Musikinstrumente sammeln - das Beispiel Rück

Die 1962 erworbene musikhistorische Sammlung Rück gilt als eine der größten privaten Musikinstrumentensammlungen in Deutschland.

Musices

In diesem Forschungsprojekt wurde eine detaillierte Empfehlungen zur dreidimensionalen Computertomographie von Musikinstrumenten und anderem Kulturgut erarbeitet.

Systematische Provenienzforschung

Im Fokus des Projektes standen die Neuerwerbungen der Jahre 1933 bis 1945. in den Sammlungsbereichen Malerei bis 1800 und Glasmalerei, Skulptur bis 1800, Kunsthandwerk bis 1800 sowie Kunst und Kunsthandwerk 19. bis 21. Jahrhundert.

Online-Edition Reisetagebücher Posse

Das Deutsche Kunstarchiv am GNM erwahrt einen Teilnachlas des Kunsthistorikers Hans Posse (1879-1942). Er fungierte ab Sommer 1939 als Sonderbeauftragter Adolf Hitlers.

Die deutsche Tafelmalerei des Spätmittelalters

EIne kunsthistorische und kunsttechnologische Erforschung der Gemälde im Germanischen Nationalmuseum