Musica Antiqua: Der Orangenhof. Musik aus der Kathedrale von Sevilla

Kategorie:Konzert
Datum:22.01.2020
Uhrzeit:20:00
Dauer:
Veranstaltungsort: Aufseß-Saal
Referent:The Royal Wind Music

Am 8. März 1401 wollte der Magistrat von Sevilla ein Zeichen des Stolzes setzen und beschloss, an der Stelle der früheren Moschee eine neue Kathedrale zu errichten. Der Überlieferung nach soll damals ein Ordensbruder gesagt haben: „Lasst uns eine Kirche bauen, die so groß ist, dass man uns für verrückt erklären wird.“ Tatsächlich ist die Kathedrale „Santa Maria de la Sede“ bis heute das drittgrößte christliche Gotteshaus in Europa. Einige Reste der alten Moschee hat man beim Bau der Kirche belassen, darunter den idyllischen „Patrio de los Naranjos“, den Orangenhof.

Hier im Schatten der Orangenbäume beginnt die musikalische Erkundung der Kathedrale durch das niederländische Blockflöten-Ensemble „The Royal Wind Music“. Der Altarraum, die Aussicht vom Turm, die Kapellen – vom Genius Loci ließen sich die Musiker inspirieren zu einem Konzertprogramm mit polyphoner Musik aus dem Spanien des 16. Jahrhunderts.

In Kooperation mit der Hochschule für Musik Nürnberg [+Logo]
Gefördert von der Gesellschaft der Förderer der Hochschule für Musik Nürnberg e.V. [+ Logo]

Das Konzert wird vom BR aufgezeichnet und am Donnerstag, 28. Mai 2020 um 20.05 Uhr auf BR Klassik ausgestrahlt.

In Kooperation mit BR-Klassik und Hochschule für Musik Nürnberg

Kosten:€ 22,- regulär € 16,- ermäßigt und GNM-Mitglieder
Anmeldung: Vorverkauf: an der Museumskasse, im Online-Ticketshop, beim Bayerischen Rundfunk – Studio Franken unter Tel. +49 (0)911 / 6550-19 270 oder  studiofranken.shop@br.de und der Kulturinformation, Königstraße 93 in Nürnberg.

Hier online buchbar


Zurück zur Übersicht

GNM Aktuell

Informieren Sie sich über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Themen des Germanischen Nationalmuseums. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Museum.

Aktuelle Presseinformationen

NEU 600.000 Jahre in 60 Minuten

Audio-Tour in 7 Sprachen
an der Museumskasse erhältlich

Vierteljahresprogramm

Januar bis März 2020

forum Historische Musikinstrumente: blockflöte

22. bis 26.01.2020