Skulptur bis 1800

Inhalte

Mit etwa 3.000 Objekten, einschließlich 250 plastischen Kopien, vermittelt die Sammlung einen eindrucksvollen Überblick zur Bildhauerkunst im deutschen Sprachraum vom Mittelalter bis zum Klassizismus.

Schwerpunkte

Besonders aussagekräftig sind die Bestände der Nürnberger Skulptur und Plastik aus dem Spätmittelalter und der Renaissance. Umfassend ist die Sammlung der Renaissanceplaketten. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf dem Gebiet der Bildhauerkunst des Barock aus Süddeutschland und Österreich.


Literatur zur Sammlung

Sammlungsleitung

Zurück zur Übersicht


Objekte der Sammlung

Schreinmadonna
Westpreußen, um 1390

Der Satirikus
Franz Xaver Messerschmidt, Wien u.a., um 1770/80


Infos und Aktuelles aus der Sammlung

Forschung

Jenseitsvorsorge und ständische Repräsentation
Totenschilde am Germanischen Nationalmuseum

Zum Forschungsprojekt


GNM Aktuell

Informieren Sie sich über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Themen des Germanischen Nationalmuseums. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Museum.

Aktuelle Presseinformationen

geöffnet an den Festtagen 

Weihnachten 2019 und Neues Jahr 2020

NEU: 600.000 Jahre in 60 Minuten

Audio-Tour in 7 Sprachen
an der Museumskasse erhältlich

Vierteljahresprogramm

Oktober bis Dezember 2019

Vierteljahresprogramm

Januar bis März 2020