inklusion

Unser Mediaguide bietet vier inklusive Touren für rollstuhlfahrende, höreingeschränkte und seheingeschränkte Menschen sowie in vereinfachter Sprache. Tastmodelle können dazu ausgeliehen werden. Eine Begleitperson ist zur Orientierung hilfreich.

Wir organisieren Führungen für Menschen mit Einschränkungen zum Sondertarif. Sie werden individuell auf die Bedürfnisse der jeweiligen Gruppe abgestimmt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Menschen mit dementieller Erkrankung und ihre Angehörigen treffen sich bei unserer Reihe „Hingeschaut und Mitgemacht“ und tauschen sich über die Objekte des Museums aus. Kaffee und Kuchen oder kreatives Gestalten runden das Treffen ab.

Die aktuellen Termine finden Sie im Online-Kalender.