Wissenschaftsmanagement und Marketing


Markenstrategisches Grundprinzip des Germanischen Nationalmuseums ist die Gleichberechtigung von Wissenschaft und Popularität. Arbeitsbereiche, die in einem Referat gebündelt sind.

Der Bereich „Wissenschaftsmanagement“ umfasst die Entwicklung einer Drittmittelstrategie, das Auflegen projektspezifischer Drittmittelkonzepten, die Betreuung bei der Antragstellung von Drittmittelprojekten und bei anderen Förderanträgen in Zusammenarbeit mit den Sammlungsleitern und den wissenschaftlichen Mitarbeitern sowie die Beratung der Förderstiftung, des Fördererkreises und externer Interessengruppen hinsichtlich möglicher Förderprojekte am GNM.
Auch die Organisation und Durchführung von wissenschaftlichen Tagungen und Vorträgen in Zusammenarbeit mit den wissenschaftlichen Mitarbeitern fällt in diesen Aufgabenbereich.

Wichtigste Aufgabe des Bereichs Marketing ist die Entwicklung einer umfassenden Markenstrategie und deren Umsetzung in den einzelnen Arbeitsfeldern. Dazu gehört die Koordinierung aller markt- und besucherrelevanten Aktivitäten im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit und damit verbunden die Diversifizierung von Zielgruppen. Die Administration und Pflege der Website wie auch der Social Media-Aktivitäten obliegen dem Referat ebenso wie das Einwerben von Spenden und Sponsorenmitteln.
In der Verantwortlichkeit des Referats liegen auch die Organisation des Fördererkreises e.V. und der Stiftung zur Förderung des GNM sowie exklusiver Veranstaltungen in den Räumlichkeiten des Museums.

Team

Dr. Andrea Langer MBA  Referatsleiterin   Tel. 0911 / 1331-104    E-Mail   Mitarbeiterseite
Tobias Jüttner  Veranstaltungen   Tel. 0911 / 1331-233    E-Mail   Mitarbeiterseite
Ingrid Kalenda M.A.  Sekretariat/Service Fördererkreis e.V.   Tel. 0911 / 1331-108    E-Mail   Mitarbeiterseite
Sandra Knocke B.A.  wissenschaftl. Hilfskraft     Tel. 0911 / 1331-345    E-Mail
Lilia Ubert  Junger Freundeskreis des GNM "Die Aufseßigen"    E-Mail
Susanne Wagner M.A.  Online-Marketing-Assistenz    Tel. 0911 / 1331-116    E-Mail    Mitarbeiterseite


GNM Aktuell

Informieren Sie sich über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Themen des Germanischen Nationalmuseums. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Museum.

Aktuelle Presseinformationen

Vierteljahresprogramm
April bis Juni 2019

Download (PDF)

Vierteljahresprogramm
Juli bis September 2019

Download (PDF)

besondere öffnungszeiten

Am 25.6. schließt das Museum um 17:00 Uhr, am 28.6. um 16:00 Uhr

ISRAELISCHE GRAPHIKKÜNSTLERIN BARUCH

Vortrag am 24.07. um 19 Uhr