Historisches Archiv


Verwaltungsarchiv zur Geschichte des Germanischen Nationalmuseums seit der Gründung 1852.

Urkunden, Akten und Bände des 10. -  20. Jahrhunderts aus dem deutschsprachigen Raum: Sammlungsbestände (ca. 10.000 Urkunden, ca. 15.000 Autographen des 16. - 20. Jahrhunderts, Arbeits- und Lehrbriefe des 17. - 19. Jahrhunderts) und Teile von Provenienzbeständen (Reichsstädte Nürnberg, Regensburg und Windsheim, Kloster Brondolo, Laienbruderschaft Brixen, Herrschaft Wolkenstein-Rodenegg, Familie von Behaim), Materialien zur Wissenschafts- und Handwerksgeschichte.

Siegelsammlung (ca. 18.000 Siegel-Originale und -Kopien).

Deposita: Pegnesischer Blumenorden, Collegium Pharmaceuticum Norimbergense, Familienarchive (v.a. Nürnberger Patrizierfamilien) u.a.

Das Deutsche Glockenarchiv umfasst eine Materialsammlung (ca. 30.000 Karteikarten, 13.000 Fotonegative, Gipsabdrücke, Papierabklatsche, Graphitabreibungen, Glockenbruch etc.) zu ca. 16.000 in den Jahren 1940-1943 beschlagnahmten Glocken.

Benutzung des Historischen Archivs

Da im Studiensaal nur eine begrenzte Zahl von Plätzen zur Verfügung steht, wird eine formlose schriftliche Voranmeldung dringend empfohlen. Nicht angemeldete Nutzer können bei zu großer Nachfrage leider nicht bedient werden.

Benutzungsordnung (PDF) 
Bayerisches Archivgesetz  

Bestände und Repertorien

Online-Katalog
Zentrale Nachlass-Datenbank
Autographen (Verbundkatalog "Kalliope")
 
Findbücher und -karteien zu den noch nicht elektronisch erfassten Beständen stehen im Studiensaal zur Verfügung.

Bestellung von Reproduktionen

Bestellungen von Reproduktionen können nur bearbeitet werden, wenn das ausgefüllte und unterschriebene Auftragsformular sowie die eventuell notwendigen Reproduktionsgenehmigungen (z.B. Urheberrecht) eingereicht werden. Die Erledigung der Aufträge kann je nach Arbeitsaufkommen und Auslastung unserer Reproduktionsstelle gegebenenfalls mehrere Wochen in Anspruch nehmen. Wir bemühen uns um schnellstmögliche Bearbeitung.

Gebührensätze (PDF)  
Scan-Auftrag (PDF)
Foto-Bestellung

Leitung und Mitarbeiter

  • Mitarbeiter

    Konstantin Batury, Dipl.-Hist.
    Evelin Bujnoch-Zink (Sekretariat)
    Kati Kohl (Lesesaal)
    Katharina Polster M.A.