, Highlights der hauseigenen Skulpturen- und Gemäldesammlung, veranschaulichen in dieser Ausstellung die spätmittelalterliche Vorstellung von einem vorbildlichen Leben und damit vom sicheren Weg ins Paradies. B


Entdecken Sie die kunst- und kulturhistorischen Schätze des Germanischen Nationalmuseums einmal anders - als Training Ihrer Fremdsprachenkenntnisse oder um eine Führung in Ihrer Muttersprache zu genießen.


Elisabeth Treskow (1898-1992) gilt als Grande Dame der Goldschmiedekunst des 20. Jahrhunderts: Ihre Colliers, Armreifen, Broschen und Ringe bestechen durch ein raffiniertes Arrangement der Materialien. In virtuoser Perfektion verbindet sie die Strahlkraft von Edelsteinen mit dem Glanz polierten Goldes, elegant unterbrochen durch ein von Goldkügelchen hervorgerufenes Spiel mit Licht und Schatten.
 

Die ausdruckstarken Schmuckwerke begeisterten die feine Gesellschaft. Ihr Auftraggeberkreis reichte von den Vorständen der Firmen Krupp und RWE über den Leiter des Folkwang-Museum bis hin zu Schauspielerinnen wie Magda und Romy Schneider. Doch auch als Silberschmiedin war Elisabeth Treskow überaus erfolgreich, geht doch die Meisterschale des Deutschen Fußballbundes auf ihren Entwurf aus dem Jahr 1949 zurück.

Der Vortrag rückt berufliche Wirkungsstätten und zentrale Arbeiten der bis ins hohe Alter von zahlreichen Auszeichnungen gekrönten Künstlerin ins Zentrum und zeigt Entwurfszeichnungen aus dem Nachlass Elisabeth Treskows im Deutschen Kunstarchiv.

Die Referentin Dr. Svenja Kriebel leitet die Sammlung für Angewandte Kunst im Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern, wo sie 2019 die Ausstellung „Golden Girls – No. 1. Elisabeth Treskow“ kuratierte.


02.04.2020 Do 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


02.04.2020 Do 13:00 ENTFÄLLT: Lunchkonzert im Café Arte Konzert

Klassische Musik zum Verweilen. Einmal im Monat, immer donnerstags, laden die Nürnberger Philharmoniker zum Überraschungs-Lunchkonzert ins Germanische Nationalmuseum. Von der Kammermusik über kleine Orchesterwerke bis zu Liederprogrammen reicht das Angebot, das die Dauer einer Mittagspause nicht überschreitet. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich überraschen!


02.04.2020 Do 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


Das Veranstaltungsformat „Spätlese“ wendet sich exklusiv an ältere Kunstinteressierte und bietet seinen Teilnehmern eine interessante Mischung aus anspruchsvoller Kunstunterhaltung und aktiver Mitgestaltung.

In entspannter Atmosphäre und mit Muße erschließen wir uns gemeinsam Geschichte und Geschichten der Exponate. Wir hören Spannendes über die Ausstellungsstücke, zu den Künstlern und zur Entstehungszeit. Beim geselligen Nachmittagskaffee im Bistro des Museu


03.04.2020 Fr 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


03.04.2020 Fr 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


03.04.2020 Fr 16:00 Helden, Märtyrer, Heilige Führung

Helden, Märtyrer, Heilige - Menschen faszinieren mutige Heroen, willensstarke Visionäre und entschiedene Kämpfer für die (vermeintlich) richtige Sache. Geschichten über sie begeistern, zugleich motivieren sie, es den Protagonisten nachzutun. Solche Helden

Rund 50 Exponate des 13. bis 15. Jahrhunderts, Highlights der hauseigenen Skulpturen- und Gemäldesammlung, veranschaulichen in dieser Ausstellung die spätmittelalterliche Vorstellung von einem vorbildlichen Leben und damit vom sicheren Weg ins Paradies. B


03.04.2020 Fr 16:30 Das Kruzifix von Veit Stoß Führung

Entdecken Sie die kunst- und kulturhistorischen Schätze des Germanischen Nationalmuseums einmal anders - als Training Ihrer Fremdsprachenkenntnisse oder um eine Führung in Ihrer Muttersprache zu genießen.

Il Crocifisso di Veit Stoß: il tema del corpo di Cristo in esempi di arte tedesca e italiana nei sec. XV e XVI.


04.04.2020 Sa 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


04.04.2020 Sa 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


Im Fokus dieser Gesprächsreihe steht ein einzelnes kunst- bzw. kulturhistorisches Objekt, über das rund eine Stunde lang intensiv diskutiert wird. Das Konzept entspricht der Idee der Slow-Art-Bewegung, bei der man sich mit Ruhe und Muße einzelnen Werken widmet.

Wert legen wir außerdem auf das dialogische Prinzip. Deshalb ist diese Führung als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


05.04.2020 So 10:30 Jawlensky hinter Glas Kinder und Familien

Sonntags steht bei uns das junge Publikum im Mittelpunkt: Unsere Kinder-Eltern-Aktionen sind besonders beliebt, denn sie verbinden den Besuch im Museum mit kreativem Spaß im Atelier.

In der Sammlung des 20. Jahrhunderts finden wir das Werk "Kopf in Schwarz und Grün" des Malers Alexej von Jawlensky. Wir betrachten das ausdrucksstarke Porträt und schlagen eine Brücke zu seinen Künstlerkollegen im Expressionismus. In der Werkstatt experi


05.04.2020 So 10:45 Kindermalstunde Kinder und Familien

Sonntags können Kinder ab 4 Jahren in den Räumen des KPZ ohne ihre Eltern frei und großformatig malen.


Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich


A voyage of discovery through German art and culture. This guided tour for individual visitors is intended to orient you with the museum’s diverse architecture and extensive collections. Find out more about the outstanding highlights from pre- and ancient


05.04.2020 So 14:00 Helden, Märtyrer, Heilige Führung

Helden, Märtyrer, Heilige - Menschen faszinieren mutige Heroen, willensstarke Visionäre und entschiedene Kämpfer für die (vermeintlich) richtige Sache. Geschichten über sie begeistern, zugleich motivieren sie, es den Protagonisten nachzutun. Solche Helden

Rund 50 Exponate des 13. bis 15. Jahrhunderts, Highlights der hauseigenen Skulpturen- und Gemäldesammlung, veranschaulichen in dieser Ausstellung die spätmittelalterliche Vorstellung von einem vorbildlichen Leben und damit vom sicheren Weg ins Paradies. B


05.04.2020 So 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


07.04.2020 Di 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


07.04.2020 Di 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


Im Fokus dieser Gesprächsreihe steht ein einzelnes kunst- bzw. kulturhistorisches Objekt, über das rund eine Stunde lang intensiv diskutiert wird. Das Konzept entspricht der Idee der Slow-Art-Bewegung, bei der man sich mit Ruhe und Muße einzelnen Werken widmet.

Wert legen wir außerdem auf das dialogische Prinzip. Deshalb ist diese Führung als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


08.04.2020 Mi 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


08.04.2020 Mi 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


08.04.2020 Mi 18:00 Malen mit Acryl Kurse

Die Kursteilnehmer betrachten an jedem Abend ein Gemälde in den Sammlungen des Germanischen Nationalmuseums. Anschließend setzen sie ihre Eindrücke und die im Gespräch gewonnenen Erfahrungen bildnerisch um.

Ausgangspunkt und Inspirationsquelle für den Acrylmalkurs bei dem Künstler Jan Gemeinhardt ist die vielseitige Sammlung des Germanischen Nationalmuseums. Dabei sammeln die Teilnehmer Erfahrungen durch das Malen selbst und durch das Arbeiten mit dem Materi


Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich


Einmal im Monat, immer mittwochs, laden Studierende der Hochschule für Musik Nürnberg zu einem Abend mit swingenden Jazz-Melodien und spannungsreichen Improvisationen ein. Bei einem Glas Wein oder Bier fügt sich all dies im Café Arte zu einem Kultur-Abend der besonderen Art. Verbinden Sie den Konzertbesuch während der langen Öffnungszeiten am Mittwochabend mit einem Ausstellungsbesuch.

Der Name ist Programm – Jazz meets Rock! Die jungen Musiker interpretieren unter anderem Songs von David Bowie, Kate Bush sowie Jazz Evergreens der 1930er Jahre. Das Programm ergänzen Eigenkompositionen der Sängerin.

Ottilie Niebauer, Gesang
Amelie-Marie Bräutigam, Bass
Evgenij Zelikmann, Piano
Christian Schmidt, Gitarre


09.04.2020 Do 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


09.04.2020 Do 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


09.04.2020 Do 16:00 Helden, Märtyrer, Heilige Führung

Helden, Märtyrer, Heilige - Menschen faszinieren mutige Heroen, willensstarke Visionäre und entschiedene Kämpfer für die (vermeintlich) richtige Sache. Geschichten über sie begeistern, zugleich motivieren sie, es den Protagonisten nachzutun. Solche Helden

Rund 50 Exponate des 13. bis 15. Jahrhunderts, Highlights der hauseigenen Skulpturen- und Gemäldesammlung, veranschaulichen in dieser Ausstellung die spätmittelalterliche Vorstellung von einem vorbildlichen Leben und damit vom sicheren Weg ins Paradies. B


10.04.2020 Fr 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


10.04.2020 Fr 16:00 Helden, Märtyrer, Heilige Führung

Helden, Märtyrer, Heilige - Menschen faszinieren mutige Heroen, willensstarke Visionäre und entschiedene Kämpfer für die (vermeintlich) richtige Sache. Geschichten über sie begeistern, zugleich motivieren sie, es den Protagonisten nachzutun. Solche Helden

Rund 50 Exponate des 13. bis 15. Jahrhunderts, Highlights der hauseigenen Skulpturen- und Gemäldesammlung, veranschaulichen in dieser Ausstellung die spätmittelalterliche Vorstellung von einem vorbildlichen Leben und damit vom sicheren Weg ins Paradies. B


11.04.2020 Sa 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


11.04.2020 Sa 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


Im Fokus dieser Gesprächsreihe steht ein einzelnes kunst- bzw. kulturhistorisches Objekt, über das rund eine Stunde lang intensiv diskutiert wird. Das Konzept entspricht der Idee der Slow-Art-Bewegung, bei der man sich mit Ruhe und Muße einzelnen Werken widmet.

Wert legen wir außerdem auf das dialogische Prinzip. Deshalb ist diese Führung als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich


12.04.2020 So 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


13.04.2020 Mo 14:00 Helden, Märtyrer, Heilige Führung

Helden, Märtyrer, Heilige - Menschen faszinieren mutige Heroen, willensstarke Visionäre und entschiedene Kämpfer für die (vermeintlich) richtige Sache. Geschichten über sie begeistern, zugleich motivieren sie, es den Protagonisten nachzutun. Solche Helden

Rund 50 Exponate des 13. bis 15. Jahrhunderts, Highlights der hauseigenen Skulpturen- und Gemäldesammlung, veranschaulichen in dieser Ausstellung die spätmittelalterliche Vorstellung von einem vorbildlichen Leben und damit vom sicheren Weg ins Paradies. B


13.04.2020 Mo 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


14.04.2020 Di 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


14.04.2020 Di 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


Im Fokus dieser Gesprächsreihe steht ein einzelnes kunst- bzw. kulturhistorisches Objekt, über das rund eine Stunde lang intensiv diskutiert wird. Das Konzept entspricht der Idee der Slow-Art-Bewegung, bei der man sich mit Ruhe und Muße einzelnen Werken widmet.

Wert legen wir außerdem auf das dialogische Prinzip. Deshalb ist diese Führung als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


15.04.2020 Mi 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


15.04.2020 Mi 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


15.04.2020 Mi 18:00 Helden, Märtyrer, Heilige Führung

Helden, Märtyrer, Heilige - Menschen faszinieren mutige Heroen, willensstarke Visionäre und entschiedene Kämpfer für die (vermeintlich) richtige Sache. Geschichten über sie begeistern, zugleich motivieren sie, es den Protagonisten nachzutun. Solche Helden

Rund 50 Exponate des 13. bis 15. Jahrhunderts, Highlights der hauseigenen Skulpturen- und Gemäldesammlung, veranschaulichen in dieser Ausstellung die spätmittelalterliche Vorstellung von einem vorbildlichen Leben und damit vom sicheren Weg ins Paradies. B


Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich


16.04.2020 Do 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


16.04.2020 Do 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


Die beliebte Musikreihe AnKlang, die wir in Kooperation mit der Hochschule für Musik Nürnberg veranstalten, findet einmal im Monat immer donnerstags statt. Erleben Sie klassische Konzerte mit jungen Talenten in konzentrierter Atmosphäre.

Beginn ist jeweils um 18:00 Uhr, exklusiv für die Konzertbesucher bleibt das Café Arte bis 19:00 Uhr geöffnet.

Der Abend lädt ein zu einer klangvollen Reise durch die Romantik – mit expressiver Musik für Violine und Klavier. Für dieses kontrastreiche Programm hat die Violinklasse von Prof. Valerie Rubin von der Hochschule für Musik Nürnberg stimmungsvolle, ergreifende Stücke ausgewählt: Werke von Maurice Ravel, Jean Sibelius, César Franck und Max Reger.

Violinklasse von Prof. Rubin


17.04.2020 Fr 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


17.04.2020 Fr 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


17.04.2020 Fr 16:00 Helden, Märtyrer, Heilige Führung

Helden, Märtyrer, Heilige - Menschen faszinieren mutige Heroen, willensstarke Visionäre und entschiedene Kämpfer für die (vermeintlich) richtige Sache. Geschichten über sie begeistern, zugleich motivieren sie, es den Protagonisten nachzutun. Solche Helden

Rund 50 Exponate des 13. bis 15. Jahrhunderts, Highlights der hauseigenen Skulpturen- und Gemäldesammlung, veranschaulichen in dieser Ausstellung die spätmittelalterliche Vorstellung von einem vorbildlichen Leben und damit vom sicheren Weg ins Paradies. B


18.04.2020 Sa 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


18.04.2020 Sa 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


Im Fokus dieser Gesprächsreihe steht ein einzelnes kunst- bzw. kulturhistorisches Objekt, über das rund eine Stunde lang intensiv diskutiert wird. Das Konzept entspricht der Idee der Slow-Art-Bewegung, bei der man sich mit Ruhe und Muße einzelnen Werken widmet.

Wert legen wir außerdem auf das dialogische Prinzip. Deshalb ist diese Führung als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


19.04.2020 So 10:00 In Mode. Sind wir, was wir tragen? Führung

Einmal im Monat findet im Museumscafé Arte der "Museumsbrunch" statt, ein gemütlicher Vormittag mit Brunch-Buffet und Themenführungen. Der Brunch beginnt um 10:00 Uhr, das Buffet steht von 10:00 bis 13:00 Uhr zur Verfügung. Im Preis inklusive ist eine Füh


19.04.2020 So 10:30 Allerlei Blumen, Ranken und Girlanden Kinder und Familien

Sonntags steht bei uns das junge Publikum im Mittelpunkt: Unsere Kinder-Eltern-Aktionen sind besonders beliebt, denn sie verbinden den Besuch im Museum mit kreativem Spaß im Atelier.

Gemeinsam erkunden wir die Abteilung Volkskunde: Schachteln und Holzbretter, Kästchen und Kannen – alles ist bunt bemalt. Auch die Möbel in den bäuerlichen Stuben sind reich geschmückt. Das macht Lust auf eigenes Gestalten! Viele verschiedene Gegenstände


19.04.2020 So 10:45 Kindermalstunde Kinder und Familien

Sonntags können Kinder ab 4 Jahren in den Räumen des KPZ ohne ihre Eltern frei und großformatig malen.


Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich


A voyage of discovery through German art and culture. This guided tour for individual visitors is intended to orient you with the museum’s diverse architecture and extensive collections. Find out more about the outstanding highlights from pre- and ancient


19.04.2020 So 15:00 150 Jahre Bayerisches Gewerbemuseum Führung

Im Jahr 1869 wurde in Nürnberg das Bayerische Gewerbemuseum gegründet. Damals galten die Stadt und ihr Umland als die mit Abstand bedeutendste Industrieregion des Königsreichs Bayern. Neben der Ausbildung war das Ziel des neuen „Museums“ vor allem, durch die Kenntnis historischer Muster die technische Qualität und den wirtschaftlichen Erfolg aktueller Erzeugnisse zu steigern. Die Sammlung sollte Objekte umfassen, deren Gestaltung das Industriedesign in Europa maßgeblich beeinflussten.

Die Jubiläumsausstellung präsentiert die Geschichte und ausgewählte Highlights der Mustersammlung des ehemaligen Bayerischen Gewerbemuseum, dessen Bestände 1987 dem Germanischen Nationalmuseum angegliedert wurden.


19.04.2020 So 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


21.04.2020 Di 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


21.04.2020 Di 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


Das Veranstaltungsformat „Spätlese“ wendet sich exklusiv an ältere Kunstinteressierte und bietet seinen Teilnehmern eine interessante Mischung aus anspruchsvoller Kunstunterhaltung und aktiver Mitgestaltung.

In entspannter Atmosphäre und mit Muße erschließen wir uns gemeinsam Geschichte und Geschichten der Exponate. Wir hören Spannendes über die Ausstellungsstücke, zu den Künstlern und zur Entstehungszeit. Beim geselligen Nachmittagskaffee im Bistro des Museu


Im Fokus dieser Gesprächsreihe steht ein einzelnes kunst- bzw. kulturhistorisches Objekt, über das rund eine Stunde lang intensiv diskutiert wird. Das Konzept entspricht der Idee der Slow-Art-Bewegung, bei der man sich mit Ruhe und Muße einzelnen Werken widmet.

Wert legen wir außerdem auf das dialogische Prinzip. Deshalb ist diese Führung als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


22.04.2020 Mi 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


22.04.2020 Mi 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich


23.04.2020 Do 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


23.04.2020 Do 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


Das Veranstaltungsformat „Spätlese“ wendet sich exklusiv an ältere Kunstinteressierte und bietet seinen Teilnehmern eine interessante Mischung aus anspruchsvoller Kunstunterhaltung und aktiver Mitgestaltung.

In entspannter Atmosphäre und mit Muße erschließen wir uns gemeinsam Geschichte und Geschichten der Exponate. Wir hören Spannendes über die Ausstellungsstücke, zu den Künstlern und zur Entstehungszeit. Beim geselligen Nachmittagskaffee im Bistro des Museu


Hier kommen Literaturliebhaber auf ihre Kosten! Schriftstellerinnen und Schriftsteller lesen im Café Arte aus ihren Werken zu Themen aus Kunst und Kultur. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, sich im Gespräch mit den Autoren und Gästen auszutauschen und sich die vorgestellten Bücher signieren zu lassen.

Beethoven gehört zu den meistgespielten Komponisten der Welt. Er schrieb Musik für die Ewigkeit. Der Mensch hinter diesem gefeierten Künstler aber hat gelitten. Er verliebte sich immer wieder und blieb doch allein. Mit 28 Jahren begann sein Hörverlust, am Ende seines Lebens war er vollständig taub.

Matthias Henke legt die Biografie eines Menschen vor, der es niemandem leicht gemacht hat – erst recht nicht sich selbst. Ein schwieriger Zeitgenosse: ungestüm, dünnhäutig, und hochsensibel.


Matthias Henke, geboren 1953, studierte Musikwissenschaft, Germanistik und Kunstgeschichte in Münster. 1975 erlangte er das Diplom als Instrumentallehrer, von 2008 bis 2019 war er Professor für historische Musikwissenschaft an der Universität Siegen. Jahrelang hat sich Henke durch die Beethoven-Quellen gearbeitet. Seine Biografie widerspricht vielen gängigen Etikettierungen und Pauschalisierungen. Es ist ein leises Buch gegen ein dröhnend-heroisierendes Beethoven-Klischee. Dabei ist es ihm ein besonderes Anliegen Beethovens Leben im Kontext seiner Zeit zu betrachten.


24.04.2020 Fr 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


24.04.2020 Fr 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


25.04.2020 Sa 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


25.04.2020 Sa 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


Im Fokus dieser Gesprächsreihe steht ein einzelnes kunst- bzw. kulturhistorisches Objekt, über das rund eine Stunde lang intensiv diskutiert wird. Das Konzept entspricht der Idee der Slow-Art-Bewegung, bei der man sich mit Ruhe und Muße einzelnen Werken widmet.

Wert legen wir außerdem auf das dialogische Prinzip. Deshalb ist diese Führung als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


26.04.2020 So 10:30 Kleine Zeichensafari Kinder und Familien

Sonntags steht bei uns das junge Publikum im Mittelpunkt: Bei den Kinderführungen sind wir mit jeweils unterschiedlichen Fragestellungen gut eine Stunde lang im Museum unterwegs.

Im großen Museum mit seinen langen Gängen und tiefen Winkeln gibt es viel zu sehen und zu entdecken. Da wird es auf unserer Zeichensafari richtig spannend: Wir finden sonderbare Fabelwesen, erschreckende Monster und gar komische Viecher und halten sie mit


26.04.2020 So 10:45 Kindermalstunde Kinder und Familien

Sonntags können Kinder ab 4 Jahren in den Räumen des KPZ ohne ihre Eltern frei und großformatig malen.


Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich


26.04.2020 So 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


28.04.2020 Di 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


28.04.2020 Di 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


Im Fokus dieser Gesprächsreihe steht ein einzelnes kunst- bzw. kulturhistorisches Objekt, über das rund eine Stunde lang intensiv diskutiert wird. Das Konzept entspricht der Idee der Slow-Art-Bewegung, bei der man sich mit Ruhe und Muße einzelnen Werken widmet.

Wert legen wir außerdem auf das dialogische Prinzip. Deshalb ist diese Führung als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


29.04.2020 Mi 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


29.04.2020 Mi 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


29.04.2020 Mi 18:00 Malen mit Acryl Kurse

Die Kursteilnehmer betrachten an jedem Abend ein Gemälde in den Sammlungen des Germanischen Nationalmuseums. Anschließend setzen sie ihre Eindrücke und die im Gespräch gewonnenen Erfahrungen bildnerisch um.

Ausgangspunkt und Inspirationsquelle für den Acrylmalkurs bei dem Künstler Jan Gemeinhardt ist die vielseitige Sammlung des Germanischen Nationalmuseums. Dabei sammeln die Teilnehmer Erfahrungen durch das Malen selbst und durch das Arbeiten mit dem Materi


29.04.2020 Mi 18:00 Gemeinsam - Einsam?! Kinder und Familien

Der Theaterjugendclub komm!unication des Theater Pfütze freut sich, im Germanischen Nationalmuseum zu Gast zu sein. Während der Spielzeit 2019/20 wagen wir uns an ein neues Format – weg von der konventionellen Bühne und hinaus in die Welt! Wir haben schon


29.04.2020 Mi 19:00 Gemeinsam - Einsam?! Kinder und Familien

Der Theaterjugendclub komm!unication des Theater Pfütze freut sich, im Germanischen Nationalmuseum zu Gast zu sein. Während der Spielzeit 2019/20 wagen wir uns an ein neues Format – weg von der konventionellen Bühne und hinaus in die Welt! Wir haben schon


Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich


30.04.2020 Do 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


30.04.2020 Do 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


01.05.2020 Fr 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


02.05.2020 Sa 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


02.05.2020 Sa 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


Im Fokus dieser Gesprächsreihe steht ein einzelnes kunst- bzw. kulturhistorisches Objekt, über das rund eine Stunde lang intensiv diskutiert wird. Das Konzept entspricht der Idee der Slow-Art-Bewegung, bei der man sich mit Ruhe und Muße einzelnen Werken widmet.

Wert legen wir außerdem auf das dialogische Prinzip. Deshalb ist diese Führung als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


02.05.2020 Sa 19:00 Blaue Nacht: Kurzführungen Führung

Ab 19 Uhr starten alle 15 Minuten je drei 20-minütige Kurzführungen mit den Themen: Riskante Liebe, Riskante Frauengeschichten, Riskante Entdeckungen, Riskanter Glaube, Riskantes Leben, Riskante Reisen, Riskante Kunst und Riskante Materialien. Teillnahme


02.05.2020 Sa 19:00 Glückswerkstatt mit Risikorad Kinder und Familien

Lust auf eine Odyssee in kreative Welten? Dann besucht die KPZ-Button-Werkstatt im GNM. Achtung: Ansteckend! Teillnahme mit dem Blaue-Nacht-Ticket!


03.05.2020 So 10:30 Schiff Ahoi! Kinder und Familien

Sonntags steht bei uns das junge Publikum im Mittelpunkt: Unsere Kinder-Eltern-Aktionen sind besonders beliebt, denn sie verbinden den Besuch im Museum mit kreativem Spaß im Atelier.

Seefahrer und Piraten, haltet euch fest: Wir machen eine Reise in die Welt vor 500 Jahren!

Mit an Bord sind Bleistifte, Buntstifte und Papier, Lupen, Gewürze und viele spannende Geschichten. Bestimmt entdecken wir einen Schatz und bringen tolle Zeichnun


03.05.2020 So 10:45 Kindermalstunde Kinder und Familien

Sonntags können Kinder ab 4 Jahren in den Räumen des KPZ ohne ihre Eltern frei und großformatig malen.


Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich


A voyage of discovery through German art and culture. This guided tour for individual visitors is intended to orient you with the museum’s diverse architecture and extensive collections. Find out more about the outstanding highlights from pre- and ancient


03.05.2020 So 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


05.05.2020 Di 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


05.05.2020 Di 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


Im Fokus dieser Gesprächsreihe steht ein einzelnes kunst- bzw. kulturhistorisches Objekt, über das rund eine Stunde lang intensiv diskutiert wird. Das Konzept entspricht der Idee der Slow-Art-Bewegung, bei der man sich mit Ruhe und Muße einzelnen Werken widmet.

Wert legen wir außerdem auf das dialogische Prinzip. Deshalb ist diese Führung als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


06.05.2020 Mi 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


06.05.2020 Mi 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


Entdecken Sie die kunst- und kulturhistorischen Schätze des Germanischen Nationalmuseums einmal anders - als Training Ihrer Fremdsprachenkenntnisse oder um eine Führung in Ihrer Muttersprache zu genießen.


07.05.2020 Do 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


07.05.2020 Do 13:00 Lunchkonzert im Café Arte Konzert

Klassische Musik zum Verweilen. Einmal im Monat, immer donnerstags, laden die Nürnberger Philharmoniker zum Überraschungs-Lunchkonzert ins Germanische Nationalmuseum. Von der Kammermusik über kleine Orchesterwerke bis zu Liederprogrammen reicht das Angebot, das die Dauer einer Mittagspause nicht überschreitet. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich überraschen!


07.05.2020 Do 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


08.05.2020 Fr 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


08.05.2020 Fr 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


08.05.2020 Fr 16:30 Café: eine Mode, eine Leidenschaft Führung

Entdecken Sie die kunst- und kulturhistorischen Schätze des Germanischen Nationalmuseums einmal anders - als Training Ihrer Fremdsprachenkenntnisse oder um eine Führung in Ihrer Muttersprache zu genießen.

Caffé nero bollente: una moda, una passione. Posate, tazze e vassoi per la bevanda piú amata giá da tre secoli.


09.05.2020 Sa 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


09.05.2020 Sa 13:00 Zeichnen mit Aktmodell Kurse

Das Zeichnen ist ein unmittelbares und selbsttätiges künstlerisches Medium. Es ist die Grundlage einer künstlerischen Entwicklung und ein kostbares Werkzeug für die Forschung und Betrachtung unserer Welt.

In diesem Kurs werden Sie sich mit allen diesen Aspekten beschäftigen. Inspiriert durch die Sammlungen des Museums begeben Sie sich anschließend im Werkraum des KPZ mit einem Aktmodell auf eine Reise an die Basis dieser Disziplin.


09.05.2020 Sa 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


Im Fokus dieser Gesprächsreihe steht ein einzelnes kunst- bzw. kulturhistorisches Objekt, über das rund eine Stunde lang intensiv diskutiert wird. Das Konzept entspricht der Idee der Slow-Art-Bewegung, bei der man sich mit Ruhe und Muße einzelnen Werken widmet.

Wert legen wir außerdem auf das dialogische Prinzip. Deshalb ist diese Führung als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


10.05.2020 So 10:00 Ach Mama! Führung

Einmal im Monat findet im Museumscafé Arte der "Museumsbrunch" statt, ein gemütlicher Vormittag mit Brunch-Buffet und Themenführungen. Der Brunch beginnt um 10:00 Uhr, das Buffet steht von 10:00 bis 13:00 Uhr zur Verfügung. Im Preis inklusive ist eine Füh


10.05.2020 So 10:30 Ein Muttertagsrundgang Kinder und Familien

Sonntags steht bei uns das junge Publikum im Mittelpunkt: Bei den Kinderführungen sind wir mit jeweils unterschiedlichen Fragestellungen gut eine Stunde lang im Museum unterwegs.

Mamas sind liebevoll, stark und Meisterinnen im Organisieren! Das war schon immer so. Deshalb nehmen wir heute alle Muttis und Mamas mit an die Hand und schauen uns gemeinsam im Museum um. Viele Bilder und Figuren erzählen von der besonderen Verbindung zw


10.05.2020 So 10:45 Kindermalstunde Kinder und Familien

Sonntags können Kinder ab 4 Jahren in den Räumen des KPZ ohne ihre Eltern frei und großformatig malen.


10.05.2020 So 13:00 Zeichnen mit Aktmodell Kurse

Das Zeichnen ist ein unmittelbares und selbsttätiges künstlerisches Medium. Es ist die Grundlage einer künstlerischen Entwicklung und ein kostbares Werkzeug für die Forschung und Betrachtung unserer Welt.

In diesem Kurs werden Sie sich mit allen diesen Aspekten beschäftigen. Inspiriert durch die Sammlungen des Museums begeben Sie sich anschließend im Werkraum des KPZ mit einem Aktmodell auf eine Reise an die Basis dieser Disziplin.


10.05.2020 So 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


12.05.2020 Di 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


„Moment mal!" richtet sich an Menschen mit leichter Demenz und ihre Angehörigen. In entspannter und ruhiger Atmosphäre können sie gemeinsam schöne Momente mit Kunst und Kultur genießen.

Aktivierende Führung zu ausgewählten Sammlungsobjekten des Germanischen Nationalmuseums. Ausgehend vom Thema „Alles grünt und blüht“ werden wir uns auf eine Entdeckungsreise in die Ausstellung begeben und die Werke mit individuellen Erinnerungen, Gedanken


12.05.2020 Di 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


Im Fokus dieser Gesprächsreihe steht ein einzelnes kunst- bzw. kulturhistorisches Objekt, über das rund eine Stunde lang intensiv diskutiert wird. Das Konzept entspricht der Idee der Slow-Art-Bewegung, bei der man sich mit Ruhe und Muße einzelnen Werken widmet.

Wert legen wir außerdem auf das dialogische Prinzip. Deshalb ist diese Führung als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


13.05.2020 Mi 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


13.05.2020 Mi 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich


Einmal im Monat, immer mittwochs, laden Studierende der Hochschule für Musik Nürnberg zu einem Abend mit swingenden Jazz-Melodien und spannungsreichen Improvisationen ein. Bei einem Glas Wein oder Bier fügt sich all dies im Café Arte zu einem Kultur-Abend der besonderen Art. Verbinden Sie den Konzertbesuch während der langen Öffnungszeiten am Mittwochabend mit einem Ausstellungsbesuch.

„Let me tell You a Story [] about Life, Love, Music and everything in between.“ Der weltweit erfolgreiche Musiker Stan Getz spricht vom Saxophon als Instrument, das dem Klang der menschlichen Stimme am nächsten kommt. Und so erzählen Pascale Feiertag und Bertram Liebmann mit Altsaxophon und Flügel musikalische Geschichten: Über den Moment am Morgen, wenn die Welt erwacht, aber die Menschheit noch schläft, über das Alleinsein in der Menge, der Sehnsucht nach Liebe, über Abschied, Trauer und die Musik als stetem Begleiter. Das Duo präsentiert Standards und Hits aus Jazz & Pop, denen es seine eigene lyrische Note verleiht.

Pascale Feiertag, Saxophon
Bertram Liebmann, Piano


14.05.2020 Do 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


14.05.2020 Do 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


Das Veranstaltungsformat „Spätlese“ wendet sich exklusiv an ältere Kunstinteressierte und bietet seinen Teilnehmern eine interessante Mischung aus anspruchsvoller Kunstunterhaltung und aktiver Mitgestaltung.

In entspannter Atmosphäre und mit Muße erschließen wir uns gemeinsam Geschichte und Geschichten der Exponate. Wir hören Spannendes über die Ausstellungsstücke, zu den Künstlern und zur Entstehungszeit. Beim geselligen Nachmittagskaffee im Bistro des Museu


15.05.2020 Fr 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


15.05.2020 Fr 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


16.05.2020 Sa 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


16.05.2020 Sa 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


Im Fokus dieser Gesprächsreihe steht ein einzelnes kunst- bzw. kulturhistorisches Objekt, über das rund eine Stunde lang intensiv diskutiert wird. Das Konzept entspricht der Idee der Slow-Art-Bewegung, bei der man sich mit Ruhe und Muße einzelnen Werken widmet.

Wert legen wir außerdem auf das dialogische Prinzip. Deshalb ist diese Führung als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


Sonntags steht bei uns das junge Publikum im Mittelpunkt: Unsere Kinder-Eltern-Aktionen sind besonders beliebt, denn sie verbinden den Besuch im Museum mit kreativem Spaß im Atelier.

Wer kennt sie nicht: Die Gärten mit Zwergen, Enten, Kätzchen und Co.?

Gartenfiguren sind aber keine Neuheit! Im Museum treffen wir auf einen Trauben fressenden Affen, auf Frauen mit Löwenbeinen und Gartenzwerge mit Bratwürsten. Wir erfahren, wer sich die


17.05.2020 So 10:45 Kindermalstunde Kinder und Familien

Sonntags können Kinder ab 4 Jahren in den Räumen des KPZ ohne ihre Eltern frei und großformatig malen.


17.05.2020 So 11:00 Vom Nutzen der Toleranz Führung

Das Germanische Nationalmuseum lädt am Internationalen Museumstag zum kostenlosen Besuch des Museums ein. Welche Biografien haben Museumsobjekte? Was können wir über ihre Entstehungs- und Erwerbsgeschichte in Erfahrung bringen? Diese Fragen stehen im Mitt


Das Germanische Nationalmuseum lädt am Internationalen Museumstag zum kostenlosen Besuch des Museums ein. Welche Biografien haben Museumsobjekte? Was können wir über ihre Entstehungs- und Erwerbsgeschichte in Erfahrung bringen? Diese Fragen stehen im Mitt


17.05.2020 So 12:00 Vom Nutzen der Toleranz Führung

Das Germanische Nationalmuseum lädt am Internationalen Museumstag zum kostenlosen Besuch des Museums ein. Welche Biografien haben Museumsobjekte? Was können wir über ihre Entstehungs- und Erwerbsgeschichte in Erfahrung bringen? Diese Fragen stehen im Mitt


Das Germanische Nationalmuseum lädt am Internationalen Museumstag zum kostenlosen Besuch des Museums ein. Welche Biografien haben Museumsobjekte? Was können wir über ihre Entstehungs- und Erwerbsgeschichte in Erfahrung bringen? Diese Fragen stehen im Mitt


A voyage of discovery through German art and culture. This guided tour for individual visitors is intended to orient you with the museum’s diverse architecture and extensive collections. Find out more about the outstanding highlights from pre- and ancient


Das Germanische Nationalmuseum lädt am Internationalen Museumstag zum kostenlosen Besuch des Museums ein. Welche Biografien haben Museumsobjekte? Was können wir über ihre Entstehungs- und Erwerbsgeschichte in Erfahrung bringen? Diese Fragen stehen im Mitt


17.05.2020 So 15:00 150 Jahre Bayerisches Gewerbemuseum Führung

Im Jahr 1869 wurde in Nürnberg das Bayerische Gewerbemuseum gegründet. Damals galten die Stadt und ihr Umland als die mit Abstand bedeutendste Industrieregion des Königsreichs Bayern. Neben der Ausbildung war das Ziel des neuen „Museums“ vor allem, durch die Kenntnis historischer Muster die technische Qualität und den wirtschaftlichen Erfolg aktueller Erzeugnisse zu steigern. Die Sammlung sollte Objekte umfassen, deren Gestaltung das Industriedesign in Europa maßgeblich beeinflussten.

Die Jubiläumsausstellung präsentiert die Geschichte und ausgewählte Highlights der Mustersammlung des ehemaligen Bayerischen Gewerbemuseum, dessen Bestände 1987 dem Germanischen Nationalmuseum angegliedert wurden.


17.05.2020 So 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


17.05.2020 So 15:00 Gemeinsam - Einsam?! Kinder und Familien

Der Theaterjugendclub komm!unication des Theater Pfütze freut sich, im Germanischen Nationalmuseum zu Gast zu sein. Während der Spielzeit 2019/20 wagen wir uns an ein neues Format – weg von der konventionellen Bühne und hinaus in die Welt! Wir haben schon


17.05.2020 So 16:00 Gemeinsam - Einsam?! Kinder und Familien

Der Theaterjugendclub komm!unication des Theater Pfütze freut sich, im Germanischen Nationalmuseum zu Gast zu sein. Während der Spielzeit 2019/20 wagen wir uns an ein neues Format – weg von der konventionellen Bühne und hinaus in die Welt! Wir haben schon


Das Germanische Nationalmuseum lädt am Internationalen Museumstag zum kostenlosen Besuch des Museums ein. Welche Biografien haben Museumsobjekte? Was können wir über ihre Entstehungs- und Erwerbsgeschichte in Erfahrung bringen? Diese Fragen stehen im Mitt


19.05.2020 Di 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


19.05.2020 Di 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


Das Veranstaltungsformat „Spätlese“ wendet sich exklusiv an ältere Kunstinteressierte und bietet seinen Teilnehmern eine interessante Mischung aus anspruchsvoller Kunstunterhaltung und aktiver Mitgestaltung.

In entspannter Atmosphäre und mit Muße erschließen wir uns gemeinsam Geschichte und Geschichten der Exponate. Wir hören Spannendes über die Ausstellungsstücke, zu den Künstlern und zur Entstehungszeit. Beim geselligen Nachmittagskaffee im Bistro des Museu


Im Fokus dieser Gesprächsreihe steht ein einzelnes kunst- bzw. kulturhistorisches Objekt, über das rund eine Stunde lang intensiv diskutiert wird. Das Konzept entspricht der Idee der Slow-Art-Bewegung, bei der man sich mit Ruhe und Muße einzelnen Werken widmet.

Wert legen wir außerdem auf das dialogische Prinzip. Deshalb ist diese Führung als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


20.05.2020 Mi 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


20.05.2020 Mi 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich


21.05.2020 Do 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


21.05.2020 Do 18:00 AnKlang: Himmlische Posaunenklänge. Konzert

Die beliebte Musikreihe AnKlang, die wir in Kooperation mit der Hochschule für Musik Nürnberg veranstalten, findet einmal im Monat immer donnerstags statt. Erleben Sie klassische Konzerte mit jungen Talenten in konzentrierter Atmosphäre.

Beginn ist jeweils um 18:00 Uhr, exklusiv für die Konzertbesucher bleibt das Café Arte bis 19:00 Uhr geöffnet.

Festliche Posaunenklänge zu Christi Himmelfahrt! Sowohl solistisch und als auch im Ensemble ziehen die Studierenden für Posaune von der Hochschule für Musik Nürnberg durch verschiedene Epochen. Das Programm umfasst u.a. Werke der Komponisten Giovanni Gabrieli, Johann Sebastian Bach und Ludwig van Beethoven.

Posaunenklasse von Prof. Schrodi


22.05.2020 Fr 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


22.05.2020 Fr 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


23.05.2020 Sa 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


23.05.2020 Sa 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


Im Fokus dieser Gesprächsreihe steht ein einzelnes kunst- bzw. kulturhistorisches Objekt, über das rund eine Stunde lang intensiv diskutiert wird. Das Konzept entspricht der Idee der Slow-Art-Bewegung, bei der man sich mit Ruhe und Muße einzelnen Werken widmet.

Wert legen wir außerdem auf das dialogische Prinzip. Deshalb ist diese Führung als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


24.05.2020 So 10:30 Mein Skizzenheft und ich Kinder und Familien

Sonntags steht bei uns das junge Publikum im Mittelpunkt: Bei den Kinderführungen sind wir mit jeweils unterschiedlichen Fragestellungen gut eine Stunde lang im Museum unterwegs.

Zuerst binden wir uns Skizzenbüchlein und gestalten das Titelbild. Dann geht es auf eine Reise durchs Museum. Wohin führt uns unser Weg, was wollen wir abzeichnen? Begegnen wir einem Ritter, finden wir den Garten der Steinfiguren und wo versteckt sich der


24.05.2020 So 10:45 Kindermalstunde Kinder und Familien

Sonntags können Kinder ab 4 Jahren in den Räumen des KPZ ohne ihre Eltern frei und großformatig malen.


Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich


Im Jahr 1869 wurde in Nürnberg das Bayerische Gewerbemuseum gegründet. Damals galten die Stadt und ihr Umland als die mit Abstand bedeutendste Industrieregion des Königsreichs Bayern. Neben der Ausbildung war das Ziel des neuen „Museums“ vor allem, durch die Kenntnis historischer Muster die technische Qualität und den wirtschaftlichen Erfolg aktueller Erzeugnisse zu steigern. Die Sammlung sollte Objekte umfassen, deren Gestaltung das Industriedesign in Europa maßgeblich beeinflussten. Die Jubiläumsausstellung präsentiert die Geschichte und ausgewählte Highlights der Mustersammlung des ehemaligen Bayerischen Gewerbemuseum, dessen Bestände 1987 dem Germanischen Nationalmuseum angegliedert wurden. "


24.05.2020 So 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


26.05.2020 Di 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


26.05.2020 Di 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


27.05.2020 Mi 10:15 Adlerfibel, San Marino, um 500 n. Chr. Führung

Im Fokus dieser Gesprächsreihe steht ein einzelnes kunst- bzw. kulturhistorisches Objekt, über das rund eine Stunde lang intensiv diskutiert wird. Das Konzept entspricht der Idee der Slow-Art-Bewegung, bei der man sich mit Ruhe und Muße einzelnen Werken widmet.

Wert legen wir außerdem auf das dialogische Prinzip. Deshalb ist diese Führung als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


27.05.2020 Mi 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


27.05.2020 Mi 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


Als die Angeklagten des Nürnberger Hauptkriegsverbrecherprozesses 1945-46 die Existenz allgemein gültiger Menschenrechte anzweifelten, sahen sich die Vereinten Nationen in der Pflicht, eine Allgemeine Erklärung der Menschenrechte zu entwerfen. Sie umfasst


Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich


Gegenstand der Gesprächsreihe sind jeweils kleinere überschaubare Objektgruppen, deren kulturhistorischer Kontext ebenso beleuchtet wird wie ihre Bedeutung in kunsthistorischer und ästhetischer Perspektive.

Das GNM ist das größte kulturhistorische Museum im deutschen Sprachraum. Es beherbergt Kunstobjekte und Alltagsgegenstände, die auf faszinierende Weise einen kontextuellen Blick auf verschiedene Epochen ermöglichen. Wenn Sie mehr erfahren möchten über Ku


28.05.2020 Do 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


28.05.2020 Do 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


Das Veranstaltungsformat „Spätlese“ wendet sich exklusiv an ältere Kunstinteressierte und bietet seinen Teilnehmern eine interessante Mischung aus anspruchsvoller Kunstunterhaltung und aktiver Mitgestaltung.

In entspannter Atmosphäre und mit Muße erschließen wir uns gemeinsam Geschichte und Geschichten der Exponate. Wir hören Spannendes über die Ausstellungsstücke, zu den Künstlern und zur Entstehungszeit. Beim geselligen Nachmittagskaffee im Bistro des Museu


29.05.2020 Fr 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


29.05.2020 Fr 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


30.05.2020 Sa 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


30.05.2020 Sa 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


30.05.2020 Sa 15:00 Adlerfibel, San Marino, um 500 n. Chr. Führung

Im Fokus dieser Gesprächsreihe steht ein einzelnes kunst- bzw. kulturhistorisches Objekt, über das rund eine Stunde lang intensiv diskutiert wird. Das Konzept entspricht der Idee der Slow-Art-Bewegung, bei der man sich mit Ruhe und Muße einzelnen Werken widmet.

Wert legen wir außerdem auf das dialogische Prinzip. Deshalb ist diese Führung als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


31.05.2020 So 10:30 Bunte Teller Kinder und Familien

Sonntags steht bei uns das junge Publikum im Mittelpunkt: Unsere Kinder-Eltern-Aktionen sind besonders beliebt, denn sie verbinden den Besuch im Museum mit kreativem Spaß im Atelier.

Käfer, Schmetterlinge und sogar Blattwanzen laufen frech über unseren frisch gedeckten, mit Frühlingsblumen verzierten Tisch. Im Museum tummeln sie sich sogar auf kostbarem Porzellan! Das sehen wir uns an und halten danach die unliebsamen Gäste und die bu


31.05.2020 So 10:45 Kindermalstunde Kinder und Familien

Sonntags können Kinder ab 4 Jahren in den Räumen des KPZ ohne ihre Eltern frei und großformatig malen.


Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich


31.05.2020 So 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


01.06.2020 Mo 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


02.06.2020 Di 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


02.06.2020 Di 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


Im Fokus dieser Gesprächsreihe steht ein einzelnes kunst- bzw. kulturhistorisches Objekt, über das rund eine Stunde lang intensiv diskutiert wird. Das Konzept entspricht der Idee der Slow-Art-Bewegung, bei der man sich mit Ruhe und Muße einzelnen Werken widmet.

Wert legen wir außerdem auf das dialogische Prinzip. Deshalb ist diese Führung als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


03.06.2020 Mi 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


03.06.2020 Mi 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


Im Jahr 1869 wurde in Nürnberg das Bayerische Gewerbemuseum gegründet. Damals galten die Stadt und ihr Umland als die mit Abstand bedeutendste Industrieregion des Königsreichs Bayern. Neben der Ausbildung war das Ziel des neuen „Museums“ vor allem, durch die Kenntnis historischer Muster die technische Qualität und den wirtschaftlichen Erfolg aktueller Erzeugnisse zu steigern. Die Sammlung sollte Objekte umfassen, deren Gestaltung das Industriedesign in Europa maßgeblich beeinflussten. Die Jubiläumsausstellung präsentiert die Geschichte und ausgewählte Highlights der Mustersammlung des ehemaligen Bayerischen Gewerbemuseum, dessen Bestände 1987 dem Germanischen Nationalmuseum angegliedert wurden.


03.06.2020 Mi 19:00 Die sprechenden Objekte der Bauhauszeit Führung

Bei den Gesprächsführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich diskutiert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisr

Nur 13 Jahre lang konnte das Staatliche Bauhaus, die bedeutendste Gestaltungsschule der Welt, an seinen drei Wirkstätten Weimar, Dessau und Berlin lehren. Trotz der kurzen Zeitspanne entstand ein beträchtlicher Fundus an vielfältigen künstlerischen und ha


04.06.2020 Do 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


04.06.2020 Do 13:00 Lunchkonzert im Café Arte Konzert

Klassische Musik zum Verweilen. Einmal im Monat, immer donnerstags, laden die Nürnberger Philharmoniker zum Überraschungs-Lunchkonzert ins Germanische Nationalmuseum. Von der Kammermusik über kleine Orchesterwerke bis zu Liederprogrammen reicht das Angebot, das die Dauer einer Mittagspause nicht überschreitet. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich überraschen!


04.06.2020 Do 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


05.06.2020 Fr 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


05.06.2020 Fr 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


06.06.2020 Sa 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


06.06.2020 Sa 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


Im Fokus dieser Gesprächsreihe steht ein einzelnes kunst- bzw. kulturhistorisches Objekt, über das rund eine Stunde lang intensiv diskutiert wird. Das Konzept entspricht der Idee der Slow-Art-Bewegung, bei der man sich mit Ruhe und Muße einzelnen Werken widmet.

Wert legen wir außerdem auf das dialogische Prinzip. Deshalb ist diese Führung als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


07.06.2020 So 10:30 Einhörnern auf der Spur Kinder und Familien

Sonntags steht bei uns das junge Publikum im Mittelpunkt: Bei den Kinderführungen sind wir mit jeweils unterschiedlichen Fragestellungen gut eine Stunde lang im Museum unterwegs.

Wir alle mögen die anmutigen Wesen mit dem Horn auf der Stirn. Auch die Menschen vergangener Zeiten verehrten sie, fürchteten sie aber auch: Nur junge Frauen konnten sie zähmen. Aber warum? Zusammen begeben wir uns auf die Suche und folgen den Spuren der


07.06.2020 So 10:45 Kindermalstunde Kinder und Familien

Sonntags können Kinder ab 4 Jahren in den Räumen des KPZ ohne ihre Eltern frei und großformatig malen.


07.06.2020 So 11:00 Die sprechenden Objekte der Bauhauszeit Führung

Bei den Gesprächsführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich diskutiert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisr

Nur 13 Jahre lang konnte das Staatliche Bauhaus, die bedeutendste Gestaltungsschule der Welt, an seinen drei Wirkstätten Weimar, Dessau und Berlin lehren. Trotz der kurzen Zeitspanne entstand ein beträchtlicher Fundus an vielfältigen künstlerischen und ha


A voyage of discovery through German art and culture. This guided tour for individual visitors is intended to orient you with the museum’s diverse architecture and extensive collections. Find out more about the outstanding highlights from pre- and ancient


07.06.2020 So 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


09.06.2020 Di 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


09.06.2020 Di 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


Im Fokus dieser Gesprächsreihe steht ein einzelnes kunst- bzw. kulturhistorisches Objekt, über das rund eine Stunde lang intensiv diskutiert wird. Das Konzept entspricht der Idee der Slow-Art-Bewegung, bei der man sich mit Ruhe und Muße einzelnen Werken widmet.

Wert legen wir außerdem auf das dialogische Prinzip. Deshalb ist diese Führung als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


10.06.2020 Mi 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


10.06.2020 Mi 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich


10.06.2020 Mi 19:30 Jazz im GNM: Sweet Soul Kwintett Konzert

Einmal im Monat, immer mittwochs, laden Studierende der Hochschule für Musik Nürnberg zu einem Abend mit swingenden Jazz-Melodien und spannungsreichen Improvisationen ein. Bei einem Glas Wein oder Bier fügt sich all dies im Café Arte zu einem Kultur-Abend der besonderen Art. Verbinden Sie den Konzertbesuch während der langen Öffnungszeiten am Mittwochabend mit einem Ausstellungsbesuch.

Die Mitglieder des „Sweet Soul Kwintett“ lernten sich an der Hochschule für Musik Nürnberg kennen. Ob leise-feinfühlig oder mit enormer Power – die Musiker und Musikerinnen verstehen es, ihr Publikum zu begeistern. Die Qualität ihrer Musik zeigt sich in jeder Interpretation, die sie nicht nur spielen, sondern zum Leben erwecken. Songs von Aretha Franklin bilden das musikalische Grundgerüst des abwechslungsreichen Programms, ergänzt durch klassische Blues-Stücke verschiedener Interpreten, Funky Grooves und stimmungsvolle Balladen. Das Interagieren der Musiker auf der Bühne verbindet spielerische Leichtigkeit mit hohem technischen Anspruch und vermittelt vor allem eins: Spaß an Musik.

Alina Kwint, Gesang
Paul Scheugenpflug, Saxophon
Valentin Findling, Piano
Natasha Zaychenko, Bass
Sören Pampel, Schlagzeug


11.06.2020 Do 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


12.06.2020 Fr 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


12.06.2020 Fr 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


13.06.2020 Sa 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


13.06.2020 Sa 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


Im Fokus dieser Gesprächsreihe steht ein einzelnes kunst- bzw. kulturhistorisches Objekt, über das rund eine Stunde lang intensiv diskutiert wird. Das Konzept entspricht der Idee der Slow-Art-Bewegung, bei der man sich mit Ruhe und Muße einzelnen Werken widmet.

Wert legen wir außerdem auf das dialogische Prinzip. Deshalb ist diese Führung als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


14.06.2020 So 10:30 Ungeheuer und Helden Kinder und Familien

Helden, Märtyrer, Heilige - Menschen faszinieren mutige Heroen, willensstarke Visionäre und entschiedene Kämpfer für die (vermeintlich) richtige Sache. Geschichten über sie begeistern, zugleich motivieren sie, es den Protagonisten nachzutun. Solche Helden

In der aktuellen Ausstellung begegnen wir Helden, Märtyrern und Heiligen des Mittelalters und den schrecklichen Ungeheuern, die ihren Mut auf die Probe stellen. Wer ist Dein strahlender Held? Wie sieht Dein fürchterlichstes Monster aus? Wir zeichnen eigen


14.06.2020 So 10:45 Kindermalstunde Kinder und Familien

Sonntags können Kinder ab 4 Jahren in den Räumen des KPZ ohne ihre Eltern frei und großformatig malen.


Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich


14.06.2020 So 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


16.06.2020 Di 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


16.06.2020 Di 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


Im Fokus dieser Gesprächsreihe steht ein einzelnes kunst- bzw. kulturhistorisches Objekt, über das rund eine Stunde lang intensiv diskutiert wird. Das Konzept entspricht der Idee der Slow-Art-Bewegung, bei der man sich mit Ruhe und Muße einzelnen Werken widmet.

Wert legen wir außerdem auf das dialogische Prinzip. Deshalb ist diese Führung als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


17.06.2020 Mi 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


17.06.2020 Mi 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich


18.06.2020 Do 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


18.06.2020 Do 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


Das Veranstaltungsformat „Spätlese“ wendet sich exklusiv an ältere Kunstinteressierte und bietet seinen Teilnehmern eine interessante Mischung aus anspruchsvoller Kunstunterhaltung und aktiver Mitgestaltung.

In entspannter Atmosphäre und mit Muße erschließen wir uns gemeinsam Geschichte und Geschichten der Exponate. Wir hören Spannendes über die Ausstellungsstücke, zu den Künstlern und zur Entstehungszeit. Beim geselligen Nachmittagskaffee im Bistro des Museu


18.06.2020 Do 18:00 AnKlang: Oboe ganz persönlich Konzert

Die beliebte Musikreihe AnKlang, die wir in Kooperation mit der Hochschule für Musik Nürnberg veranstalten, findet einmal im Monat immer donnerstags statt. Erleben Sie klassische Konzerte mit jungen Talenten in konzentrierter Atmosphäre.

Beginn ist jeweils um 18:00 Uhr, exklusiv für die Konzertbesucher bleibt das Café Arte bis 19:00 Uhr geöffnet.

„Wie habe ich die Oboe als Kind entdeckt? War es Zufall oder gab es ein bestimmtes Erlebnis, z. B. der Besuch eines Konzerts oder das Hören einer Oper? Was hat dazu geführt, dass die Oboe mein Instrument wurde und zu meinem beruflichen Lebensinhalt werden soll?“ Studentinnen der Oboenklasse von Prof. Ralf-Jörn Köster beantworten diese Fragen mit ihrem Instrumente und erzählen musikalisch ihre ganz persönliche Geschichte – mit Werken von Johann Sebastian Bach, Benjamin Britten, Antal Dorati u.a.

Oboenklasse von Prof. Köster


19.06.2020 Fr 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


19.06.2020 Fr 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


Gespräche vor Bildern und Altarretabeln. Dialogische Betrachtungen von Kunstwerken im Germanischen Nationalmuseum.


20.06.2020 Sa 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


20.06.2020 Sa 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


Im Fokus dieser Gesprächsreihe steht ein einzelnes kunst- bzw. kulturhistorisches Objekt, über das rund eine Stunde lang intensiv diskutiert wird. Das Konzept entspricht der Idee der Slow-Art-Bewegung, bei der man sich mit Ruhe und Muße einzelnen Werken widmet.

Wert legen wir außerdem auf das dialogische Prinzip. Deshalb ist diese Führung als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


Einmal im Monat findet im Museumscafé Arte der "Museumsbrunch" statt, ein gemütlicher Vormittag mit Brunch-Buffet und Themenführungen. Der Brunch beginnt um 10:00 Uhr, das Buffet steht von 10:00 bis 13:00 Uhr zur Verfügung. Im Preis inklusive ist eine Füh


Sonntags steht bei uns das junge Publikum im Mittelpunkt: Unsere Kinder-Eltern-Aktionen sind besonders beliebt, denn sie verbinden den Besuch im Museum mit kreativem Spaß im Atelier.

Wir machen uns auf die Suche nach Drachen! Nach unseren Kenntnissen gibt es im Museum mehr als 30 davon. Nicht immer sind sie grün und böse. Wie sehen denn Drachen aus und woher kommen sie? Es gibt mehrere Geschichten, und einige davon werden wir erzählen


21.06.2020 So 10:45 Kindermalstunde Kinder und Familien

Sonntags können Kinder ab 4 Jahren in den Räumen des KPZ ohne ihre Eltern frei und großformatig malen.


Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich


Sonntags steht bei uns das junge Publikum im Mittelpunkt: Unsere Kinder-Eltern-Aktionen sind besonders beliebt, denn sie verbinden den Besuch im Museum mit kreativem Spaß im Atelier.

Wir machen uns auf die Suche nach Drachen! Nach unseren Kenntnissen gibt es im Museum mehr als 30 davon. Nicht immer sind sie grün und böse. Wie sehen denn Drachen aus und woher kommen sie? Es gibt mehrere Geschichten, und einige davon werden wir erzählen


A voyage of discovery through German art and culture. This guided tour for individual visitors is intended to orient you with the museum’s diverse architecture and extensive collections. Find out more about the outstanding highlights from pre- and ancient


21.06.2020 So 15:00 150 Jahre Bayerisches Gewerbemuseum Führung

Im Jahr 1869 wurde in Nürnberg das Bayerische Gewerbemuseum gegründet. Damals galten die Stadt und ihr Umland als die mit Abstand bedeutendste Industrieregion des Königsreichs Bayern. Neben der Ausbildung war das Ziel des neuen „Museums“ vor allem, durch die Kenntnis historischer Muster die technische Qualität und den wirtschaftlichen Erfolg aktueller Erzeugnisse zu steigern. Die Sammlung sollte Objekte umfassen, deren Gestaltung das Industriedesign in Europa maßgeblich beeinflussten.

Die Jubiläumsausstellung präsentiert die Geschichte und ausgewählte Highlights der Mustersammlung des ehemaligen Bayerischen Gewerbemuseum, dessen Bestände 1987 dem Germanischen Nationalmuseum angegliedert wurden.


21.06.2020 So 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


23.06.2020 Di 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


23.06.2020 Di 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


Das Veranstaltungsformat „Spätlese“ wendet sich exklusiv an ältere Kunstinteressierte und bietet seinen Teilnehmern eine interessante Mischung aus anspruchsvoller Kunstunterhaltung und aktiver Mitgestaltung.

In entspannter Atmosphäre und mit Muße erschließen wir uns gemeinsam Geschichte und Geschichten der Exponate. Wir hören Spannendes über die Ausstellungsstücke, zu den Künstlern und zur Entstehungszeit. Beim geselligen Nachmittagskaffee im Bistro des Museu


Im Fokus dieser Gesprächsreihe steht ein einzelnes kunst- bzw. kulturhistorisches Objekt, über das rund eine Stunde lang intensiv diskutiert wird. Das Konzept entspricht der Idee der Slow-Art-Bewegung, bei der man sich mit Ruhe und Muße einzelnen Werken widmet.

Wert legen wir außerdem auf das dialogische Prinzip. Deshalb ist diese Führung als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!


24.06.2020 Mi 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


24.06.2020 Mi 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


24.06.2020 Mi 18:00 Malen mit Acryl Kurse

Die Kursteilnehmer betrachten an jedem Abend ein Gemälde in den Sammlungen des Germanischen Nationalmuseums. Anschließend setzen sie ihre Eindrücke und die im Gespräch gewonnenen Erfahrungen bildnerisch um.

Ausgangspunkt und Inspirationsquelle für den Acrylmalkurs bei dem Künstler Jan Gemeinhardt ist die vielseitige Sammlung des Germanischen Nationalmuseums. Dabei sammeln die Teilnehmer Erfahrungen durch das Malen selbst und durch das Arbeiten mit dem Materi


Bei den Themenführungen werden übergreifende Fragestellungen zu Epochen, Künstlern, Gattungen, Motiven oder geistesgeschichtlichen Erscheinungen ausführlich erörtert. Wissenschaftler des GNM und Mitarbeiter des KPZ vermitteln ihr Fachwissen kenntnisreich


25.06.2020 Do 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


25.06.2020 Do 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


Das Veranstaltungsformat „Spätlese“ wendet sich exklusiv an ältere Kunstinteressierte und bietet seinen Teilnehmern eine interessante Mischung aus anspruchsvoller Kunstunterhaltung und aktiver Mitgestaltung.

In entspannter Atmosphäre und mit Muße erschließen wir uns gemeinsam Geschichte und Geschichten der Exponate. Wir hören Spannendes über die Ausstellungsstücke, zu den Künstlern und zur Entstehungszeit. Beim geselligen Nachmittagskaffee im Bistro des Museu


26.06.2020 Fr 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


26.06.2020 Fr 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


27.06.2020 Sa 10:30 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


27.06.2020 Sa 15:00 Führung zum Kennenlernen des GNM Führung

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte des GNM und seine Dauerausstellung. Lernen Sie die Glanzpunkte des Museums kennen. Kompetente Museumsführer begleiten Sie auf einem Rundgang durch das Haus.

Was hat es mit dem Ezelsdorfer Goldhut, mit Dürers Kaiser-Bildnissen oder mit dem Behaim-Globus auf sich? Mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern durchstreifen Sie die Kulturgeschichte des deutschsprachigen Raumes und begegnen außergewöhnlichen Objekten,


Im Fokus dieser Gesprächsreihe steht ein einzelnes kunst- bzw. kulturhistorisches Objekt, über das rund eine Stunde lang intensiv diskutiert wird. Das Konzept entspricht der Idee der Slow-Art-Bewegung, bei der man sich mit Ruhe und Muße einzelnen Werken widmet.

Wert legen wir außerdem auf das dialogische Prinzip. Deshalb ist diese Führung als Gespräch aufgebaut, in das Sie sich einbringen können und sollen. So wird das Kunsterlebnis zu einer persönlichen und aktivierenden Begegnung!



GNM Aktuell

Informieren Sie sich über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Themen des Germanischen Nationalmuseums. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Museum.

Aktuelle Presseinformationen