KÄUFLICHE GEFÜHLE. FREUNDSCHAFTS- UND GLÜCKWUNSCHBILLETS DES BIEDERMEIER

28.10.2004 - 06.02.2005
Die Graphische Sammlung bewahrt ein Konvolut aus etwa 4.500 Freundschaft- und Glückwunschkarten, von denen der größte Teil vom Ende des 18. und aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts datiert. Anhand von etwa 1.500 ausgewählten Billets unternimmt die Ausstellung den Versuch, sowohl die gesellschaftliche als auch die wirtschaftliche Bedeutung dieser besonderen Spielart der Gebrauchsgraphik zu veranschaulichen.

Zur Publikation
Zurück zur Übersicht

Zum Orientierungsplan

BESUCH PLANEN & FÜHRUNGEN BUCHEN


GNM Aktuell

Informieren Sie sich über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Themen des Germanischen Nationalmuseums. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Museum.

Aktuelle Presseinformationen

NEU: 600.000 Jahre in 60 Minuten

Audio-Tour für 2 EUR in 7 Sprachen
an der Museumskasse erhältlich

druckfrisch: Standardwerk zur fränkischen Malerei

Hier bestellen

Vierteljahresprogramm
Oktober bis Dezember 2019

Download (PDF)