Jazz im GNM: Pascale Feiertag & Bertram Liebmann

Kategorie:Konzert
Datum:13.05.2020
Uhrzeit:19:30
Dauer:90 Minuten
Veranstaltungsort: Café Arte

Einmal im Monat, immer mittwochs, laden Studierende der Hochschule für Musik Nürnberg zu einem Abend mit swingenden Jazz-Melodien und spannungsreichen Improvisationen ein. Bei einem Glas Wein oder Bier fügt sich all dies im Café Arte zu einem Kultur-Abend der besonderen Art. Verbinden Sie den Konzertbesuch während der langen Öffnungszeiten am Mittwochabend mit einem Ausstellungsbesuch.

„Let me tell You a Story [] about Life, Love, Music and everything in between.“ Der weltweit erfolgreiche Musiker Stan Getz spricht vom Saxophon als Instrument, das dem Klang der menschlichen Stimme am nächsten kommt. Und so erzählen Pascale Feiertag und Bertram Liebmann mit Altsaxophon und Flügel musikalische Geschichten: Über den Moment am Morgen, wenn die Welt erwacht, aber die Menschheit noch schläft, über das Alleinsein in der Menge, der Sehnsucht nach Liebe, über Abschied, Trauer und die Musik als stetem Begleiter. Das Duo präsentiert Standards und Hits aus Jazz & Pop, denen es seine eigene lyrische Note verleiht.

Pascale Feiertag, Saxophon
Bertram Liebmann, Piano

In Kooperation mit Hochschule für Musik Nürnberg

Kosten:Eintritt frei
Anmeldung: ohne Anmeldung
Teilnehmer:für Einzelbesucher

Zurück zur Übersicht

GNM Aktuell

Informieren Sie sich über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Themen des Germanischen Nationalmuseums. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Museum.

Aktuelle Presseinformationen