Online-Führung durch die Ausstellung "Europa auf Kur"

Kategorie:Online-Veranstaltung
Datum:23.09.2021
Uhrzeit:19:00
Dauer:60 Minuten
Referent*in:Dr. Claudia Merthen

Davos zwischen 1860 und 1938: Innerhalb weniger Jahrzehnte wandelt sich das Bergdorf zum mondänen Lungenkurort, zum populären Wintersportort, zum Treffpunkt der europäischen Wissenschafts- und Kulturszene und wird zum Schauplatz vergeblicher Friedensbemühungen zwischen den beiden Weltkriegen. In Davos sucht ein durch Kriege und Krisen erschüttertes Europa Heilung, hier mündet das Ringen um die eigene Existenz in einzigartiger Kunst und Literatur, hier bündeln sich die Initiativen zur Völkerverständigung und zum Friedensdialog, wovon rund 250 Exponate zeugen.

Nutzen Sie unsere Online-Führungen! Wir laden dazu ein, die Ausstellung virtuell zu erkunden. Anhand von Bildern, Filmen und Audio-Einspielungen können Sie den Wandel des Bergdorfs Davos zum angesagten Lungen-Kurort und mondänen Zentrum des Wintersports nachvollziehen.

Kosten:€ 3,00
Anmeldung: Reservieren Sie Ihren Platz beim Ticketshop des Germanischen Nationalmuseums. Nach abgeschlossenem Zahlvorgang erhalten Sie die Zugangsdaten für die Teilnahme an der Online-Veranstaltung. Bitte loggen Sie sich ca. 10 Minuten vor Beginn mit einem Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone ein. Weitere Informationen erhalten Sie im KPZ bei Annette Volk unter erwachsene@kpz-nuernberg.de oder Tel. 0911 / 1331-238.
Teilnehmer*in:für Einzelbesucher
max. Teilnehmer*innen: 25

Hier online buchbar


Zurück zur Übersicht