Fotostelle

Aufgabe der Fotostelle ist es, die Sammlungen des Germanischen Nationalmuseums fotografisch zu erfassen, Fotos der Objekte zu archivieren und der Forschung zur Verfügung zu stellen.

Außerdem dokumentiert die Fotostelle Zustände von Objekten, die im Zuge von Restaurierungsmaßnahmen verändert werden, Sonderausstellungen und wichtige Ereignisse der Museumsgeschichte.

Für auswärtige Wissenschaftler und Autoren werden digitale Aufnahmen von Sammlungsgegenständen des Museums angefertigt. Vorhandene Ektachrome werden nach Absprache entliehen.

Sind Sie an digitalen Aufnahmen von Sammlungsobjekten des Museums interessiert, dann füllen Sie einfach das unten stehende Formular aus und schicken Sie es anschließend ab.


Unverbindliche Bildanfrage
Online Fotobestellung

Leitung
Dr. Frank. P. Bär

Fotoanfragen und -bestellungen
Bianca Hendl-Slowik

Fotoatelier
Georg Janssen (Fotografenmeister)
Monika Runge (Fotografenmeisterin)
 


GNM Aktuell

Informieren Sie sich über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Themen des Germanischen Nationalmuseums. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Museum.

Aktuelle Presseinformationen

Vierteljahresprogramm
April bis Juni 2019

Download (PDF)

Vierteljahresprogramm
Juli bis September 2019

Download (PDF)

besondere öffnungszeiten

Am 25.6. schließt das Museum um 17:00 Uhr, am 28.6. um 16:00 Uhr

ISRAELISCHE GRAPHIKKÜNSTLERIN BARUCH

Vortrag am 24.07. um 19 Uhr