DAS GERMANISCHE NATIONALMUSEUM: GRÜNDUNG UND FRÜHZEIT

14.02. - 24.11.2002
Zum Gedenken an die vor 150 Jahren erfolgte Gründung des Germanischen Nationalmuseums schildert die Ausstellung anhand ausgewählter schriftlicher und bildlicher Quellen, vor allem aus dem Archiv und der Graphischen Sammlung, die Vorgeschichte, die Gründungsphase und die ersten beiden Jahrzehnte der Museumsgeschichte, wobei die Prersönlichkeit des Gründers Hans Freiherr von und zu Aufseß besonders gewürdigt wird.

Zurück zur Übersicht

Zum Orientierungsplan

BESUCH PLANEN & FÜHRUNGEN BUCHEN


GNM Aktuell

Informieren Sie sich über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Themen des Germanischen Nationalmuseums. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Museum.

Aktuelle Presseinformationen

Vierteljahresprogramm
April bis Juni 2019

Download (PDF)

Vierteljahresprogramm
Juli bis September 2019

Download (PDF)

besondere öffnungszeiten

Am 25.6. schließt das Museum um 17:00 Uhr, am 28.6. um 16:00 Uhr

ISRAELISCHE GRAPHIKKÜNSTLERIN BARUCH

Vortrag am 24.07. um 19 Uhr