Themenführung zu Dürers 550. Geburtstag „Nit begert, weil schlechte Kunst daran“ — Dürers Schicksal nach Dürers Tod.

Kategorie:Führung
Datum:16.10.2021
Uhrzeit:14:30
Dauer:60
Referent*in:Andreas Puchta M.A.

Dürer wäre dieses Jahr 550 geworden und das möchte das GNM feiern. Wir bieten den ganzen Oktober an allen Samstagen und Sonntagen Themenführungen zu Dürer-Spezial-Themen an. Folgen Sie unseren Guides ins Museum zu den Originalwerken und begegnen Sie dem Meister auf vielleicht noch nicht so bekannten Wegen!

Kann das sein? War Dürers Werk nach seinem Tod „nit begert, weil schlechte Kunst daran“? Wurden seine Gemälde verramscht, seine übrigen Leistungen missachtet? Ist der Dürer-Hype gar nur eine romantische Nürnberg-Erfindung des 19. Jahrhunderts? Ein Blick auf Kunstwerke des 16. Jahrhunderts belehrt uns eines besseren. Dürer war und blieb der Maßstab schlechthin, an ihm kam niemand vorbei.

Kosten:€ 3,00 zzgl. Eintritt
Anmeldung: Eine vorherige Reservierung über den Ticketshop des GNM (www.gnm.de) ist Voraussetzung für die Teilnahme. Zur Nachverfolgung im Fall von Infektionen benötigen wir Ihre Kontaktdaten. Das entsprechende Formular finden Sie auf dem Ausdruck Ihrer Online-Reservierung. Bitte geben Sie es ausgefüllt an der Museumskasse ab.
Teilnehmer*in:für Einzelbesucher
max. Teilnehmer*innen: maximal 10 Teilnehmer

Hier online buchbar


Zurück zur Übersicht