Jazz im GNM: Sweet Soul Kwintett

Kategorie:Konzert
Datum:10.06.2020
Uhrzeit:19:30
Dauer:90 Minuten
Veranstaltungsort: Café Arte

Einmal im Monat, immer mittwochs, laden Studierende der Hochschule für Musik Nürnberg zu einem Abend mit swingenden Jazz-Melodien und spannungsreichen Improvisationen ein. Bei einem Glas Wein oder Bier fügt sich all dies im Café Arte zu einem Kultur-Abend der besonderen Art. Verbinden Sie den Konzertbesuch während der langen Öffnungszeiten am Mittwochabend mit einem Ausstellungsbesuch.

Die Mitglieder des „Sweet Soul Kwintett“ lernten sich an der Hochschule für Musik Nürnberg kennen. Ob leise-feinfühlig oder mit enormer Power – die Musiker und Musikerinnen verstehen es, ihr Publikum zu begeistern. Die Qualität ihrer Musik zeigt sich in jeder Interpretation, die sie nicht nur spielen, sondern zum Leben erwecken. Songs von Aretha Franklin bilden das musikalische Grundgerüst des abwechslungsreichen Programms, ergänzt durch klassische Blues-Stücke verschiedener Interpreten, Funky Grooves und stimmungsvolle Balladen. Das Interagieren der Musiker auf der Bühne verbindet spielerische Leichtigkeit mit hohem technischen Anspruch und vermittelt vor allem eins: Spaß an Musik.

Alina Kwint, Gesang
Paul Scheugenpflug, Saxophon
Valentin Findling, Piano
Natasha Zaychenko, Bass
Sören Pampel, Schlagzeug

In Kooperation mit Hochschule für Musik Nürnberg

Kosten:Eintritt frei
Anmeldung: ohne Anmeldung
Teilnehmer:für Einzelbesucher

Zurück zur Übersicht

GNM Aktuell

Informieren Sie sich über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Themen des Germanischen Nationalmuseums. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Museum.

Aktuelle Presseinformationen