Presse / Medien

Das Referat „Presse / Medien“ ist der institutionelle Kontakt zu Vertretern der Medien. Hier werden Kommunikationskonzepte entwickelt, um die Medien über Aufgaben, Ziele, Inhalte und Aktivitäten des Germanischen Nationalmuseums zu informieren.

Das Referat stellt Journalisten kostenlos Pressetexte und -bilder für die Berichterstattung zur Verfügung, vermittelt Interviewpartner und erteilt Foto- und Drehgenehmigungen. In regelmäßig stattfindenden Pressekonferenzen informiert es über Ausstellungs- und Forschungsprojekte, Bauvorhaben und Sonderveranstaltungen oder Personalien.

Ziel ist es, das Germanische Nationalmuseum als Ausstellungshaus und international operierende Forschungseinrichtung sichtbar zu machen.

Gut informiert?!

Die Redaktion der Museumszeitung, des Vierteljahresprogramms und die Social Media Aktivitäten fallen ebenfalls in den Aufgabenbereich des Referats „Presse / Medien“:

Die Museumszeitung bietet in kurzen Artikeln spannende Einblicke in die Arbeit der wichtigen Museen der Region. Sie entsteht in Kooperation mit dem DB Museum, dem Fränkischen Freilandmuseum, dem KunstKulturQuartier, den Museen der Stadt Nürnberg, dem Museum für Kommunikation, dem Naturhistorischen Museum, dem Neuen Museum, den Museen in Neumarkt, dem Siemens MedMuseum und dem Verlag Nürnberger Presse. Sie liegt kostenlos in allen beteiligten Institutionen aus.

Führungen, Kunstkurse, Lesungen und Konzerte: Im Vierteljahresprogramm sind alle in einem Quartal im GNM stattfindenden Veranstaltungen und Ausstellungen zusammengefasst, die vom KPZ Nürnberg oder dem Germanischen Nationalmuseum organisiert werden. Das Vierteljahresprogramm liegt im GNM aus oder wird kostenlos zugeschickt.

Unser Service

Sie möchten das Vierteljahresprogramm künftig kostenlos per Post erhalten? Bitte mailen Sie Ihre Adresse an Ingrid Kalenda M.A.

Schnell und unkompliziert – Veranstaltungstipps, Fotos mit Blick hinter die Kulissen und Hinweise auf die aktuelle mediale Berichterstattung finden Sie auf facebook, instagram, youtube (Ansprechpartnerin Dr. Andrea Langer)  und twitter (Ansprechpartnerin Dr. Sonja Mißfeldt). Folgen Sie uns!


GNM Aktuell

Informieren Sie sich über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Themen des Germanischen Nationalmuseums. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Museum.

Aktuelle Presseinformationen

NEU: Das GNM in einer Stunde

Audio-Tour für 2 EUR in 7 Sprachen
an der Museumskasse erhältlich

lange Nacht der wissenschaften

Die Nacht exklusiver Einblicke am 19.10.2019

Vierteljahresprogramm
Oktober bis Dezember 2019

Download (PDF)