Musikinstrumente

Inhalte

Die Sammlung enthält Instrumente aller Gattungen vom 16. bis zum 20. Jahrhundert. Der Bestand umfasst über 3.000 Objekte.

Schwerpunkte

Hervorzuheben ist einer der weltweit größten Bestände historischer Tasteninstrumente mit dem bedeutenden Komplex früher Hammerflügel, vorwiegend süddeutscher und Wiener Provenienz. Einen weiteren Schwerpunkt bilden Blas- und Saiteninstrumente aus der ehemals Freien Reichsstadt Nürnberg.

Infos und Aktuelles aus der Sammlung

Musical Instruments Museums Online
FORSCHUNG

Musical Instruments Museums Online
Entdecken Sie die Welt der Musikinstrumente!

» Zum Forschungsprojekt

Musikinstrumente
AUSSTELLUNG

Musikinstrumente
Besuchen Sie unsere Ausstellung „Musikinstrumente“. Wir freuen uns auf Sie.

» Zur Ausstellung

Dokumentation Musikinstrumente
FORSCHUNG

Dokumentation Musikinstrumente
Technische Zeichnungen und Röntgenaufnahmen aus der Werkstatt für Restaurierung von Musikinstrumenten können Sie käuflich erwerben.

» Weitere Informationen

Musica Antiqua Konzerte
VERANSTALTUNG

Musica Antiqua Konzerte
Informieren Sie sich über das aktuelle Konzertprogramm und neue CDs mit Alter Musik.

» Zum Flyer

Bassposaune
Hammerflügel
Doppelvirginal (Mutter und Kind)

Weitere Objekte aus der Sammlung

Klarinette
Klarinette
Jacob Denner, Nürnberg, 1720
Viola da gamba
Viola da gamba
Ernst Busch, Nürnberg, 1641
Cembalo
Cembalo
Christian Vater, Hannover 1738
Deutsche Theorbe
Deutsche Theorbe
Leopold Widhalm, Nürnberg, 1755
Kooperationspartner
Kooperationspartner
Musica Antiqua Konzerte