Karl Ruß, Jupiter liebkost Ganymed, 1810

Queer im Museum

Queer im Museum

Anlässlich des Christopher Street Day in Nürnberg erkunden wir ein Stück queere Geschichte und gehen dem antiken Mythos von Jupiter und Ganymed auf den Grund. Es geht darin um gleichgeschlechtliches Verlangen. | Weiterlesen...


Venus und der Honigdieb

Venus und der Honigdieb

Was sind Cranachs Markenzeichen bei seinen Aktgemälden? An welchem Schönheitsideal orientierte er sich? Und für welche Räumlichkeiten waren solche Aktgemälde im 16. Jahrhundert überhaupt gedacht? | Schauen Sie hier...


Muttergottes des Melchior Pfintzing

Muttergottes des Melchior Pfintzing

Wer war Melchior Pfintzing? Warum hat er eine so prachtvolle wie kostspielige Figur in Auftrag gegeben? | Schauen Sie hier...


Zukunft gemeinsam gestalten

Zukunft gemeinsam gestalten

Um den gezielten Dialog mit unserem Publikum zu suchen, haben wir im Oktober einen Aktionstag im GNM organisiert. Fragebögen, Tablets, Interviews? Nicht an diesem Tag – dafür haben wir uns etwas ganz anderes ausgedacht. | Weiterlesen …


Sind wir noch Teil unserer Natur?

Sind wir noch Teil unserer Natur?

In der frühen Neuzeit erkennt sich der Mensch als Species, die mit allem Leben auf der Erde verbunden ist. In der Folge entwickelt sich die Botanik zu einer Leitwissenschaft, die in illustrierten Pflanzenbüchern ihr wichtigstes Medium findet. | Weiterlesen...


#VW-Kolleg | 100 Jahre Galeriebau

#VW-Kolleg | 100 Jahre Galeriebau

Kulturmuseum oder Kunstmuseum oder beides? Der sogenannte Galeriebau sollte dem Museum eine konzeptionelle Neuausrichtung geben. Isabel Hauenstein blickt in die Anfänge seiner 100-jährigen Geschichte und zeigt, warum bis heute nicht nur die Objekte ihren Patz, sondern auch die Räume ihre Farbe wechselten. | Weiterlesen …


3D-Objekte in Bewegung

3D-Objekte in Bewegung

Im GNM dreht sich alles um Objekte. Jetzt stehen ausgewählte Objekte auch als 3D-Digitalisate zur Verfügung. | Weiterlesen...


#VW-Kolleg | Turniere - Mittelalterliche Massenevents

#VW-Kolleg | Turniere - Mittelalterliche Massenevents

Kaum ein Mittelalterfilm ohne dramatische Turnierszene mit eisenbepackten Rittern – auch wenn die Realität weitaus weniger romantisch ausgesehen haben dürfte. Doch wie kam es überhaupt zu diesen mittelalterlichen Massenevents? Wie veränderten sich die Regeln, Ausrüstungen und Waffen im Laufe der Zeit? | Weiterlesen...


#VW-Kolleg | Reisen in der Heimat

#VW-Kolleg | Reisen in der Heimat

Reisen in Zeiten von Corona? Die landesweite Empfehlung, die Sommerferien zuhause und in der näheren Umgebung zu genießen, ruft unterschiedliche Reaktionen hervor. Sind Ausflüge in der Heimat lohnenswert? Sarah Fetzer ist mit unserem Museumsgründer in Franken unterwegs | Weiterlesen …


Vorratshaltung und Küchendesign

Vorratshaltung und Küchendesign

Vorratshaltung war lange Zeit eine lebensnotwendige Strategie, um Notzeiten und ertragsarme Monate zu überbrücken. Wie wurden Vorräte vor Kühlschrank, Gefrierfach und Online-Handel angelegt? Wie veränderten technische Errungenschaften die Küchen? | Weiterlesen...


#VW-Kolleg | Moderne Malerei

#VW-Kolleg | Moderne Malerei

100 Jahre nach seiner Gründung öffnete sich das Germanische Nationalmuseum für die Kunst und Kultur des 19. und 20. Jahrhunderts. Die Ausstellung „Deutsche Malerei im 19. Jahrhundert“ bildete den Auftakt in die neue Ära. Wie gelang der Brückenschlag in die Gegenwart? Laura Förster begibt sich auf Spurensuche | Weiterlesen …


GNM_Blog abonnieren

Jetzt abonnieren