Themenführung zu Dürers 550. Geburtstag Künstlerwettstreit: Dürer und Baldung Grien

Kategorie:Führung
Datum:31.10.2021
Uhrzeit:14:30
Dauer:60
Referent*in:Dr. Teresa Bischoff

Dürer wäre dieses Jahr 550 geworden und das möchte das GNM feiern. Wir bieten den ganzen Oktober an allen Samstagen und Sonntagen Themenführungen zu Dürer-Spezial-Themen an. Folgen Sie unseren Guides ins Museum zu den Originalwerken und begegnen Sie dem Meister auf vielleicht noch nicht so bekannten Wegen!

Hans Baldung Grien war der Individualist unter den Renaissancekünstlern nördlich der Alpen. Bis heute geben viele seiner Bilder Rätsel auf. Virtuos setzte er sich mit dem Formengut Dürers auseinander, in dessen Werkstatt er einige Jahre tätig war. Verbunden blieben sich beide Künstler auch nach dem Weggang Baldungs aus Nürnberg: verwandte Dürer auf seiner niederländischen Reisen Grafiken des ehemaligen Mitarbeiters als kostbare Gastgeschenke, erbat sich Baldung nach Dürers Tod zum Andenken eine Haarlocke.

Kosten:€ 3,00 zzgl. Eintritt
Anmeldung: Eine vorherige Reservierung über den Ticketshop des GNM (www.gnm.de) ist Voraussetzung für die Teilnahme. Zur Nachverfolgung im Fall von Infektionen benötigen wir Ihre Kontaktdaten. Das entsprechende Formular finden Sie auf dem Ausdruck Ihrer Online-Reservierung. Bitte geben Sie es ausgefüllt an der Museumskasse ab.
Teilnehmer*in:für Einzelbesucher
max. Teilnehmer*innen: maximal 10 Teilnehmer

Hier online buchbar


Zurück zur Übersicht